Aktuelle Nachrichten

The Morning After: Google does gaming with Stadia

Hey, good morning! You look fabulous.

We finally have a name and a few details for Google's new gaming service, and Samsung's Galaxy Fold has made an unexpected appearance on YouTube. Plus, Netflix's April release schedule is all laid out, and Natha…

Read More »

Nighthawk Tri-Band AX12: Netgear stellt neuen WiFi-6-Router vor

Netgear hat einen neuen Highend-Router vorgestellt, der nicht nur den neuen WiFi 6-Standard unterstützt, sondern auch auf Triband-Technologie setzt. Solche Router sind in Mesh-Netzwerken beliebt, bei denen es darum geht, eine Reihe von Routern im Haushalt zu platzieren, um überall ein möglichst starkes Signal zu erhalten.

Hier wird dann oft ein drittes Frequenzband als dedizierter Kommunikationskanal zwischen den einzelnen Stationen verwendet, damit alle angeforderten Daten möglichst verzögerungsfrei übertragen werden. Bei Netgears neuem Nighthawk Tri-Band AX12 handelt es sich aber eben nicht um eine Mesh-Lösung, sondern um einen eigenständigen Router, der dank dem dritten Band auf eine Datenübertragungsrate von bis zu 10,8 Gbit/s kommen soll.

Key-Features 

  • Blazing-Fast 10.8Gbps WiFi Speeds—12-Stream Tri-band WiFi with combined wireless speeds up to 11Gbps (1.2+4.8+4.8 Gbps).
  • 12-Streams Tri-Band WiFi—12 WiFi streams (eight streams of 5GHz & four streams of 2.4GHz) provide more available bandwidth and less congestion for all the devices on the network.
  • Increased Capacity for the Smart Home—The latest generation Wi-Fi 6 technology improves WiFi performance and reliability of connections to all your devices by up to 4 times.
  • Multi-Gig Experience—Maximize your available Internet speeds with link aggregation support. Ability to aggregate two Gigabit LAN ports and two Gigabit WAN ports (configurable).

Das Gerät arbeitet mit einem einzelnen 2,4 Ghz-Band und zwei dualen 5 Ghz-Bändern, wobei alle drei Bänder 4 x 4 Antennenarrays beinhalten sollen. Doch auch kabelgebunden soll reichlich Geschwindigkeit möglich sein. So unterstützt der Nighthawk Tri-Band AX12 Verbindungen mit bis zu 2,5 Gbit/s und verfügt bereits über fünf Gigabit-Ethernet-Anschlüsse.

Der Router soll im Mai dieses Jahres für rund 600 Dollar auf den Markt kommen und kann bereits vorbestellt werden.

theverge

-> Zum Beitrag Nighthawk Tri-Band AX12: Netgear stellt neuen WiFi-6-Router vor

-> Zum Blog Caschys Blog

Unser Feedsponsor:


Read More »

Netflix: Das ist neu im April 2019

Netflix hat bestätigt, welche frischen Filme und Serien ihr im April 2019 beim Streaming-Anbieter genießen könnt. Meine persönlichen Highlights sind unter anderem die Weiterführung der Eigenproduktion „Chilling Adventures of Sabrina“ und die vierte Staffel der recht absurden aber doch irgendwie unterhaltsamen Serie „Gotham“.

Unter den Filmen kann ich euch „Kick-Ass 2“ empfehlen. Der Streifen hat nicht den besten Ruf und reicht auch lange nicht an den ersten Teil heran, ist für sich genommen aber ein unterhaltsamer Superhelden-Film. Auch für Anime-Fans gibt es im April im Übrigen deftig Nachschlag: Beispielswiese „Ingress: The Animation“. Doch ich will hier gar nicht weiter groß labern, schaut doch einfach selbst in die Liste. Am Ende findet ihr auch die lizenzierten Titel des nächsten Monats!

1. APRIL 2019
ULTRAMAN – NETFLIX ORIGINAL ANIME
Als die Erde erneut von Aliens bedroht wird, muss der junge Shinjiro – wie sein Vater vor ihm – in den Ultra-Anzug schlüpfen und zu Ultraman werden.

2. APRIL 2019
Kevin Hart: Irresponsible – NETFLIX ORIGINAL COMEDY
Von Vaterschaft bis hin zu schiefgelaufenen Spieleabenden – Stand-up-Comedian Kevin Hart weiß, wie man mit seinen Unzulänglichkeiten wenigstens andere zum Lachen bringt.

3. APRIL 2019
Suzzanna: Buried Alive – NETFLIX FILM
Eine schwangere Frau wird von Dieben ermordet, die sie in ihrem Haus überrascht hatten. Nun rächt sich ihr Geist an ihren Mördern. Rocky Soraya („Sabrina“) führte Regie.

Ricardo Quevedo: Einer ist immer verbittert – NETFLIX ORIGINAL COMEDY
Im Stau festsitzen, Beziehungen zerstören, betrunken die Ex anrufen … das Leben ist voller Hürden. Doch Ricardo Quevedo kann darüber nur lachen. Und Sie sollten es auch.

5. APRIL 2019
Chilling Adventures of Sabrina: Teil 2 – NETFLIX ORIGINAL SERIE
In Teil 2 setzt sich Sabrina mit ihrer dunklen Seite auseinander, lernt mehr über ihr Vorfahren und kämpft darum, ihre Freundschaften in der Welt der Sterblichen aufrecht zu erhalten. Sie findet sich in einer Dreiecksbeziehung mit dem attraktiven Hexer Nicholas Scratch und dem bodenständigen, menschlichen Harvey Kinkle wieder. Währenddessen versuchen der dunkle Lord, Madam Satan und Father Blackwood weiter, in Greendale und dem Spellman-Haushalt Chaos zu stiften – mit diesem Vorhaben sind sie allerdings nicht allein. Wenn der Teufel seine Hände im Spiel hat, wird alles in Frage gestellt: Beziehungen, wahre Absichten und die eigene Identität.

Quicksand – Im Traum kannst du nicht lügen – NETFLIX ORIGINAL SERIE
Ein tragisches Ereignis in einer Schule erschüttert einen wohlhabenden Vorort in Stockholm und eine scheinbar ausgeglichene Jugendliche wird des Mordes angeklagt.

Tijuana – NETFLIX ORIGINAL SERIE
Nach dem kaltblütigen Mord an einem berühmten Politiker riskieren unerschrockene Journalisten auf der Suche nach der Wahrheit alles – sogar ihr Leben.

Das Römische Reich: Caligula: Der wahnsinnige Kaiser – NETFLIX ORIGINAL SERIE
Caligula war bei Militär und Bürgern einst gleichermaßen beliebt. Doch dann machte er sich als Kaiser Roms mit Grausamkeit und ausschweifendem Lebensstil einen Namen.

Unicorn Store – NETFLIX FILM
Nachdem sie von der Kunstakademie fliegt und einen öden Bürojob annehmen muss, könnte ihr größter Wunsch in Erfüllung gehen: ein eigenes Einhorn.

Unser Planet – NETFLIX ORIGINAL DOKUMENTATION
Diese Serie von den Machern der preisgekrönten Dokumentarreihen “Unser blauer Planet” und „Planet Erde“ entführt Zuschauer auf eine einzigartige Reise an die einzigartigsten und bedrohtesten Lebensräume der Welt.

Spirit – wild und frei: Staffel 8 – NETFLIX SERIE FÜR KINDER
NUR IN DER SCHWEIZ VERFÜGBAR
Im Wilden Westen erlebt Lucky mit dem wilden Hengst Spirit und ihren Freunden Pru und Abigail spannende Abenteuer und bricht zu neuen Horizonten auf.

Persona – NETFLIX ORIGINAL SERIE
Mit vier Kurzfilmen unter der Regie renommierter koreanischer Regisseure wirft diese Kollektion einen vielschichtigen Blick auf verschiedene Persönlichkeiten.

9. APRIL 2019
Trolls – Die Party geht weiter!: Staffel 6 – NETFLIX SERIE FÜR KINDER
(NUR IN DER SCHWEIZ VERFÜGBAR)
Poppy und die anderen spaßigen Trolle feiern immer gerne in ihrem fantastischen Zuhause im Wald. Und auch mit den Bergens wird es nie langweilig.

10. APRIL 2019
Du gegen die Wildnis – NETFLIX ORIGINAL SERIE
In dieser interaktiven Abenteuerserie reist Bear Grylls in die unwirtlichsten Gegenden der Erde und bittet die Zuschauer, überlebenswichtige Entscheidungen zu treffen.

Liss Pereira: Flüssigkeiten zurückhalten – NETFLIX ORIGINAL COMEDY
Die schwangere Liss Pereira macht sich über unbequeme Wahrheiten wie Lügen, hässliche Unterhosen, Geschlechtsteile und moderne Beziehungen lustig.

11. APRIL 2019
Black Summer – NETFLIX ORIGINAL SERIE
In dieser Serie, die im Universum von Z Nation angesiedelt ist, kämpft eine Sondereinheit in der finstersten Stunde der Zombie-Apokalypse um einen Funken Hoffnung.

12. APRIL 2019
Ein besonderes Leben – NETFLIX ORIGINAL SERIE
Ein junger Homosexueller mit einer leichten Zerebralparese erfindet sich als Unfallopfer neu, um endlich das Leben führen zu können, das er sich immer gewünscht hat.

Huge in France – NETFLIX ORIGINAL SERIE
Der in Frankreich berühmte Komiker Gad Elmaleh zieht zu seinem Sohn nach Los Angeles und muss plötzlich ohne seinen Promistatus auskommen.

The Perfect Date – NETFLIX FILM
Zur Finanzierung seines Studiums entwickelt ein Schüler (Noah Centineo) eine Dating-App, über die Single-Frauen ihn für gewisse Anlässe als Freund buchen können.

Francesco De Carlo: Dinge dieser Welt – NETFLIX ORIGINAL COMEDY
Auf der Bühne des Santeria Social Clubs in Mailand lästert Francesco De Carlo über ungesunde Angewohnheiten, Religion, Politik, Hirngespinste und andere Themen.

Der kleine Bheem: einfach stark – NETFLIX SERIE FÜR KINDER
Die grenzenlose Neugier – und außergewöhnliche Stärke – eines unbedarften kleinen Jungen sorgen für allerlei Unfug und Abenteuer in seinem kleinen indischen Dorf.

A Land Imagined – NETFLIX FILM
(IN DER SCHWEIZ NICHT VERFÜGBAR)
Ein Polizist untersucht in Singapur das Verschwinden eines chinesischen Einwanderers, der sich seine Nächte mit einem geheimnisvollen Videospiel um die Ohren schlug.

Wen würdest du auf eine einsame Insel mitnehmen? – NETFLIX FILM
In diesem Film in Anlehnung an das Theaterstück stellt eine schockierende Enthüllung das Leben von vier Freunden, die ihren letzten Abend zusammen feiern, auf den Kopf.

15. APRIL 2019
Nick für ungut – NETFLIX SERIE FÜR KINDER
Das Leben dieser Familie steht Kopf, als eines Tages eine raffinierte junge Gaunerin vor ihrer Tür steht und behauptet, eine entfernte Verwandte zu sein.

16. APRIL 2019
Die Supermonster: Tierisch gute Freunde – NETFLIX SERIE FÜR KINDER
Am ersten Frühlingsabend versammeln sich die Supermonster und ihre Familien im Park, wo sie essen, spielen und Spaß haben und auch ihre süßen Haustiere kennenlernen.

18. APRIL 2019
Meine allererste Liebe – NETFLIX ORIGINAL SERIE
Aus verschiedenen persönlichen Gründen lässt Yun Tae-o einige Freunde bei sich einziehen. Liebe, Freundschaft und andere Katastrophen erwarten sie.

19. APRIL 2019
Samantha!: Staffel 2 – NETFLIX ORIGINAL SERIE
Samantha will ihre Eskapaden hinter sich lassen und eine bessere Schauspielerin und Mutter werden – ohne die Hilfe ihrer Schwiegermutter und alten Bandmitglieder.

Per im Glück – NETFLIX FILM
Ein talentierter Ingenieur entflieht seiner strengen Familie, um in Kopenhagen Erfolg und Reichtum zu finden. Doch sein Stolz droht ihn zu Fall zu bringen.

Music Teacher – NETFLIX FILM
Ein von seiner Vergangenheit gezeichneter Kleinstadtmusiklehrer setzt für ein Wiedersehen mit einer inzwischen berühmten ehemaligen Schülerin alles aufs Spiel.

Someone Great– NETFLIX FILM
Nach einer überraschenden Trennung sehnt sich die Musikjournalistin Jenny nach einem Neuanfang und einem unvergesslichen Abenteuer mit ihren besten Freundinnen.

Brené Brown: The Call to Courage – NETFLIX ORIGINAL DOKUMENTATION
Brené Brown inspiriert ihr Publikum von der Bühne aus dazu, Mut zu zeigen und Selbstwertgefühl zu entwickeln.

Rilakkuma und Kaoru – NETFLIX ORIGINAL ANIME
Karoru führt ein normales Leben, aber kann sich auf Rilakkuma zu Hause freuen, ihren liebenswert faulen Mitbewohner, der rein zufällig ein kuscheliger Teddybär ist.

20. APRIL 2019
Grass is Greener – NETFLIX ORIGINAL DOKUMENTATION
Es hat Jazz und Hip-Hop befeuert – und einen von Rassismus geprägten Krieg gegen Drogen ausgelöst. Experten untersuchen Amerikas schwieriges Verhältnis mit Marihuana.

22. APRIL 2019
Pinky Malinky: Teil 2 – NETFLIX ORIGINAL FÜR KINDER
Pinky Malinky mag ein Hotdog sein, aber er ist durch nichts aufzuhalten. Zusammen mit seinen besten Freunden genießt er das Leben in vollen Zügen.

Golden Boy – NETFLIX ORIGINAL SERIE
Zwei junge Cricket-Talente sehnen sich im Kampf gegen ihren herrischen Vater und ein feindliches System nach der Verwirklichung ihrer eigenen Ambitionen und Träume.

23. APRIL 2019
I Think You Should Leave with Tim Robinson – NETFLIX ORIGINAL COMEDY
In dieser neuen Sketch-Show veranlassen Tim Robinson und seine Gäste in jeder Szene jemanden dazu, unbedingt gehen zu wollen oder zu müssen.

24. APRIL 2019
Bonding – NETFLIX ORIGINAL SERIE
Pete hat sich gerade geoutet, als er seiner Schulfreundin Tiff wieder über den Weg läuft. Doch sie hat ein Geheimnis: Sie ist eine der gefragtesten Dominas in New York.

26. APRIL 2019

The Protector: Staffel 2 – NETFLIX ORIGINAL SERIE
Einst dachte er, er wäre ein ganz normaler Mann mit einem ganz normalen Leben. Doch nun muss er weiter alles geben, um Istanbul vor einem unsterblichen Feind zu retten.

Yankee – NETFLIX ORIGINAL SERIE
Ein junger Mann aus Texas überquert die Grenze nach Mexiko, um seine Familie zu schützen, und wird dort zu einem berüchtigten Drogenbaron.

Street Food: Asien – NETFLIX ORIGINAL DOKUMENTATION
Die Macher von „Chef’s Table“ nehmen uns mit auf eine kulturelle Reise um die Welt, um Straßengerichte und die Menschen die dahinterstecken zu entdecken.

ReMastered: Devil at the Crossroads – NETFLIX ORIGINAL DOKUMENTATION
Robert Johnson war einer der einflussreichsten Blues-Gitarristen. Schon vor seinem frühen Tod wunderten sich Fans, ob er einen Pakt mit dem Teufel geschlossen hatte.

She-Ra und die Rebellen-Prinzessinnen: Staffel 2 – NETFLIX ORIGINAL FÜR KINDER
Adora und die neue Allianz beschützt die Whispering Woods. Aber Captra und Entrapa machen den Prinzessinnen das Leben schwer.

29. APRIL 2019
Whindersson Nunes: Adult – NETFLIX ORIGINAL COMEDY
Der berühmte brasilianische YouTuber Whindersson Nunes zeigt mit lustigen Geschichten und schrägen Songs, wie für ihn alles begann.

30. APRIL 2019
Anthony Jeselnik: Fire in the Maternity Ward – NETFLIX ORIGINAL COMEDY
Anthony Jeselnik macht vor nichts und niemandem Halt und kennt auch in diesem provokanten Stand-Up-Special keine Tabus.

Ingress: The Animation – NETFLIX ORIGINAL ANIME
Als Wissenschaftler eine mysteriöse Substanz entdecken, die den menschlichen Geist verändern kann, kämpfen zwei gegnerische Gruppen mit allen Mitteln um diese Macht.

BAKI: Teil 2 – NETFLIX ORIGINAL ANIME
Der Kopfgeldjäger Biscuit Oliva, der einst selbst im Knast saß, wird nach Tokio geschickt, um entkommene Häftlinge zu schnappen, bevor sie noch größeres Chaos anrichten.

IM APRIL
Chambers – NETFLIX ORIGINAL SERIE
Eine junge Patientin möchte das Rätsel um das Spenderherz lösen, das ihr das Leben gerettet hat. Doch es verleiht ihr zunehmend die düsteren Eigenschaften des Opfers.

Aurora – NETFLIX FILM
Nach einem tödlichen Schiffsunglück sammelt eine Wirtshausinhaberin mit ihrer Schwester die Leichen der vermissten Opfer auf. Doch dann suchen die Toten selbst Schutz.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://youtu.be/s4eGhbbgk2s

Die Lizenztitel

  • Gotham: Staffel 4 01.04.2019
  • Pokémon – Die TV-Serie: Sonne und Mond Staffel 2 01.04.2019
  • Sophies Entscheidung 01.04.2019
  • Manta Manta 01.04.2019
  • Herz aus Stahl 01.04.2019
  • Zwischen den Zeilen 01.04.2019
  • Bad Teacher 01.04.2019
  • Braven 01.04.2019
  • Bugsy 01.04.2019
  • Colossal 01.04.2019
  • Betty Anne Waters 01.04.2019
  • Demolition – Liebe und Leben 01.04.2019
  • Easy Rider 01.04.2019
  • Eddie the Eagle – Alles ist möglich 01.04.2019
  • Kung Fu Hustle 01.04.2019
  • Die Kunst zu gewinnen – Moneyball 01.04.2019
  • Der Exorzismus von Emily Rose 01.04.2019
  • Die Schlümpfe 01.04.2019
  • Total Recall 01.04.2019
  • Das Schwergewicht 05.04.2019
  • Die Hexe und der Zauberer 09.04.2019
  • Phineas and Ferb: Staffel 3 13.04.2019
  • Phineas and Ferb: Staffel 4 13.04.2019
  • Jane The Virgin: Staffel 4 14.04.2019
  • King Arthur: Legend of the Sword 15.04.2019
  • Kick-Ass 2 15.04.2019
  • Bridget Jones: Schokolade zum Frühstück 17.04.2019
  • The World’s End 17.04.2019
  • Alles eine Frage der Zeit 17.04.2019
  • American Gangster 17.04.2019
  • Bridget Jones – Am Rande des Wahnsinns 17.04.2019
  • Dr. Seuss‘ Der Lorax 17.04.2019
  • Hulk 17.04.2019
  • Kopfüber in die Nacht 17.04.2019
  • King Kong 17.04.2019
  • Oblivion 17.04.2019
  • Daddy ohne Plan 23.04.2019
  • Die Unfassbaren 2 25.04.2019

-> Zum Beitrag Netflix: Das ist neu im April 2019

-> Zum Blog Caschys Blog

Unser Feedsponsor:


Read More »

Top-10: Die besten Smartphones mit Android 9 Pie bis 250 Euro

Ein gutes Android-Smartphone muss nicht teuer sein: In dieser Bestenliste zeigt TechStage zehn Geräte mit aktuellem Android 9 Pie bis 250 Euro.

Die Zeiten sind vorbei, als Smartphones der mittleren Preisklasse unschön verarbeitet, langsam oder mit miserabler Kamera ausgestattet waren. Schon für zwei- bis dreihundert Euro bekommt der Käufer ein vernünftiges Gerät mit ordentlicher Hardware. Im Vergleich zur Luxusklasse bedeutet das natürlich Verzicht, konkret etwa auf drahtloses Laden oder Wasserfestigkeit. Die Auswahl in der Mittelklasse ist groß, wir haben 78 solcher Smartphones getestet und zeigen unsere Top-10.

Auf dem zehnten Platz befindet sich das Google Pixel XL. Das mittlerweile zwei Jahre alte Smartphone überzeugt mit einer guten Kamera und einer spitzenmäßigen Verarbeitung. Darüber hinaus bietet es ein 5,5 Zoll großes OLED-Display mit hoher Auflösung von Quad-High-Definition (2560 × 1440 Pixel). Anfangs offeriert für 1000 Euro, kostet es heute nur noch ein Fünftel des ursprünglichen Preises. Im Test schnitt es mit einer Note von 2 (gut) ab. Zu den Nachteilen des Gerätes zählt das hohe Gewicht sowie das inzwischen nicht mehr zeitgemäße Design.

Testbericht zum Google Pixel XL

Das Honor Play dagegen ist ein modernes Smartphone aus dem Jahr 2018. Es kostet 249 Euro und landet auf dem neunten Platz. Der Hersteller Huawei vermarktet das Gerät hauptsächlich als Gaming-Smartphone, doch die gute Ausstattung und das attraktive Preis-Leistungs-Verhältnis machen es zu einem guten Allrounder. Übrigens: Echten Gaming-Smartphones wie dem Razer Phone 2 (Testbericht) oder dem Xiaomi Black Shark (Testbericht) kann es weder kaum das Wasser reichen, da fehlt einfach die Leistung und das gewisse Extra. Im Test bekam das Honor Play die Note 2 (gut).

Testbericht zum Honor Play

Eins der günstigsten Smartphones in dieser Auflistung ist das Nokia 3.1 des finnischen Startups HMD Global. Obwohl es mit 125 Euro nur die Hälfte wie andere Modelle kostet, landet es auf Platz acht. Es hat eine hohe Verarbeitungsqualität sowie ein helles Display mit 5,2 Zoll in der Diagonale. Das Nokia 3.1 kam 2018 auf den Markt und dank Android One wird es die nächsten Jahre noch Updates und Upgrades erhalten, das macht es zu einem nachhaltigen Smartphone. Einen großen Nachteil hat das Nokia-Smartphone dann allerdings doch: Es besitzt keinen Fingerabdrucksensor zum Entsperren des Gerätes. Wer darauf verzichten kann, sollte definitiv einen genaueren Blick auf das Gerät werfen.

Testbericht zum Nokia 3.1

Ein Nokia folgt dem anderen: Das 7 Plus ist mittlerweile ein Jahr alt und kostet rund 250 Euro. Im Test überzeugt es mit seiner hohen Verarbeitungsqualität und starken Akku mit einer Nennkapazität von 3800 mAh. Die Laufzeit des Nokia 7 Plus beträgt fast zehn Stunden bei dauerhafter Videowiedergabe und ungefähr zwei Tage bei moderater Nutzung. Wem jedoch ein kleines und leichtes Smartphone wichtig ist, der sollte lieber einen Bogen um das Nokia 7 Plus machen: Es ist 158 mm hoch und 183 g schwer.

Testbericht zum Nokia 7 Plus

Auf dem sechsten Platz landet das Xperia XZ1 von Sony. Das ehemalige Top-Smartphone des japanischen Herstellers ist 2017 gegen das Galaxy S8 (Testbericht) angetreten, das heute noch 375 Euro kostet. Das Sony-Smartphone liegt bei 240 Euro und ist damit 135 Euro günstiger als sein damaliger Konkurrent. Das Xperia XZ1 hat ein helles Display und Stereo-Lautsprecher. Im Test hat es mit der Note 3 (mittelmäßig) abgeschnitten. Grund hierfür sind die schwache Kamera und die magere Akkulaufzeit, die zum Zeitpunkt mit iPhone und Galaxy nicht mithalten konnten. Außerdem fehlte ein Schnellladegerät im Lieferumfang.

Testbericht zum Sony Xperia XZ1

Das One ist Motorolas erstes Smartphone mit dem Betriebssystem Android One. Zumindest für den deutschen Markt, in den USA gab es zuvor das Moto X4. Das Gerät mit Updates für drei Jahre und Upgrades für zwei Jahre kostet 195 Euro und schafft es auf den fünften Platz. Es hat ein ansprechendes und modernes Design, ähnlich dem Honor Play. Dazu ist es noch gegen Spritzwasser geschützt. Gegen das Motorola One sprechen sein niedrig auflösendes Display sowie dessen geringe Helligkeit.

Testbericht zum Motorola One

Das Nokia 7.1 ist dem Motorola One äußerlich und technisch ähnlich, nur besser. Auch das 7.1er läuft mit Android One und ist damit gut für die nächsten Jahre gewappnet, was aktuelle Software betrifft. Das Display des Nokia 7.1 ist hochauflösend und hell, es wirkt deutlich besser ab als da Motorola One. Zudem liefert die 12-Megapixel-Kamera anständige Bilder. Mit einem Preis von rund 250 Euro ist das Nokia 7.1 zwar etwas teurer als das Motorola, unterm Strich lohnt sich der Aufpreis.

Testbericht zum Nokia 7.1

Das P Smart (2019) von Huawei holt Bronze. Für den Preis von 200 Euro bietet es eine Dualkamera, ein 6,21 Zoll großes Display mit quasi-randlosem Design und viel Leistung für nahezu jedes Anwendungsszenario. Mit einer Leuchtkraft von 485 cd/m2 zählt das Display zu den hellsten in dieser Auflistung. Unschön am Huawei P Smart (2019) sind der alte Micro-USB-Anschluss, das etwas anfällige Acrylgehäuse sowie die mittelmäßige Kamera. Nichtsdestotrotz ist das Preis-Leistungs-Verhältnis gut.

Testbericht zum Huawei P Smart (2019)

Wie so oft scheitert es an den kleineren Dingen; so erreicht das Nokia 6.1 lediglich den zweiten Platz. Das Android-One-Smartphone gibt es ab 169 Euro, dafür bietet es eine ziemlich gute Verarbeitung mit Metallgehäuse und ein Schnellladegerät mit USB-C. Die Kamera ist gut, allerdings reagiert der Autofokus etwas langsam. Hinzu kommt, dass die Display-Helligkeit etwas schwach ist.

Testbericht zum Nokia 6.1

Auf dem ersten Platz befindet sich nach wie vor das unschlagbare Mi A2 von Xiaomi. Das Smartphone kostet mittlerweile 169 Euro und schlägt sich in jeder Disziplin gut. Besonders hervorzuheben ist die hohe Verarbeitungsqualität des Gerätes: Gehäuse aus Metall, nahtlose Übergänge und weiche Kanten. Ausgestattet mit Android One und dessen Software- und Update-Versprechen, arbeitet das Mi A2 schnell und ohne Verzögerungen. Die Dualkamera macht schöne Aufnahmen, guckt aber etwas stark aus dem Gehäuse heraus. Wem das nicht stört, der wird das Xiaomi-Smartphone liebgewinnen.

Testbericht zum Xiaomi Mi A2

Neben Kamera, Display und Verarbeitung sollten Käufer bei der Auswahl nach dem perfekten Mittelklasse-Smartphones auf die Software respektive die Betriebssystem-Version achten. Alle hier aufgelisteten Geräte laufen mit Android 9 Pie – entweder ab Werk oder durch den Erhalt eines Upgrades –, dennoch lohnt sich in erster Linie ein Smartphone mit Android One. Es ist nachhaltiger und langlebiger, weil es stets sicherheitsrelevante Updates bekommt.

Das technisch beste Gerät für wenig Geld ist das Xiaomi Mi A2. Darüber hinaus ist das Nokia 7.1 eine gute Alternative, wenn es bisschen teurer, aber dafür etwas moderner sein darf. Auch der Blick auf die ehemaligen Top-Smartphones, die inzwischen mit der aktuellen Mittelklasse vergleichbar sind, lohnt sich: Das Pixel XL ist ein Kamera-Monster und das Xperia XZ1 ein gutes Multimedia-Smartphone.

Kompletter Beitrag

Read More »

True-Wireless-Kopfhörer TWS i7S im Test: Billiger Airpod-Klon

Komplett kabellose Kopfhörer im schicken Airpod-Design für einen Bruchteil des Apple-Preises: Ist das ein Schnäppchen oder herausgeworfenes Geld? Wir haben es ausprobiert.

Optisch erinnern die TWS i7S ganz klar an die erfolgreichen Airpods von Apple (Testbericht) – eine 1:1-Kopie sind sie trotzdem nicht. Dafür sind sowohl die Kopfhörer als auch die Ladeschale zu groß. Der zweite große Unterschied ist der verwendete Kunststoff. Er wirkt minderwertig und billig. Insbesondere die Ladeschale hinterlässt keinen stabilen Eindruck. Die aus mehreren Einzelteilen zusammengeklebten In-Ear-Gehäuse sind nicht perfekt zusammengefügt, was zu spürbaren Übergängen führt.

Die beiden True-Wireless-Ohrstöpsel verfügen über je einen Bedientaster und eine Status-LED. Auf der Unterseite sitzt die ungeschützte Ladebuchse – ein Magnet für Staub und Fussel. Wer die i7S nicht in Benutzung hat, sollte sie deshalb nur in der Ladeschale aufbewahren. Das Herausfischen von Staubflocken ist schwierig bis unmöglich.

Die Ladeschale mit aufklappbarem Deckel verfügt über eine Micro-USB-Buchse, einen Bedientaster und zwei Status-LEDs. Die zwei Federstiftkontakte zum Laden der Ohrstöpsel funktionieren, hinterlassen aber keinen stabilen Eindruck.

Zum Laden des in der Schale verbauten Akkus gehört ein 15 cm langes Micro-USB zum Lieferumfang. Eine kurze englische Anleitung ist ebenfalls beigepackt.

Die Bedienung ist einfach und logisch – wenn man bedenkt, dass die i7S als Stereo-Set und als Einzelkopfhörer genutzt werden können. Das Laden der beiden In-Ears startet nach einem kurzen Druck auf den Bedientaster der Ladebox. Sind sie fertig aufgeladen, folgt das Verbinden zum Smartphone oder Tablet. Dazu werden die beiden Ohrstöpsel entnommen und zeitgleich mit dem Bedientaster eingeschaltet. Geschieht das nicht synchron, verbindet sich nur zuerst eingeschaltete Kopfhörer.

Während des Betriebs startet und stoppt und startet der Bedientaster die Musikwiedergabe. Anrufe annehmen und beenden klappt ebenfalls mit dem Taster. Ausschalten und eine erfolgreiche Verbindung zum Smartphone quittieren die Kopfhörer mit einer kurzen englischen Sprachmeldung.

Der Tragekomfort ist wirklich schlecht. Die Kunststoff-Stöpsel sind derart unbequem, dass wir nach maximal 30 Minuten Ohrenschmerzen bekommen und eine Pause brauchen. Das liegt in erster Linie am Fehlen von weichen Silikon-Adaptern, wie sie beispielsweise bei den Bluetooth-Headsets von ifrogz (Testbericht) oder Taotronics (Testbericht) zum Einsatz kommen. Bei uns sitzen die i7S zwar zuverlässig, andere Nutzer beklagen sich allerdings über unzureichenden Halt. Ohne die Silikon-Adapter ist der Sitz allein von Form und Größe des Ohrs abhängig.

Die Reichweite und Verbindungsqualität sind dagegen erstaunlich gut. Beim Musik hören können wir den Raum wechseln, ohne dass es zu Abbrüchen oder Verzerrungen kommt. Maximal sind Distanzen zwischen 8 und 10 Metern möglich.

Die Status-LEDs an den Ohrstöpseln blinken während der Nutzung in grellem blau. Das Licht ist insbesondere bei der Nutzung in dunkler Umgebung deutlich zu hell und störend.

Die Klangqualität der i7S ist zum Musikhören ungenügend. Tiefe Töne und satter Bass sind ebenso wenig vorhanden, wie ausgeglichene Töne im mittleren Bereich. Die hohen Töne sind dominant und völlig übersteuert. Durch das Fehlen von Silikon-Adaptern dringen sämtliche Außengeräusche ungefiltert ans Ohr. Die Soundqualität ist mit der von billigen Kopfhörern aus den 80er Jahren vergleichbar.

Zum Telefonieren ist der Klang zwar ausreichend, allerdings macht hier das Mikrofon Probleme. Die Gesprächspartner hören Rauschen und eine leise, blecherne Stimme. Für Telefonate in lauter Umgebung sind die i7S somit nicht geeignet. Als Not-Headset für den Mietwagen die Qualität gerade so ausreichend.

Beim Ansehen eines Videos kam es zu deutlichen Latenzproblemen, Ton und Bild waren nicht synchron.

Der Hersteller gibt eine Akkulaufzeit von drei bis vier Stunden an. Im Test halten die Tue-Wireless-Kopfhörer deutlich kürzer. Beim Musikhören in mittlerer Lautstärke halten sie etwa zwei Stunden lang durch. Zum Aufladen kommen die beiden In-Ears wieder in die Ladeschale. Wie voll die Ohrstöpsel und der Akku in der Ladeschale sind, erschließt sich uns, trotz zahlreicher Status-LEDs, nicht. Deshalb lässt sich auch nicht sagen, wie lange die Akkus für eine vollständige Ladung brauchen.

Die i7S sind unter verschiedenen Bezeichnungen und mit unterschiedlichen Herstellerlabels gelistet. Neben der von uns getesteten Variante in Weiß, stehen noch andere Farben und Muster zur Verfügung. Die Preisspanne der Airplug-Klone liegt zwischen 15 und 25 Euro.

Die i7S unbequem und haben eine miese Soundqualität. Selbst bei einem Import-Preis von unter 10 Euro raten wir von Kauf ab.

Wer günstige und gut klingende Bluetooth-Kopfhörer braucht, sollte unbedingt zu einem anderen Modell greifen. Wenn es kein True-Wireless-Headset sein muss, empfehlen wir den Blick auf die ebenfalls günstigen TT-BH26 von Taotronics (Testbericht) oder die Plugz Wireless von ifrogz (Testbericht).

Sollen es komplett kabellose Kopfhörer sein, empfehlen wir unseren Vergleichstest von 15 Wireless Kopfhörern zwischen 25 und 200 Euro.

Kompletter Beitrag

Read More »

Este sitio web utiliza cookies para que usted tenga la mejor experiencia de usuario. Si continúa navegando está dando su consentimiento para la aceptación de las mencionadas cookies y la aceptación de nuestra política de cookies, pinche el enlace para mayor información.plugin cookies

ACEPTAR
Aviso de cookies
Beaktiv @ 2016