Home » Tag Archives: endo

Tag Archives: endo

Bericht: Flappy Bird-Entwickler zog Game nach Warnung von Nintendo zurück

Flappy Bird ist nicht mehr: Das extrem erfolgreiche und schwer zu spielende Mini Game wurde von seinem Entwickler Dong Nguyen vor zwei Tagen aus den App Stores entfernt, nachdem er via Twitter verkündet hatte, dass er es “einfach nicht mehr aushalte”, der Grund aber keine rechtlichen Probleme seien. Das Game soll seinem Entwickler über In-App Werbung bis zu 50.000 Dollar am Tag eingebracht haben, der wahre Grund für den Schritt soll aber laut seinen Freunden eine Nachricht von Nintendo gewesen sein, die ihm rechtliche Konsequenzen angedroht hätten. Vor allem die Hintergründe, aber auch die Rohre in Flappy Bird erinnern stark an Super Mario. Ein Nintendo-Sprecher äußerte sich dazu gegenüber Reuters nun vielsagend-nichtssagend: “der Teil mit der Abmahnung klingt stark nach einem Gerücht und wenn es das ist, kommentieren wir es nicht.” Dong Nguyen ist derweil erstmal abgetaucht, während auf Ebay Handys mit Flappy Bird für absurde Summen Abnehmer finden.

via Übergizmo

| |

Read More »

Pissoir aus SNES-Spielen steht zum Verkauf

Filed under: Haushaltstechnik

Vor einiger Zeit machte dieses Pissoir die Runde. Es besteht aus alten SNES-Spielen und ist so absurd wie irgendwie auch genial. Nun steht dieses Unikat zum Verkauf. Für 499 Dollar bietet der Besitzer diese Plastikkeramik auf Craigslist nun zum Verkauf an.

| | |
Read More »

Google TV soll als Android Nexus Set-top Box für Games wiederauferstehen

Filed under: Fernseher

Wir haben lange keine Google TV News mehr gehört. Der Chromecast Dongle hat irgendwie alles überschattet. Doch laut The Information soll es in der ersten Hälfte von 2014 eine neue Set-top Box geben, die auf Android basiert, für Gaming und Videostreaming ist und über Touchscreen kontrolliert wird. Ob sie damit endlich auf großer Basis mit Roku, Apple TV, Ouya oder gar den Konsolen von Nintendo, Microsoft oder Sony konkurrieren können, steht in den Sternen.

| | |
Read More »

Raspberry Pi hat sich über zwei Mio. Mal verkauft

Filed under: Rechner

Herzlichen Glückwunsch. Unser liebster Low-Budget-Computer, der Raspberry Pi, wurde bis Ende Oktober zwei Millionen Mal verkauft. Im Februar 2012 wurden die ersten 2.000 Einheiten produziert. In der Zwischenzeit ermöglichte der Raspberry Pi so spannende Projekte wie die Einknopf-Pizzabestellung oder Roboter-Rockbands. Das kreative Potential scheint indes noch lange nicht ausgeschöpft. Auf erfolgreiche weitere Jahre.

| | |
Read More »

Este sitio web utiliza cookies para que usted tenga la mejor experiencia de usuario. Si continúa navegando está dando su consentimiento para la aceptación de las mencionadas cookies y la aceptación de nuestra política de cookies, pinche el enlace para mayor información.plugin cookies

ACEPTAR
Aviso de cookies
Beaktiv @ 2019