Tag Archives: lte

Roter Mac Pro erziehlt Rekordpreis bei Auktion

Filed under: Standards

Leckt uns am Auktionator-Arsch! Für 710.500 Euro ist das Einzelstück des Mac Pro in (Product)-Red versteigert worden. Erhofft hatten sich die Initiatoren eine Summe zwischen 40.000 und 60.00 Euro. Auch die goldenen EarPods von Apple spülten ordentlich Geld in die Kasse der wohltätigen Organisation: über 330.000 Euro wurden erzielt. Insgesamt wurden 9,37 Millionen Euro bei der von Jony Ive und Marc Newson kuratierten Auktion eingespielt. Zum Inventar gehörten auch eine von Ive designte Leica-Kamera und dieser Weltraum-Tisch.

Die versteigerten Objekte und deren erziehlte Preise könnt ihr hier einsehen.

| |
Read More »

Samsung Galaxy Gear und Samsung Galaxy Round sollen sich schlecht verkaufen

Es ist noch nicht allzu lange her, da stellte Samsung die Smartwatch Galaxy Gear vor. Nicht die erste Smartwatch, aber die, die wohl das meiste Medienecho bekam. Bislang  konnte sich die Smartwatch laut Berichten von Buisness Korea nicht wirklich gut verkaufen. Seit dem Start der Galaxy Gear am 25. September 2013 sollen es lediglich 50.000 Einheiten über den Ladentisch geschafft haben.

Samsung Galaxy Gear

Hierbei ist noch nicht einmal sicher, ob es Einheiten sind, die beim Kunden verblieben sind – man mutmaßte bereits vor längerer Zeit, dass knapp 30 Prozent aller Smartwatches umgetauscht werden.

 

50.000 verkaufte Samsung Galaxy Gear – ich behaupte mal vorsichtig, dass man sicherlich mit mehr verkauften Einheiten gerechnet hat, vielleicht hat die verbesserungswürdige Akkulaufzeit viele Kunden abgeschreckt – oder die eher mageren Funktionen. Letztere sollte man aber im Auge behalten, die Samsung Galaxy Gear hat jüngst erst Updates erhalten, die wirklich verbesserte Funktionen mit sich bringen.

galaxy round

Auch das gebogene Smartphone, das Galaxy Round, soll sich nicht gerade gut verkaufen. Im noch begrenzten Mark sollen bislang lediglich 10.000 Geräte abgesetzt worden sein. 10.000 Galaxy Round und 50.000 Galaxy Gear – wenn diese Zahlen stimmen sollten, dürften sie eine Enttäuschung für Samsung darstellen. Man wird diese Geräte ja sicherlich nicht als Testballon hergestellt haben.

Team, Info und Kontakt | Google+ | Facebook | News per Google Currents lesen | Tarifrechner |

Zum Beitrag im Blog: Samsung Galaxy Gear und Samsung Galaxy Round sollen sich schlecht verkaufen

Dieser Feed ist nur für den persönlichen, nicht gewerblichen Gebrauch bestimmt und Inhalt des Angebotes von www.beaktiv.com.de

Read More »

Baukasten-Smartphone Ara: Google holt 3D-Druck-Unternehmen an Bord

Filed under: Smartphones

Nachdem sich das modulare Smartphone-Konzept Phonebloks mit Motorola – also mit Google – verbündete, stiegen die Chancen auf eine Realisierung schlagartig an. Und Google ist es mit der Idee des nun “Ara” getauften Baukasten-Systems offensichtlich ernst: Das Projekt Ara wird in Zukunft mit Unterstützung des Unternehmens 3D Systems vorangetrieben. 3D Systems soll die „Fabrik der Zukunft” bauen und neue 3D-Druck-Techniken entwickeln, um „leitende und funktionale Materialien”, also nicht nur Hüllen, sondern auch Module wie die Antenne, ausdrucken zu können. Der Vertrag läuft über mehrere Jahre. Sollte 3D Systems die Entwicklungsphase erfolgreich hinter sich bringen, winkt die Produktion von Ara-Modulen in großer Stückzahl. Mehr dazu im Pressebericht hinter dem Quelle-Link.

| | |
Read More »

Twitter Secondscreen Werbung: Auf Fernsehtweet folgt Werbung

Filed under: Lifestyle

Nach dem IPO lässt sich Twitter jetzt gleich noch mehr Möglichkeiten für Werbung einfallen. Klar, es ist jedermanns Lieblings-Secondscreen-App und davon möchten sie gerne noch mehr profitieren. Als Werbekunde eines Senders oder einer Produktionsfirma kann man jetzt bei Twitter Werbung schalten, die nur gezeigt wird, wenn jemand über einen speziellen Film twittert. Nächsten Monat soll es in Brasilien, Kanada, Frankreich und Spanien damit losgehen. Wir bleiben also noch ein wenig verschont.

| | |
Read More »

Amazon Cloud Player für Mac nun auch in Deutschland erhältlich

Filed under: Musik

Amazon hat seinen eigenen Amazon Cloud Player für Mac nun auch in Deutschland releast. In den USA bereits erhältlich, gibt es für den hiesigen Markt nun eine lokalisierte Version mit allen Features, die man auch von der US-Version kennt. Gerade für Amazon-Kunden, die ihre Musik von dort beziehen, könnte es sich um eine amtliche Alternative zu iTunes und Co. handeln. Findet den kostenfreien Download hinter der Quelle.

via ifun

| | |
Read More »

Uso de cookies

Este sitio web utiliza cookies para que usted tenga la mejor experiencia de usuario. Si continúa navegando está dando su consentimiento para la aceptación de las mencionadas cookies y la aceptación de nuestra política de cookies, pinche el enlace para mayor información.plugin cookies

Beaktiv @ 2016