Home » Tag Archives: handy

Tag Archives: handy

Android Sicherheitslücken geschlossen: Google macht 59 Löcher dicht #Sicherheit

Android Sicherheit

Insgesamt behebt der Silicon-Valley-Konzern mit seinem neuesten Sicherheits-Update («Patch») 59 neue Android-Sicherheitslücken. Davon stuft das Unternehmen elf Security-Löcher als «kritisch» ein. Zwanzig weitere Lücken bewertet der kalifornische Tech-Riese mit «hohem Risiko».

Unter anderem haben die Google-Entwickler in dem neuesten Software-Update mal wieder kritische Sicherheitslücken im Media-Framework schliessen müssen. Über dieses Schlupfloch soll es Hackern oder anderen Cyberkriminellen möglich gewesen sein, durch speziell präparierte Dateien hostilen Schadcode auf einem Handy oder Tablet mit dem weitverbreiteten Google-Mobile-OS auszuführen.

Media Framework und Qualcomm-Hardware machen Probleme

Das Media Framework von Android ist schon seit längerer Zeit für Instabilitäten und Sicherheitsprobleme bekannt und wird immer wieder als Einfallstor für Hackerangriffe genutzt.

Viele Probleme entfallen laut den Google-Sicherheitsexperten zudem auf Hardware-Komponenten der Chip-Firma Qualcomm. Google stuft dabei sechs Sicherheitslücken aus dieser Gruppe als besonders kritisch ein. Von diesen Problemen sind jedoch nur Android-Gadgets betroffen, in denen entsprechende Qualcomm-Prozessoren eingesetzt werden.

Monat für Monat veröffentlicht Google zum «Android-Patchday» neue Sicherheitsbereinigungen für sein mobiles Betriebssystem. Im vergangenen Monat August musste Google etwa 71 Sicherheitslücken stopfen. Im Vormonat Juli 2018 waren 44 Korrekturen des weltweit populärsten Smartphone-Betriebssystems notwendig.

Read More »

Mobile | Blackberry-Smartphones jetzt aus China von TCL

Blackberry-Smartphones jetzt aus China von TCL

Smartphones der Marke Blackberry kommen künftig vom chinesischen Hersteller TCL. Der Konzern, der unter anderem schon Alcatel-Handys baut, wird die Blackberry-Geräte entwerfen, herstellen, verkaufen und für den Kundenservice sorgen, wie die Unternehmen am Freitag mitteilten. Blackberry konzentriert sich dagegen auf die Entwicklung von Software und Sicherheitsanwendungen.

Der Smartphone-Pionier hatte bereits im September angekündigt, dass er keine Geräte mehr selbst entwickeln werde. Der kanadische Anbieter der Tastatur-Telefone war hoffnungslos hinter Hersteller von Android-Smartphones und Apple mit dem iPhone zurückgefallen.

Konzernchef John Chen richtet das Unternehmen nun auf Software aus und hatte zunächst noch versucht, das Hardware-Geschäft in die schwarzen Zahlen zu bringen.

Read More »

Das Wählscheiben-Handy unserer feuchten Träume

Die Idee, ein Handy mit Wählscheibe auf- bzw. abzurüsten, ist schon seit einer Weile unterwegs, aber soweit haben wir nur Konzept-Designs und wenig überzeugende DIY-Lösungen gesehen, weshalb uns die Kreation von Mr. Volt umso mehr begeistert: Der ambitionierte Tüftler hat mittels einer alten Wählscheibe, dem Mobilfunk-Modul Fona Feather von Adafruit, OLED-Screen, 3D-Drucker und reichlich Aluminium den Rotary Cell Phone Prototype gebastelt, den wir sofort in Dienst stellen würden.

Härtere Strafen gegen Handy-Nutzung am Steuer gefordert

Strafen gegen Handy-Nutzung am Steuer

Kampfansage der Politik ans Smartphone-Nutzer im Auto: Die Bundesregierung will härtere Strafen gegen die Handy-Nutzung am Steuer verhängen.

In der „Bild“ kündigen die verkehrspolitischen Sprecher von Union und SPD heute weiter gehenden Maßnahmen gegen die Handy-Nutzung am Steuer an und betonen, dass die „Warn- und Abschreckungsfunktion des Gesetzes“ nicht hinreiche.

Aufklärung und Information über die von der Handy-Nutzung ausgehenden Gefahren müssten bereits in der Schule beginnen. Auch Kirsten Lühmann, verkehrspolitische Sprecherin der SPD, hält das „Strafmaß für das Telefonieren am Steuer“ zwar für ausreichend. Doch brauche Deutschland einen „Bewusstseinswandel dafür, wie extrem gefährlich der Handy-Gebrauch im Auto wirklich ist“.

Lühmann sagte zu „Bild“: „Viele Fahrer unterschätzen, wie viel Strecke sie zurücklegen, während sie nicht auf die Fahrbahn gucken. Die Menschen glauben irrtümlicherweise, das schon irgendwie hinzukriegen.“ Die SPD-Politikerin hält eine „umfassende eigene Untersuchung des Bundes“ für nötig, wie oft das Telefonieren am Steuer in Deutschland wirklich zu Unfällen führt.

Read More »

Music | Marshall London macht Smartphone zum Verstärker

Marshall London Smartphone: Das Handy zum Verstärker

Wahrscheinlich muss man schon ein gewisses Faible für die Marke Marshall haben, um sich dafür zu entscheiden sich an Stelle eines der gängigen Smartphones dieses Geräts zuzulegen, das stark an das etablierte Arbeitsgebiet des Herstellers erinnert – aber so wenige Menschen werden das nun auch nicht wieder sein.

Und was wird außer der auffälligen Optik geboten?

Neben dem Quad-Core-Prozessor und dem 4,7-Zoll-Display (720p) dürften das die Dinge sein, die das Herz des Musikliebhabers wärmen sollen: Eine besondere Taste, die direkten Zugriff auf Musik erlaubt, ein Rändelrädchen zur Lautstärkesteuerung, zwei nach vorne ausgerichtet Lautsprecher (obwohl da wohl keine Spitzen-Audioqualität zu erwarten ist), ein Wolfson WM8281-Chip und Bluetooth aptX zur verbesserten Audio-Übertragung.

Spezielle Marshall-Ohrhörer gibt es dann auch noch dazu; was der Spaß kosten soll, ist noch nicht bekannt.

Read More »

Este sitio web utiliza cookies para que usted tenga la mejor experiencia de usuario. Si continúa navegando está dando su consentimiento para la aceptación de las mencionadas cookies y la aceptación de nuestra política de cookies, pinche el enlace para mayor información.plugin cookies

ACEPTAR
Aviso de cookies
Beaktiv @ 2019