Home » Tag Archives: music

Tag Archives: music

Google Play Store: Sign für Deezer kostenlos

Viele setzen auf Spotify oder sicher auch Apple Music, aber auch der Dienst Deezer dürfte sich bei Musik-Streamern größerer Beliebtheit erfreuen. Der Entwickler Maximilian Keppeler hatte seinerzeit eine nette App für Spotify entwickelt, über die wir hier im Blog auch schon berichtet haben. Sign für Spotify holt Schnellzugriffe für Playlisten oder Alben zum schnellen Zugriff auf den Bildschirm. So arbeitet auch Sign für Deezer. Wie das Ganze funktioniert? Super einfach. Ihr sucht euch aus eurer Bibliothek bei Deezer etwas heraus, beispielsweise Album oder Künstler und teilt dies über das Sharing-Menü von Deezer mit „Sign für Deezer“.

Sign für Deezer – Widgets und Verknüpfungen (1,69 € Kostenlos, Google Play) →

Sign für Deezer nimmt das Ganze entgegen und erlaubt euch dann mehrere Dinge: Per Longpress auf das Icon bekommt ihr bei aktueller Android-Version in einem Popup eure direkt anspringbaren Inhalte angezeigt und könnt diese auf den Desktop legen. Alternativ gibt es Widgets, über die ihr die Inhalte direkt anspringen könnt – oder ihr nutzt eine permanente Benachrichtigung. Die Farben von Sign für Deezer sind anpassbar, die Widgets ebenfalls frei belegbar. Letzten Endes bringt ihr so alles Gewünschte schnell anklickbar auf euren Bildschirm des Android-Smartphones und spart euch Gewühle.

Laut Google Play Store ist die ansonsten 1,69 Euro teure App den Rest des Jahres 2017 kostenlos.

-> Zum Beitrag Google Play Store: Sign für Deezer kostenlos

-> Zum Blog Caschys Blog

Unser Feedsponsor:

Google Play Store: Sign für Deezer kostenlos


Read More »

EU vs. Google, Facebook, Youtube: 20 Jahre Leistungsschutz für Musik-Labels und Verlage

20 Jahre Leistungsschutz für Musik-Labels und Verlage
Die EU hilft Presseverlagen und Musikindustrie: Sie sollen das Recht bekommen, für ihre von Google, Facebook oder Youtube verbreiteten Inhalte 20 Jahre lang eine Vergütung einzufordern.

„Wir wollen 20 Jahre Leistungsschutz. Verleger bekommen damit die Möglichkeit, auch dann eine Entschädigung einzufordern, wenn sie ihre Inhalte erst Jahre später bei Google oder auf einer anderen Internetplattform entdecken“, so ein hochrangiger EU-Beamter heute im „Handelsblatt“.

Die EU-Kommission geht damit deutlich über die deutschen Vorschriften hinaus. Im deutschen Recht ist nur ein Leistungsschutz von einem Jahr für Online-Inhalte vorgesehen. Der neue EU-Leistungsschutz ist ein Element eines Gesetzentwurfs zum Urheberrecht, den EU-Kommissar Günther Oettinger am 21. September vorlegen will.

Ihm zufolge sollen Internetunternehmen wie Google dazu verpflichtet werden, mit Rechteinhabern „Verträge über die Nutzung ihrer Inhalte abzuschließen“, heißt es in einem mehr als 180 Seiten starken Arbeitsdokument der EU-Kommission, das dem „Handelsblatt“ vorliegt. Für Verleger eröffne dies die Möglichkeit, „eine Entlohnung für die Nutzung ihrer Inhalte zu bekommen“. Deutsche Zeitungs- und Zeitschriftenverlage streiten schon seit Jahren mit Google, weil der Internetkonzern für deutsche Presseauszüge nicht zahlen will, die er auf der Suchmaschine verbreitet.


Foto: Youtube Music Screenshot

Read More »

Music | Marshall London macht Smartphone zum Verstärker

Marshall London Smartphone: Das Handy zum Verstärker

Wahrscheinlich muss man schon ein gewisses Faible für die Marke Marshall haben, um sich dafür zu entscheiden sich an Stelle eines der gängigen Smartphones dieses Geräts zuzulegen, das stark an das etablierte Arbeitsgebiet des Herstellers erinnert – aber so wenige Menschen werden das nun auch nicht wieder sein.

Und was wird außer der auffälligen Optik geboten?

Neben dem Quad-Core-Prozessor und dem 4,7-Zoll-Display (720p) dürften das die Dinge sein, die das Herz des Musikliebhabers wärmen sollen: Eine besondere Taste, die direkten Zugriff auf Musik erlaubt, ein Rändelrädchen zur Lautstärkesteuerung, zwei nach vorne ausgerichtet Lautsprecher (obwohl da wohl keine Spitzen-Audioqualität zu erwarten ist), ein Wolfson WM8281-Chip und Bluetooth aptX zur verbesserten Audio-Übertragung.

Spezielle Marshall-Ohrhörer gibt es dann auch noch dazu; was der Spaß kosten soll, ist noch nicht bekannt.

Read More »

Este sitio web utiliza cookies para que usted tenga la mejor experiencia de usuario. Si continúa navegando está dando su consentimiento para la aceptación de las mencionadas cookies y la aceptación de nuestra política de cookies, pinche el enlace para mayor información.plugin cookies

ACEPTAR
Aviso de cookies
Beaktiv @ 2019