Home » Tag Archives: preise

Tag Archives: preise

Alle 13 Steam Machines mit (fast) allen Specs und Preisen

Filed under: Steam Machine

Gabe Newell von Valve hat auf dem Valve-Presseevent auf der CES 2014 die ersten dreizehn Steam Machines von Alienware, CyberPower, Gigabyte, iBuyPower, Falcon Northwest und anderen vorgestellt, die in der ziemlich breiten Preisspanne von 500 bis 6000 Dollar liegen. Die komplette Liste mit Bildern und den bisher verfügbaren Specs findet ihr hier nach dem Break.

Continue ing Alle 13 Steam Machines mit (fast) allen Specs und Preisen

| |
Read More »

Video: Digitales Werbeplakat der British Airways entdeckt Flugzeuge

Filed under: Lifestyle

Hier haben sich ausgefuchste Werber was Schönes einfallen lassen: Am Londoner Piccadilly Circus lenkt ein digitales Plakat die Blicke in den Himmel – und zieht sie so natürlich unweigerlich auf sich. Ein auf dem Display rumlungerndes Kind zeigt in Echtzeit nach oben auf vorbeifliegende British Airways-Maschinen, während im Begleittext Informationen wie Flugnummer, Abflugort, Wetter oder Preise auftauchen. Dass hinter der Geschichte „ziemlich viel digitale Zauberei steckt” haben wir uns schon gedacht, aber mehr will die BA leider nicht verraten. Video nach dem Break.

Via @clintonjeff, The Drum

Continue ing Video: Digitales Werbeplakat der British Airways entdeckt Flugzeuge

| | |
Read More »

Origin PC kooperiert mit Razer

Filed under: Mäuse, Desktops, Tastaturen

Wenn ihr euch von Origin PC einen auf eure Bedürfnisse angepassten Rechner habt zusammenschrauben lassen: Das entsprechende Zubehör ist jetzt ebenfalls erhältlich. Die neue Serie Elite Gaming beinhaltet Hardware von Razer. Konkret geht es um eine spezielle Version der BlackWidow-Tastatur, um die Taipan-Maus und die Goliathus Maus-Matte. Origin-Fanboys freuen sich über die entsprechende Logo-Platzierung und ein angepasstes Farbklima. Die Preise: Tastatur 140 USD, Maus 80 Dollar und das Maus-Pad 20 Dollar.

Gallery: Origin PC Elite Gaming

| | |
Read More »

Internet hebt ab: In Europa jetzt 3G und 4G beim Fliegen erlaubt (prinzipiell)

Da die Amis neulich erst von ihrer FAA die Nutzung von Elektronik auch bei Start und Landung erlaubt bekommen haben, müssen wir Europäer natürlich nachlegen. Und ja, wir kommen langsam auch noch in den Genuss von nutzbaren Smartphones und Tablets auf Flügen. Die EU hat jetzt für Flüge über 3.000 Meter die Benutzung von 3G und 4G Netzwerken freigegeben. Damit das kein Chaos von Tower-Hopping auf dem Boden wird, sollen die Flugzeuge einen eigenen Repeater bekommen, der obendrein auch noch schön interferenz-schonend ist und die Verbindung mit den Bodenstationen gleichzeitig blockt. Na wenn das mal nicht elektronisches Aufrüsten im Flugzeug ist. Da wir aus Europa, trotz Bemühen der EU, immer noch keine roamingfreie Zone gemacht haben, und das auch in Zukunft erst gar nicht in die Tüte kommen soll, bekommt die Freude allerdings auch gleich einen Dämpfer. Die Preise die anfallen sind nämlich die “Rest of the world” Preise und sicherlich verflixt hoch.

| | |

Read More »

Motorola Moto G Android-Smartphone: iPhone-Killer für nur 169 Euro

 Moto G: Motorola bringt Android-Smartphone für die Massen - Preis 169 Euro

Hausmannskost-Smartphone für die Massen: Googles Hardware-Tochter Motorola gibt Gas im Einsteiger-Smartphone-Segment und steigt wieder fett ins das Geschäft mit Mobiltelefonen ein und will mit dem Moto G dem Apple-Flaggschiff iPhone 5 Konkurrenz machen.

Motorola Moto G Android-Smartphone: iPhone-Killer für nur 169 Euro

Das 4,5-Zoll-Display ist größer als das des iPhone 5 und soll sogar deutlich schärfer sein, der Vierkernprozessor von Qualcomm rasend schnell.

Das Moto G soll mit einem Verkaufspreis von 169 Euro zudem supergünstig sein und wird damit hierzulande zu einem Viertel des iPhone-Preises auf den Markt kommen. Offizieller Marktstart soll der 26. November 2013 sein.

Motorola Moto G Android-Smartphone: iPhone-Killer für nur 169 Euro

Das Moto G ist nach dem Moto X das zweite Produkt von Motorola seit der Übernahme durch Google. Vor 30 Jahren hatte Motorola das erste Handy auf den Markt gebracht und war dann von Apples iPhone und anderen Smartphone-Herstellern mehr oder weniger aus dem Markt gedrängt worden.

SMARTPHONE MOTOROLA „MOTO G“ – Technische Details

  • System: Android 4.3 (bzw. 4.4 )
  • Display: 1280 x 720 Punkte (329 dpi), 4,5 Zoll (11,4 cm)
  • Kameras: Rück 5 MP, Front 1,3 MP, 720p Video
  • Speicher: 8 oder 16 GB Flash
  • Prozessor: Snapdragon 400 Quadcore mit 1.2 GHz
  • Funkschnittstellen: WLAN, Bluetooth, GPS
  • Mobilfunk: 3G-Netz
  • Ports: Micro-USB, Kopfhörer-Buchse
  • Akku-Laufzeit: 24 Stunden
  • Maße: 6,6 cm x 13 cm x 1,2 cm, 143 g
  • Preis: 169 € (8GB), 199 € (16 GB)

+ Links: motorola.de/home | moto-g-ein-motorola-fuer-die-massen (faz.net) 

Read More »

Este sitio web utiliza cookies para que usted tenga la mejor experiencia de usuario. Si continúa navegando está dando su consentimiento para la aceptación de las mencionadas cookies y la aceptación de nuestra política de cookies, pinche el enlace para mayor información.plugin cookies

ACEPTAR
Aviso de cookies
Beaktiv @ 2019