os

OS X Mavericks im Gold Master bei Entwicklern

Filed under: Server

OS X passt so langsam nicht mehr zu iOS 7. Die neue Version, Mavericks, kommt in Kürze, denn bei den Entwicklern ist jetzt schon das Gold Master gelandet. Spätestens Ende des Monats ist also auch auf dem MacBook dann Schluss mit Skeuomorphismus. Und auch die Batterielaufzeit der neuen MacBook Air sollte sich noch mal einen Hauch verlängern. iBooks kann man dann endlich auch auf dem Mac lesen, wenn man will, Karten gibt es auch endlich, es ist Schluss mit Primärbildschirmen, Notifications werden unseren Alltag noch nerviger machen und auf die iCloud Keychain verzichten wir gerne.

+ german Engadget

Google-Patent: Gestensteuerung hinterm Lenkrad

Filed under: Standards

Eigentlich will Google ja schon seit einiger Zeit das Lenkrad im Auto komplett obsolet machen. Da überrascht es nicht, dass man in Mountain View daran arbeitet, dass der Fahrer der Zukunft noch weniger anfassen muss: Ein Patentantrag beschreibt mögliche Gestensteuerungen für bestimmte Dinge, die man eben so tut, wenn man durch die Gegend fährt. Fenster runterkurbeln, Lautstärke ändern beim Radio etc. Umgesetzt werden soll das mit einer Kamera, die überhalb des Fahrers angebracht ist, und einem Laser-Scanner. Endlich mehr Zeit für das Halten der Tageszeitung des Tablets.

Read More »

Samsung Shape: Neues Multiroom-Lautsprecher-System vorgestellt

Achtung Sonos und Co.: Samsung hat euch auf dem Kieker. Mit Shape steigt die Galaxy-Firma in die drahtlose Multiroom-Welt ein. Die Lautsprecher heißen M7 und lassen sich quer oder hochkant platzieren und außerdem an der Wand befestigen. Ausgestattet mit WiFi, NFC und Bluetooth soll der Setup-Prozess laut Samsung besonders einfach sein. Mit einer speziellen App für Android und iOS werden die Speaker praktisch automatisch eingerichtet.

Die App selbst scheint ebenfalls sehr intuitiv zu funktionieren. Per Drag & Drop können Songs bestimmten Lautsprechern zugeordnet werden; unterstützt werden außerdem die üblichen Streaming-Dienste und weitere Geräte im Netzwerk, die via AllShare ihre Tracks rausfunken können. Shape arbeitet mit fünf Treibern: ein Tieftöner, zwei für die Mitten und zwei Hochtöner.

Los geht’s bei 400 US-Dollar pro Lautsprecher. Wenn mehr als ein Speaker ins System sollen, kommt ein Router für 50 Dollar dazu.

Gallery: Samsung Shape

Read More »

80 Kilometer Zukunft: britische Autobahn wird smart

Auf dem Teilstück zwischen Birmingham und Felixstowe wollen das britische Verkehrsministerium, Telco BT und das Technologieunternehmen Neul in einem Joint Venture all das installieren, was es braucht, um den Asphalt auf ein besseres Morgen vorzubereiten. Dabei geht es nicht nur um die Vermeidung von Staus. Die 80 Kilometer Autobahn sollen komplett mit Sensoren ausgestattet werden, die ihre gesammelten Daten drahtlos an eine Zentrale melden. Die britische Netzagentur Ofcom hat das entsprechende Frequenzspektrum gerade freigegeben. Neben den von Autos gesammelten Informationen zu Staubildung etc. und dynamischen Tempolimits geht es auch um etwaige Autobahngebühren. Fahrzeuge könnten sich so automatisch auf der Autobahn registrieren für eine kilometergenaue Abrechnung.

Auch andere Dienstleister könnten von der neuen Infrastruktur profitieren. So sollen die gesammelten Daten auch an TomTom und Co. weitergegeben werden für die Integration in Navigationsgeräte.

Read More »

Intel stellt Galileo vor, Arduino ahoi!

Filed under: DIY, Chips

50.000 der Galileo-Motherboards will Intel in den kommenden anderthalb Jahren an Universitäten verteilen. Finden wir gut. Ausgestattet ist das Arduino-kompatible Board mit Intels neuem Quark X1000 SoC; dann kann es ja endlich losgehen mit dem Internet der Dinge. Zur Erinnerung: Dieser Chipsatz nimmt nur rund ein Fünftel der Größe eines Atom-Prozessors und verbraucht deutlich weniger Energie. Damit ist Quark prädestiniert für den Einsatz in Wearables oder eben den unterschiedlichsten DIY-Projekten, die sowieso mit Arduino entwickelt werden. Win-Win-Situation.

Continue ing Intel stellt Galileo vor, Arduino ahoi!

| |

Danke: Engadget

Este sitio web utiliza cookies para que usted tenga la mejor experiencia de usuario. Si continúa navegando está dando su consentimiento para la aceptación de las mencionadas cookies y la aceptación de nuestra política de cookies, pinche el enlace para mayor información.plugin cookies

ACEPTAR
Aviso de cookies
Beaktiv @ 2016