Tag Archives: zte

Australis-Optik landet im Firefox

Letztens angekündigt, nun da: die Australis-Optik landet in der Nightly des aktuellen Firefox. Hört sich unspektakulär an, ist aber die neuste Ausgabe der Benutzeroberfläche.  Testwütige können sich dann schon einmal auf das neue Erscheinungsbild einschießen, denn seit heute ist die neue Oberfläche im Nightly-Kanal von Firefox nutzbar. Wer wissen will, warum Mozilla diese Art des Designs gewählt hat, der kann sich im Mozilla Blog einlesen. Finde ich sehr gelungen.

intro-image-large

Team, Info und Kontakt | Google+ | Facebook | News per Google Currents lesen | Tarifrechner |

Zum Beitrag im Blog: Australis-Optik landet im Firefox

Dieser Feed ist nur für den persönlichen, nicht gewerblichen Gebrauch bestimmt und Inhalt des Angebotes von www.beaktiv.com.de


Read More »

Petition gegen Google+ Kommentare auf YouTube im Höhenflug

Filed under: Companies

Es ist erst 7 Stunden her, da stand die Petition von (was sonst) John Doe gegen die Einführung der Google+ Kommentare auf YouTube bei 112.000 Tausend Unterzeichnern. Mittlerweile sind es schon 166.000. Morgen dürfte die 200.000 Schwelle locker geknackt sein. Worum es geht? Seit ca. einer Woche sind die Kommentare auf YouTube auf Google+ Kommentare umgestellt worden. Für Google ist das praktisch, weil sie so ihrem etwas dahindümpelnden Social Network Google+ auf die Sprünge helfen könnten, für die User ist es in vielerlei Hinsicht unerträglich. Natürlich sind vor allem die anonymen User, die jetzt nicht ein auf mehr Öffentlichkeit getrimmtes Google+ Profil haben wollen. Obwohl es natürlich auch bei Google+ keine Überprüfung der Persönlichkeit gibt. Die anderen Gründe? Wir sind uns nicht ganz sicher. Letztendlich ist ein Google Profil auch nicht wesentlich werbelastiger (keine Anzeigen auf Google+) als ein YouTube Profil (BlingBling). Über das Layout der Kommentare ließe sich vielleicht ernsthaft streiten, über die Gewichtung, über die neue Länge und auch über den überhaupt nicht in Griff zu bekommenden Spam. Nun denn. Change ist niemals gut, also ist die Petition auf Change.org wohl irgendwie durchaus ernst zu nehmen, vor allem weil die Zahlen so schnell in die Höhe gehen. Wir denken bei 1 Millionen beginnt Google sich Sorgen zu machen. So und jetzt Ukulele nach dem Break.

Continue ing Petition gegen Google+ Kommentare auf YouTube im Höhenflug

| |
Read More »

Sonntagsspaß: Kreuzworträtsel mit Adobe-Passwörtern

Filed under: Lifestyle

Adobes Passwort-Desaster hat auch ein paar nützliche bzw wenigstens unterhaltsame Folgen gehabt: zum Beispiel dieses Kreuzworträtsel von Ben Falconer. Adobe Crosswords bedient sich der 1000 am meisten benutzten Adobe-Passwörter, die Hinweise sind die von den Usern dazu bei Adobe hinterlegten Sicherheitshinweise. Falls ihr beim Spielen entdeckt, dass euer Passwort mit dabei ist: ganz schnell ändern. Hier geht´s zu Adobe Crosswords.

| | |
Read More »

PS4 bereitet sich auf den Launch vor: Day 1 Update, Online-Manual, Android- und iOS App stehen zum Download bereit

Filed under: PS4

Wie versprochen stellt Sony die Weichen für den PS4-Launch: ab heute lassen sich das Day 1-Update für die PS4 sowie die Android- und iOS-Companion Apps runterladen. Außerdem bereits jetzt verfügbar ist das webbasierte Manual, das ihr hier finden könnt, um euch schonmal perfekt auf den ersten Tag Zocken vorbereiten zu können. Die Apps (hier iOS und hier Android) bieten Infos zu Games, die letzten Aktivitäten von Freunden, Trophäen usw, sind vom Design her aber ziemlich einfach gehalten. Das Day 1-Update (hier, 323 MB) ist zwar nicht zwingend nötig, um mit der PS4 spielen zu können (anders als bei der Xbox One), allerdings schon, falls ihr euch bei PSN einloggen, Spiele beim Donwload spielen oder Blu-rays gucken wollt.

| |
Read More »

Biomechanischer Urin-Generator soll zukünftige EcoBots mit Energie versorgen

Filed under: Forschung

Schlaumeier von der University of the West of England und dem Bristol Robotics Laboratory tüfteln schon seit einer Weile an sogenannten EcoBots, die sich in natürliche Kreisläufe einklinken können. Letzter Streich ist dabei ein biomechanischer Generator, der vorzugsweise mit Urin als Treibstoff arbeitet, das mittels muskelartiger Elemente “ähnlich wie im Herz” in eine Reaktorkammer gepumpt wird, wo es von emsigen Bakterien in Strom und Kohlendioxid verwandelt wird. Ein Bild von diesem Bioreaktor gibt es leider nicht, das Video des Bristol Robotics Laboratory wurde merkwürdigerweise wieder gelöscht, dafür findet sich aber noch eines vom Juli, in dem das Prinzip des Urin-Generators erläutert wird. Video nach dem Break.

via computerworld

Continue ing Biomechanischer Urin-Generator soll zukünftige EcoBots mit Energie versorgen

| | |
Read More »

Este sitio web utiliza cookies para que usted tenga la mejor experiencia de usuario. Si continúa navegando está dando su consentimiento para la aceptación de las mencionadas cookies y la aceptación de nuestra política de cookies, pinche el enlace para mayor información.plugin cookies

ACEPTAR
Aviso de cookies
Beaktiv @ 2016