Home » Tag Archives: wifi

Tag Archives: wifi

Thomson V-6004G: Smartphone mit Videoprojektor

Interessantes neues Konzept – smartes Taschenkino für unterwegs: Die französische CE-Marke Thomson bringt mit dem V-6004G ein neues Smartphone mit integriertem Videoprojektor auf den Markt.

Das High-End Android-Smartphone kommt mit 6-Zoll-Bildschirm im 18:9-Format – und dieser nimmt fast die gesamte Frontfläche ein, praktisch ohne seitliche Ränder. Außerdem kommt ein Laserprojektor hinzu, – und das ohne dass dieses Zusatzfeature der Linie besonders schade würde. Read More »

IFA | 3-Drucker im Kleinformat: XYZprinting da Vinci Junior

XYZprinting: da Vinci Junior

Der da Vinci Junior ist die neueste Ergänzung zum 3D-Drucker-Sortiment von XYZprinting. Der kompakte 3D-Drucker ist geeignet für Schulen, Bastler, Modellbauer und andere Privatanwender – schließlich kann der da Vinci Junior einfach und schnell ohne komplizierte Montage oder Kalibrierung in Betrieb genommen.
Mit einem sehr Preis von 399 EUR macht dieses Modell das Drucken in 3D zudem besonders erschwinglich. Nützlich für Schulen oder Büros: Ein integrierter SD-Kartenleser ermöglicht das Drucken auch ohne Computer. Um die Sicherheit auch für junge Benutzer zu gewährleisten, befindet sich der Druckbereich in einem geschlossenen Gehäuse.

Dabei sorgt die unbeheizte Druckplattform für ein sicheres Drucken. Auf der IFA zeigt XYZprinting die jüngste Version des da Vinci Junior mit WiFi-Kompatibilität.

XYZprinting: da Vinci Junior

XYZprinting ist bei der IFA 2015 zu finden in Halle: 11.2 Stand: 109

+ Links: eu.xyzprinting.com | IFA 2015

Read More »

Kodak Smart Lens: Neue Anschnall-Objektive für Smartphones

Filed under: Digitalkameras

Developed to fit a large void in current smart phone cameras and their limitations, the KODAK PIXPRO SMART LENS(R) Camera is a simple yet powerful accessory that snaps on to iOS and ANDROID devices and turns your phone into the next generation of long zoom camera. (PRNewsFoto/JK Imaging Ltd.)

Was Sony kann, können wir schon lange, muss sich Kodak wohl gedacht haben und zeigt aktuell zwei Objektive, die sich mit Smartphones koppeln lassen und so besser Bilder versprechen. Wobei: Kodak ist auch nicht mehr das, was es mal war, die Pfründe liegen längst woanders. JK Imaging, eine US-amerikanische Firma, vermarktet die beiden Kodak Pixpro Smart Lens Modelle SL10 und SL25. Sie kosten 199 bzw. 299 US-Dollar und sollen im Frühjahr in den Handel kommen.

Beim kleineren Modell handelt es sich um ein 28-280mm-Objektiv mit zehnfachem optischen Zoom. Das LS25 bietet einen 25fachen Zoom und 24mm Weitwinkel. Beide verfügen über eine optischen Bildstabilisator und koppeln sich via WiFi Direct mit dem Smartphone. Video-Features? 1080p. Die entsprechende App wird für iOS und Android zur Verfügung stehen.

Beide Objektive verfügen ebenfalls über einen microSD-Slot und sind mit einem speziellen Sleep-Modus ausgestattet. Was sich genau dahinter verbirgt, verrät die Pressemeldung nicht, es soll jedoch offenbar sicherstellen, dass die Objektive mehr oder weniger sofort einsetzbar sind, wenn man ein Bild aufnehmen möchte.

| | |
Read More »

Ab dieser Woche bei Aldi: Medion Multitouch-Laptop

Filed under: Laptops

Am kommenden Donnerstag bestückt Medion wieder das Technik-Regal in den Aldi-Filialen. Das Akoya E7226T ist ein Laptop mit 17,3″ großen Touchscreen und kostet 499 Euro. Der Rechner, auf dem Windows 8.1 und die üblichen Medion-Apps vorinstalliert sind, ist mit einer 1TB großen SSHD ausgestattet und verfügt über 8GB SSD-Cache. 4 GB RAM sind verbaut, der Prozessor ist ein Pentium N3520 von Intel mit einer Geschwindigkeit von 2,17 GHz.

Weitere Features: von Dolby zertifizierte Lautsprecher, DVD/CD-Brenner, USB 3.0, Kartenleser, HDMI, Webcam, Ethernet, WiFi und Bluetooth 4.0. 3,16 Kilo wiegt das Laptop.

Das Akoya E7226T ist in allen Aldi-Filialen in Deutschland erhältlich.

| |
Read More »

Lenovo ThinkPad 8: Windows-8-Tablet mit Bay-Trail-Prozessor

Filed under: Tablet, Windows 8

2,4 GHz schnell und mit vier Kernen ausgestattet ist der Intel-Z3770, der im Inneren des ThinkPad 8 arbeitet. Lenovo verbaut außerdem 2 GB RAM und bis zu 128 GB Speicher im neuen Tablet, das es auch mit integriertem LTE und 3G gibt. Das 8,3″-Display löst mit 1.920 x 1.200 Pixeln auf. Bis zu acht Stunden soll der Akku durchhalten. So bleibt viel Zeit, um auch ohne Steckdose an Word, Excel und Co. zu arbeiten: Microsoft Office ist vorinstalliert.

Via microHDMI und microUSB 3.0 nimmt das Tablet Verbindung mit der Außenwelt auf, WiFi steht natürlich auch zur Verfügung. Die hintere Kamera löst mit acht Megapixeln auf und verfügt über einen LED-Blitz. Die vordere Kamera bringt es auch zwei Megapixel. 430 Gramm wiegt das Tablet in der WiFi-Variante, 439 Gramm mit Mobilfunk-Modem. Zwei Mikros kommen zum Einsatz, die zwei Lautsprecher arbeiten mit Dolby-Technik.

Das ThinkPad 8 kommt noch im Januar bei uns in den Handel und kostet ab 449 Euro. Wer das Mobilfunknetz nutzen will, muss bis Februar warten.

| |
Read More »

Este sitio web utiliza cookies para que usted tenga la mejor experiencia de usuario. Si continúa navegando está dando su consentimiento para la aceptación de las mencionadas cookies y la aceptación de nuestra política de cookies, pinche el enlace para mayor información.plugin cookies

ACEPTAR
Aviso de cookies
Beaktiv @ 2019