Tag Archives: test

Wacom Cintiq Companion Hybrid: Zeichen-Tablet mit Tegra 4 im Grafiker-Test

Wacom-Cintiq-Companion-Hybrid-stylus-zeichnen

Der Wacom Citrix Companion Hybrid ist kein gewöhnliches Android-Tablet. Zum einen, weil er mit einer Bildschirmdiagonale von 13,3 Zoll recht groß ist, zum anderen, weil das Tegra 4-Gerät mit einem Preis von rund 1.200 Euro deutlich mehr kostet als andere Tablets. Das verwundert wenig, wenn man die Zielgruppe des Zeichentablets mit Anschlussmöglichkeit an PCs und Macs bedenkt: professionelle Grafiker. Darum haben wir uns das Gerät schicken lassen, unserem Grafiker Felix in die Hand gedrückt und ihn gebeten, ein paar Worte darüber zu verlieren.

Wacom Cintiq Companion Hybrid im Hands-On

Vorweg unser Ersteindruck zum Gerät im Video. Bereits auf der IFA 2013 konnten Felix und Amir das Wacom-Tablet in Augenschein nehmen, hier noch einmal unser Hands-On:


(YouTube-Direktlink)

Wacom Cintiq Companion Hybrid: Das meint der Grafiker

Für Illustratoren, Grafikdesigner und Fotografen gab es jahrelang keine Alternative zu Wacom. Die verschiedenen Tablets der Intuos-Serie und später auch deren größere und kleinere Ableger waren immer die erste Wahl, wenn es um Grafiktablets mit Stifteingabe ging. Das Erscheinen der Cintiq-Serie markierte einen Meilenstein, konnte man nun sogar direkt auf dem Monitor zeichnen und retuschieren. Qualität hatte natürlich schon damals ihren Preis, und so waren vor allem die Cintiq-Modelle nur für jene Nutzer eine Option, die professionell mit dem Gerät arbeiten wollten und entsprechend viel Geld zu investieren bereit waren. Read More »

Samsung SM-G900F: Benchmark listet unbekanntes Smartphone

Galaxy S5 Logo

Anfang Dezember tauchte das SM-G900S in der Benchmark-Datenbank von GFXBench auf. Das Gerät wurde damals mit einem 1440p-Display, einem QSD800 Quad-Core Prozessor und Android OS 4.4 KitKat getestet. Wir alle nahmen an: Das wird es wohl sein — das sind die technischen Daten des Galaxy S5 für das Jahr 2014. Aber irgendwo ganz weit da draußen existiert die Spekulation, dass Samsung im nächsten Jahr zwei Flaggschiffe enthüllen wird — ein Galaxy S5 aus Kunststoff (F-Serie) und ein Galaxy S5 (S-Serie) aus Metall. Diese Vermutung gewinnt heute erstmals Gewicht.

Im AnTuTu-Benchmark wird seit neuestem ein weiteres unbekanntes Smartphone von Samsung aufgeführt. Es trägt die Modellbezeichnung SM-G900F — sehr ähnlich zu der oben genannten Modellnummer. Die technische Daten sind hier nahezu identisch, allerdings löst das SM-G900F nicht mit WQHD (2.560*1.440), sondern mit Full High Definition (1.920*1.080 Pixel) auf. Wie vermutet: Der Prozessor ist übrigens ein QUALCOMM Snapdragon 800 (Type: MSM8974AC) mit 2,5GHz. Darüber hinaus wissen wir: 2- und 16-Megapixel Kamera, 3GB RAM und 32GB Speicher.

Was denkt Ihr, fährt Samsung im nächsten Jahr eine ähnliche Strategie wie Apple? Plastikmodell plus High End Alu-Variante?


Read More »

Asus PadFone X: Smartphone/Tablet-Kombi geht in die nächste Runde

Filed under: Smartphones, Tablet

Kurz nach der Vorstellung des PadFone Mini zeigen Benchmark-Tests, dass Asus bereits an der nächsten Generation der 2-in-1-Lösung arbeitet. Sollten sich die Ergebnisse bei AnTuTu als echt erweisen, schwenkt Asus im PadFone X auf ein Full-HD-Display um und setzt auf einen Snapdragon 800 als Prozessor, eine Adreno 300 als GPU, 2 GB RAM, 16 GB Speicher und Android 4.4 aka KitKat. Fast schon unterbelichtet wirkt da die 5-Megapixel-Kamer auf der Rückseite. Von einer Frontkamera ist überhaupt keine Rede.

Die Benchmarks findet ihr hinter dem Klick.

Continue ing Asus PadFone X: Smartphone/Tablet-Kombi geht in die nächste Runde

| | |
Read More »

Twitter testet eigene Location-Timeline

Filed under: Software

Was twittern die Leute noch mal in der Gegend? Eine Frage die man bislang von Drittapps beantworten lassen musste. Nun scheint Twitter doch endlich an einer eigenen Nearby-Timeline zu arbeiten. Ob Twitter damit versucht der Popularität von Geodaten bei Tweets zu etwas mehr Sichtbarkeit zu verhelfen, oder ob es nur ein weiterer Test ist, der irgendwie wieder verschwindet ist noch nicht klar. Der große Geohype mit Check-Ins und allem drum und dran ist allerdings vorbei. Ob sich irgendeine App in dieser Hinsicht wirklich damit ganz nach vorne bringen kann, scheint zweifelhaft.

| | |
Read More »

Video: NASA testet Raumanzüge im Wasserbecken

Filed under: Forschung

Und da wir heute mit der ersten Mondlandung seit 1976 sowieso schon beim Thema Raumfahrt sind – wusstet ihr, dass die NASA zum Astronautentraining für Außenbordeinsätze ein riesiges Wasserbecken nutzt? In der Nähe des Johnson Space Center in Houston befindet sich das sogenannte Neutral Buoyancy Laboratory (NBL), in welchem die Schwerelosigkeit des Weltalls im Wasser simuliert wird. Im Video nach dem Break seht ihr, wie die NASA dort Raumanzüge zum Asteroidenfischen testet, die für das geplante Orionraumschiff entwickelt werden.

Via The Verge

Continue ing Video: NASA testet Raumanzüge im Wasserbecken

| | |
Read More »

Este sitio web utiliza cookies para que usted tenga la mejor experiencia de usuario. Si continúa navegando está dando su consentimiento para la aceptación de las mencionadas cookies y la aceptación de nuestra política de cookies, pinche el enlace para mayor información.plugin cookies

ACEPTAR
Aviso de cookies
Beaktiv @ 2016