iOS

Gespaltene Ansicht: Video zeigt Splitscreen-Funktion von iOS 8

Samsung TouchWiz-Feature unter Apple iOS? Ganz so ausgeschlossen war die gespaltene Ansicht bis vor kurzem nicht: Noch vor der Apple Worldwide Developers Conference 2014, die Anfang Juni in Kalifornien stattfand, vermutete man eine Splitscreen-Funktion in der kommenden Betriebssystemversion iOS 8. Zunächst gab es Enttäuschung, denn Apple hat nichts dergleichen präsentiert. Aber so wie es nun scheint, können Fans der Multitasking-Ansicht aufatmen: Der sich auf Twitter nennende Entwickler Steve T-S hat ein kleines Video auf YouTube veröffentlicht. Darin demonstriert er eine bisher nicht bekannte iOS-Implementierung namens UISimulatedApplicationResizeGestureEnabled. Diese kann die Breite einer App auf 25 Prozent, 50 Prozent oder 75 Prozent reduzieren und somit Platz für eine weitere, parallel laufende App schaffen. Das klingt nicht nur nach Splitscreen, das ist Splitscreen, so wie man’s von Samsung TouchWiz oder Windows 8 kennt.

Warum Apple die Funktion nicht offiziell vorgestellt hat, ist nicht klar. Vielleicht soll sie erst mit der nächsten iPad-Generation enthüllt werden — what say?

Read More »

VLC Player: Android-, iOS- und Desktop-Version bald mit Chromecast-Unterstützung

vlc-play-erandroid-logo-icon

Der kostenlose und quelloffene VLC Player dürfte wohl jeder technisch versierten Person ein Begriff sein. Das Programm ist bekannt dafür, nahezu jedes Multimediaformat abzuspielen. Umso erfreulicher, dass das Entwicklerteam bekannt gegeben hat, bald Googles Chromecast zu unterstützen – auf allen Plattformen, inklusive Android.

Der VLC Player ist auf Millionen und Abermillionen Geräten weltweit installiert, meist wohl weniger aufgrund der (eher spartanischen) Oberfläche als vielmehr aufgrund der zahlreichen unterstützten Dateiformate und seiner üppigen Funktionalität. Nun wird der Player mit dem ikonischen Pylonen-Icon um ein weiteres interessantes Feature erweitert: Bald ist es möglich, lokal gespeicherte Videos an einen Chromecast zu schicken, um sie unkompliziert auf dem Fernseher anschauen zu können. Wie Felix Kühne, Chef-Entwickler des VideoLAN-Teams für iOS und Mac OS X, im eigenen Forum bekannt gab, arbeite man derzeit eifrig an einer Implementierung des Chromecast-Protokolls.

Chromecast-hdmi-dongle-google

Demnach soll zunächst die iOS-App den Chromecast ansteuern können, später folgen die Windows-, Linux- und Mac-Versionen. Im Forum wird zwar kein Wort über Android verloren, jedoch konnten die Kollegen von GigaOM auf eine E-Mail-Anfrage an Kühne hin bestätigen, dass die Android-App nach der iOS-Anwendung ebenfalls Chromecast-Kompabtilität erhalten soll. Allerdings gibt es offensichtlich auch hierbei keine konkreten Informationen bezüglich der Veröffentlichung. Die Android-App im Play Store wird seit jeher nur stiefmütterlich von dem Entwicklerteam behandelt, jedoch wurde immerhin die Beschreibung in der US-Version des Play Stores angepasst und deutet auf ein baldiges größeres Update hin – damit soll dann auch endlich die Betaphase verlassen werden.

Was meint ihr: Ist Chromecast-Support für den VLC eine willkommene Erweiterung oder kommt er angesichts der zahlreichen App-Alternativen etwas zu spät?

VLC for Android Beta VLC for Android Beta
Preis: Kostenlos

Quelle: VLC Forum, Gigaom via Android Police, Caschy

Neues iPhone 6-Mockup von MacRumors zeigt 4,7-Zoll Modell

Filed under: iPhone

Eine neue Runde iPhone 6-Mockups gefällig? MacRumors haben anhand der bisherigen Gerüchte und Cases mal ein grobes Mockup des iPhone 6 mit 4,7-Zoll Display aus dem 3D-Drucker gezogen und es ausgiebig befingert und mit den bisherigen iOS-Geräten verglichen. Ihr Fazit: Mit dieser Größe wäre das neue iPhone einhändig nur schwer zu bedienen, dafür ist die neue Lage des Sleep/Wake-Buttons angenehmer als bisher. Mehr Fotos findet ihr hier.

Read More »

BestCast #31: Windows Phone 8.1, Lumia 630 und 635, Lumia 930, WhatsApp SIM und Galaxy S5

Themen

  1. Windows Phone OS 8.1 (00:44)
  2. Nokia Lumia 630 und Lumia 635 (14:48)
  3. Nokia Lumia 930 (17:25)
  4. Apple Worldwide Developers Conference 2014 (23:50)
  5. WhatsApp SIM (26:35)
  6. QUALCOMM Snapdragon 808 und Snapdragon 810 (32:04)
  7. AUO 5,7-und 6-Zoll WQHD AMOLED-Displays (36:12)
  8. Samsung Galaxy S5 (38:37)
  9. Verlosung (46:33)
  10. Q&A (48:14)

Verlosung

In diesem BestCast werden vier WEDO TrendSet-Case mit Universalhalter für Tablets verlost. Jeder hat die gleichen Chancen. Wir brauchen Euren Vornamen, Namen und Eure E-Mail, damit wir Euch im Gewinnfall kontaktieren können. Sobald die Verlosung endet, wird der Gewinner schriftlich per E-Mail informiert. Bedingungen für die Verlosung

  • Gewinner muss wohnansässig in Deutschland, Österreich oder Schweiz sein.
  • 18. Lebensjahr muss erreicht sein – oder Einverständnis der Eltern. Mit der Teilnahme bestätigt Ihr, dass Eure Eltern zugestimmt haben, ansonsten sind alle Teilnehmer unter 18. Jahren ausgeschlossen.
  • Teilnahme endet am Sonntag, 27. April 2014 um 23:59 Uhr. Bitte tragt Euch nur einmal in das Formular ein — wer sich mehrfach einträgt, wird automatisch entfernt und blockiert.

 

Wir würden uns freuen…

… wenn Ihr uns auf Facebook liked, Google+ einkreist, Twitter folgt und/oder auf YouTube abonniert. Damit helft Ihr uns, dass weiterhin solche Aktionen stattfinden. An dieser Stelle: Vielen lieben Dank an WEDO.

Datenschutz

Sobald die Verlosung beendet ist, werden wir die Daten aller Teilnehmer manuell löschen. Wir gewährleisten, dass wir die Daten nicht an Dritte weitergeben und diese mit Ethik und Sorgfalt behandeln. Anfragen sind an datenschutz [at] bestboyz [punkt] de zu richten.

Cheers!

P.S.: BestCast gibt es jetzt auch als Audio auf iTunes!

Read More »

Google stopft Sicherheitslücken in Chrome

Google hat die Version 33 des Browsers Chrome mit einem weiteren Sicherheits-Update versehen. Dieses Update schließt insgesamt sieben Sicherheitslücken, von denen drei als schwerwiegend klassifiziert wurden. So konnten unter anderem Fehler in der Speech und Web Database ausgenutzt werden, um schädlichen Code auf die Geräte der Benutzer einzuschleusen. Weiterhin beinhaltet das Update den Flash Player in Version 12.0.0.77. Adobe selber bietet das Update auch direkt für alle Plattformen an, der Flash Player macht wiederholt durch Sicherheitslücken von sich reden.

samsungchromebook_610x541-550x487 (1)

Google selber stellte bereits im Januar über 2,7 Millionen Dollar an Preisgeldern in Aussicht, wenn es Teilnehmern des Pwnium 4 gelingt, ein Chromebook zu übernehmen. Vergangene Pwnium Wettbewerbe galten nur für Intel-basierte Chromebooks. Dieses Jahr ist mit dem HP Chromebook 11 auch ein ARM-basiertes Gerät verfügbar. Das Acer C720 Chromebook übernimmt den Part für Intel-basierte Geräte. Gefundene Lücken müssen auf diesen Geräten demonstriert werden, die mit der Stable-Version von Chrome OS ausgestattet sind.

Team, Info und Kontakt | Google+ | Facebook | News per Google Kiosk lesen | Tarifrechner |


Zum Beitrag im Blog: Google stopft Sicherheitslücken in Chrome

Dieser Feed ist nur für den persönlichen, nicht gewerblichen Gebrauch bestimmt und Inhalt des Angebotes von www.beaktiv.com.de

Read More »

Este sitio web utiliza cookies para que usted tenga la mejor experiencia de usuario. Si continúa navegando está dando su consentimiento para la aceptación de las mencionadas cookies y la aceptación de nuestra política de cookies, pinche el enlace para mayor información.plugin cookies

ACEPTAR
Aviso de cookies
Beaktiv @ 2016