Tag Archives: mit

Potzblitz: Thors Hammer als Notstromaggregat

Filed under: Zubehör

Momentan läuft der zweite Teil der Thor-Saga in den Kinos und in Asien gibt es dazu bereits das passende Merchandising für Smartphone Heavy-User. Thors Hammer in der Kleinversion als USB-Juice Pack. Mit einem Gewicht von 450 Gramm ist er zwar um einiges leichter als das “Original” dürfte aber für die Hosentasche ein bisschen zu klobig und schwer sein. Dafür gibt es blinkende LEDs und drei Ausführungen: 2.600mAh, 5.200mAh und amtliche 10.400mAh.

via Everything USB

| |
Read More »

PiLarm: Smarte Alarmanlage mit Raspberry Pi

Filed under: DIY

PiLarm ist ein interessantes und witziges Projekt, das Make mit einem Raspberry Pi verwirklicht hat. Es handelt sich um eine smarte Zimmeralarmanlage, um nervige Mitbewohner oder schnüffelnde Familienmitglieder fernzuhalten. Auch die martialische Optik mit Blaulicht überzeugt. Seht ein Video nach dem Break. Eine ausführlichere Anleitung findet ihr hinter der Quelle.

Continue ing PiLarm: Smarte Alarmanlage mit Raspberry Pi

| | |
Read More »

Internet hebt ab: In Europa jetzt 3G und 4G beim Fliegen erlaubt (prinzipiell)

Da die Amis neulich erst von ihrer FAA die Nutzung von Elektronik auch bei Start und Landung erlaubt bekommen haben, müssen wir Europäer natürlich nachlegen. Und ja, wir kommen langsam auch noch in den Genuss von nutzbaren Smartphones und Tablets auf Flügen. Die EU hat jetzt für Flüge über 3.000 Meter die Benutzung von 3G und 4G Netzwerken freigegeben. Damit das kein Chaos von Tower-Hopping auf dem Boden wird, sollen die Flugzeuge einen eigenen Repeater bekommen, der obendrein auch noch schön interferenz-schonend ist und die Verbindung mit den Bodenstationen gleichzeitig blockt. Na wenn das mal nicht elektronisches Aufrüsten im Flugzeug ist. Da wir aus Europa, trotz Bemühen der EU, immer noch keine roamingfreie Zone gemacht haben, und das auch in Zukunft erst gar nicht in die Tüte kommen soll, bekommt die Freude allerdings auch gleich einen Dämpfer. Die Preise die anfallen sind nämlich die “Rest of the world” Preise und sicherlich verflixt hoch.

| | |

Read More »

Este sitio web utiliza cookies para que usted tenga la mejor experiencia de usuario. Si continúa navegando está dando su consentimiento para la aceptación de las mencionadas cookies y la aceptación de nuestra política de cookies, pinche el enlace para mayor información.plugin cookies

ACEPTAR
Aviso de cookies
Beaktiv @ 2016