Home » Tag Archives: nexus 7

Tag Archives: nexus 7

Google Suche-App: Update optimiert Google Experience Launcher für Tablets APK-Download

gel-no-overlap

Seit bekannt wurde, dass sich hinter der Google Suche-App auch der neue Google Experience Launcher verbirgt, der bislang offiziell nur für das Nexus 5 verfügbar ist, warten viele Nutzer darauf, den Homescreen auch auf anderen Geräten freischalten zu können. Einen wichtigen Schritt in diese Richtung macht das Update auf Version 3.1.24, das derzeit Verteilt wird, und das unter anderem die Nutzung im Landscape-Modus, also vor allem auf Tablets, verbessert.

Der Google Experience Launcher (GEL) ist zwar offiziell nur auf dem Nexus 5 verfügbar, kann aber seit dem letzten großen Update der Google Suche-App auch auf anderen Geräten freigeschaltet werden — die Installation einer kleinen zusätzlichen APK genügt. Während dies auf Smartphones unproblematisch war, hatte der Homescreen, der sich laut seiner Versionsnummer 0.10 noch in einer frühen Entwicklungsphase befindet, auf Tablets bislang einige Probleme: So überlappte die Google-Suchleiste im Landscape-Modus eventuell auf dem Homescreen platzierte Icons. Dieses Problem konnte Google mit dem jüngsten Update der Google Suche-App entfernen, was auf ein baldiges offizielles Release des GEL auch auf weitere Geräte neben dem Nexus 5 hindeuten könnte.

gel-overlap
Vorher: Die Suchleiste überlappt im Landscape-Modus App-Icons.

gel-no-overlap
Nachher: Die Suche ist als Icon an die Seite gewandert, App-Symbole sind etwas größer.

Weitere Neuerungen finden sich im Detail: Das Icon für die Einstellungen, welches bei langem Druck auf den Homescreen sichtbar wird, wurde dem Icon für Systemeinstellungen angepasst. Symbole wurden generell in ihrer Darstellung etwas vergrößert, das Homescreen-Raster überarbeitet.

Zudem erscheint nun eine neue Karte in Google Now, die anbietet, dass Kontaktnamen zur besseren Erkennung von Sprachkommandos gelernt werden. Diese Funktion ist schon länger vorhanden, in manchen Ländern allerdings aus Gründen des Datenschutzes standardmäßig deaktiviert. Durch die neue Karte werden auch Benutzer, die für gewöhnlich nicht in Einstellungsmenüs herumwühlen, auf diese Möglichkeit aufmerksam gemacht.

gel-einstellungen-alt gel-einstellungen-neu

Wer das Update aufgrund von Googles Staged Rollout-Modell noch nicht erhalten hat, kann die APK unter folgendem Link herunterladen und installieren. Dazu muss in den Geräte-Einstellungen unter dem Punkt Sicherheit die Installation von Apps aus unbekannten Quellen aktiviert sein; spätere automatische Updates aus dem Play Store werden durch die manuelle Installation nicht beeinträchtigt.

Trotz der vermeintlich erhöhten Kompatibilität mit Tablets kann nicht garantiert werden, dass der Launcher auch fehlerfrei Funktioniert. In der Redaktion öffnete sich beispielsweise auf dem Nexus 7 (2013 LTE) beim Rotieren des Homescreens automatisch die Google-Suche, während sich der Launcher auf dem Nexus 7 (2012 WiFi) normal verhält.

Download: Google Suche (3.1.24)
Google Suche (3.1.24) qr code

Quelle: Android Police

► Nexus 5 bei Amazon kaufen

Weiterführende Artikel:

  • Pocket 5.0 für Android: Großes Update macht die Read-it-Later-App noch praktischer
  • Google Now: Update bringt GEL-Launcher für Geräte ab Android 4.1, Konversations-Modus, neue Karten APK-Download
  • Google Now: Update mit neuem Hotword, Kalendereinstellungen und neuen Benachrichtigungen

Read More »

LG V510: das nächste Nexus-Tablet?

Der meist richtig liegende Leaker @evleaks ist der Schrecken vieler Technologie-Firmen. Oft weit vor der eigentlichen Vorstellung durch den Hersteller sind so Bilder und Infos bereits im Netz. Die aktuelle Veröffentlichung auf Twitter lässt darauf schließen, dass LG der nächste Hersteller eines Nexus-Tablets sein könnte. Nun hat ASUS bereits relativ aktuell das 7 Zoll große Nexus 7 2013 geliefert und auch ein 10 Zoll-Gerät soll von ASUS kommen – entsprechendes Zubehör wird bereits bei Amazon gelistet.

LG-V510

Das LG V510 soll ein Nexus-Gerät sein und es könnte sich bei diesem Tablet und das fehlende Bindeglied handeln – um 8 Zoll groß, basierend auf dem LG G Pad. Wer jetzt ein bisschen zurückdenkt, der könnte zudem mutmaßen, dass das Gerät Google auf einem Bild schon durch die Lappen gerutscht ist. Interessant könnte auch der Preis sein – das LG G Pad liegt momentan bei um 299 Euro und für diesen Preis darf man es definitiv als ordentliches Gerät bezeichnen. Wer weiss, vielleicht zaubert Google ein Nexus 8 aus dem Hut – für schmale 249 Euro. Wäre ja auch was, mir gefällt dieser Formfaktor eh besser.

Team, Info und Kontakt | Google+ | Facebook | News per Google Kiosk lesen | Tarifrechner |Sony Bravia Advertorial, jeder Klick unterstützt uns

Zum Beitrag im Blog: LG V510: das nächste Nexus-Tablet?

Dieser Feed ist nur für den persönlichen, nicht gewerblichen Gebrauch bestimmt und Inhalt des Angebotes von www.beaktiv.com.de


Read More »

KitKat Update 4.4.1 bringt bessere Kamera auf das Nexus 5

Filed under: Smartphones

So begeistert alle auch vom Nexus 5 waren, die Kamera ließ doch einiges zu Wünschen übrig. Ein paar der Wünsche sollen jetzt mit dem KitKat Update 4.4.1 gefixt werden. HDR+ heisst das Zauberwort und soll vor allem in Szenen wirken, wo es wenig Licht gibt, aber viele Kontraste. Schnellere Fokus, schnellerer Weißabgleich, bessere Farben, schnellere Auslösung und Pinch-Zoom im “Viewfinder” sind die weiteren Features. Hoffen wir, dass auch ein paar andere Android Smartphones mit dem Upgrade in ihren Kamera-Funktionen und der Bildqualität upgegraded werden, denn ein paar Modelle könnten das gebrauchen. In der Galerie gibt es ein paar Vergleichsbilder zu sehen. Nexus 4 und Nexus 7 bekommen übrigens auch ein Update auf 4.4.1 schon jetzt.

Gallery: Nexus 5 Kamera Update

| | |
Read More »

Google-Support: Android 4.4 KitKat für Nexus 4 soll Ende November kommen

Photos Google Nexus 4 17

Seit einigen Tagen hat Google die sogenannten „Factory Images“ für fortgeschrittene Nutzer veröffentlicht. Damit kann man das Nexus 4, Nexus 7 oder Nexus 10 ganz sauber auf Android OS 4.4 KitKat aktualisieren. Wer keine technische Affinität für die manuelle und kabelgebundene Installation hat, muss auf den offiziellen Rollout warten. Nur, wann ist es soweit? Laut dem Google Support werden erste Nexus 4-Smartphones Ende November beziehungsweise Anfang Dezember angestoßen.

„[…] Der KitKat Rollout fuer das Nexus 4 folgt im Anschluss nach dem Nexus 7 und 10. Ich rechne damit, dass der Rollout ende des Monats anfang Dezember startet […]“ — verrät Ingo, Mitarbeiter des Google Play Teams aus Ireland.

In den USA hat Google-Tochter Motorola Mobility als einer der ersten Hersteller damit begonnen, das Moto X auf Android OS 4.4 KitKat zu aktualisieren. Einige Smartphone-Macher wie HTC und Sony Mobile Communications haben ihre Update-Pläne bereits mitgeteilt.


Read More »

Rollout geht los: Android 4.4 KitKat kommt für Nexus 4, Nexus 7 und Nexus 10

Filed under: Android

KitKat macht so langsam die Runde: das OTA-Update von Android 4.4 für Nexus 7 und Nexus 10 rollt ab heute aus, zunächst allerdings nur für die reinen WiFi-Versionen. Dafür sollen danach die mobilen Versionen von Nexus 4 und Nexus 7 folgen, aber das Galaxy Nexus wird wohl weiterhin aussen vor bleiben, offiziell zumindest.

| | |
Read More »

Este sitio web utiliza cookies para que usted tenga la mejor experiencia de usuario. Si continúa navegando está dando su consentimiento para la aceptación de las mencionadas cookies y la aceptación de nuestra política de cookies, pinche el enlace para mayor información.plugin cookies

ACEPTAR
Aviso de cookies
Beaktiv @ 2019