Home » trend

trend

Social Shopping: Facebook macht in E-Commerce

Facebook macht in E-Commerce

I Like Kaufen! Kaufen! Kaufen! Mutiert der Social-Network-King Facebook nun etwa auch noch zum globalen Online-Einkaufstempel? Die Silicon-Valley-Company experimentiert jedenfalls schon in den USA mit «Kaufen»-Buttons und virtuellen Schaufenstern. Die Zeit, die Menschen in Facebook-Apps verbringen, lockt Händler und Marken an.

 

Facebook will seinen Nutzern mehr Möglichkeiten geben, direkt auf der Plattform des weltgrößten Online-Netzwerks einzukaufen. Mit ersten Partnern wie der Modemarke Michael Kors und der Supermarkt-Kette Carrefour probiert der Social-Media-Riese Facebook ein neues Anzeigen-Format aus, bei dem man auf Smartphones und Tablets ein Produktangebot durchblättern kann.

Zudem wird Shopping als neue Kategorie zum Favoriten-Menü hinzugefügt. In den USA startete Facebook bereits einen «Kaufen»-Button.

facebook ecommerce smartphone iphone online shopping 2

Die Marken hoffen mit Blick auf die gewaltige Nutzer-Basis von rund 1,5 Milliarden Mitgliedern, bei Facebook leichter Käufer für ihre Produkte zu finden. Außerdem stehen sie vor der Herausforderung, dass Menschen mehr Zeit in Apps wie Facebook verbringen – und damit weniger Zeit der Werbung etwa auf Websites ausgesetzt sind.

Auch Facebooks Foto-Plattform Instagram mit über 300 Millionen Nutzern testet bereits «Kaufen»-Buttons, ebenso wie andere Online-Netzwerke wie Twitter oder der Fotodienst Pinterest, bei dem Nutzer oft gezielt nach Modetrends oder Einrichtungsideen suchen. Die Innovationen werden aber zumeist im riesigen Heimatmarkt USA ausprobiert und kommen erst mit zum Teil deutlicher Verzögerung nach Europa.

facebook ecommerce smartphone iphone online shopping

Bei Facebooks neuem Werbe-Format «Canvas» (Leinwand) sehen die Anzeigen im Nachrichtenstrom der Nutzer wie üblich aus. Tippt man sie jedoch an, füllt sie den ganzen Bildschirm aus und man kann sich durch seitliche Bewegungen verschiedene Produkte ansehen. Carrefour testet die Anzeigen zunächst in Spanien. Außerdem dabei sind der US-Einzelhändler Mr. Porter und die Getränkemarke Gatorade. Einen ersten Ausblick auf das Konzept hatte Facebook bereits im Juni gegeben, jetzt wird es im Alltag getestet.

facebook ecommerce smartphone iphone online shopping 3

Die neue Shopping-Rubrik kommt ebenfalls zunächst nur in den USA neben andere Menüpunkte wie Veranstaltungen, Freunde oder Apps. Dort sollen Angebote von Händlern vorgestellt werden, die eine Einkaufsfunktion in ihren Facebook-Seiten aktiviert haben.

Als weiteren Kanal für E-Commerce will Facebook auch seinen Kurzmitteilungsdienst Messenger erschließen: Unternehmen sollen ihn zum Beispiel für Kundendienst-Kommunikation verwenden können.

 

Read More »

GadgetStyle | Apple auf dem Holzweg: Alles in Bambus

Apple: Komplett in Bambus

Ist Bambus eigentlich noch immer das Trendmaterial, als das es noch vor zwei, drei Jahren galt? Falls ja, gibt es gute Nachrichten für Apple-Fanboys und -girls: Sie können ihren Gerätepark praktisch vollständig mit Holz umgeben.

Möglich macht das ein Hersteller namens Maderacraft, der die Utensilien in Handarbeit fertigen lässt.

Angeboten werden Halter für Bluetooth-Keyboard, Tablet, Smartphone und iPhone-Docking-Station. Und falls Bambus doch nicht mehr hip sein sollte: das alles gibt es auch in schwarzem Walnussholz …

Apple: Komplett in Bambus

+ via Yanko Design | Fotos: Yanko Design

Read More »

TV | Neue Universal-Fernbedienungen von One For All: Schluss mit Tastenwirrwarr

Fokus auf zentrale Bedienfunktionen: Neue Universalfernbedienungen von One For All räumen mit Tastenwirrwarr auf

Weniger ist mehr – auch auf der Fernbedienung: Keine Frage, die Tasten „Laut/leise“, „Kanal auf/ab“ sowie „Ein/Aus“ gehören zu den am häufigsten genutzten Funktionen auf einer Fernbedienung. One For All, seit Jahren Spezialist für Universalfernbedienungen, setzt diese Erfahrung in ein neues Konzept für Universalfernbedienungen um. Mit den neuen Modellen URC 6810 und URC 6820 soll endgültig Schluss sein beim Tastenwirrwarr – die beiden smarte TV-Zapper wurden konsequent auf die Kernfunktionen der Fernbedienung reduziert und erfüllen damit einen zentralen Trend der CE-Branche: Je komplexer die Endgeräte werden, desto einfacher sollte die Bedienung sein. Read More »

Gamescom 2015 | Top-Trends der Gaming-Messe: Im Zeichen der virtuellen Realität

Gamescom Top-Trends Gaming-MesseKöln

Gute Stimmung in der Daddel-Branche: 3D-Brillen, Spiele-Apps für Smartphones, neue Gaming-Konsolen und ganz besonders viel Virtual Reality (VR) sind die grossen Trends der Gamescom 2015, die am 5. August in Köln startet: Games sind immer mehr „Lifestyle und Mittelpunkt unserer Alltagskommunikation“, findet Maximilian Schenk, Geschäftsführer des Bundesverband Interaktive Unterhaltungssoftware (BIU) im Vorfeld des jährlichen Computerspiele-Happenings.

Nicht nur das eigene Spielevergnügen stehe für die Besucher im Vordergrund, sagte der Geschäftsführer des Bundesverband Interaktive Unterhaltungssoftware (BIU), Maximilian Schenk in Köln. Zahlreiche Zuschauer werden auch zu Computerspiel-Meisterschaften – sogenannten eSports-Turnieren – in zwei Hallen erwartet. Games seien immer mehr Lifestyle und Mittelpunkt unserer Alltagskommunikation, sagte Schenk.

Read More »

Smart Audio | Harman-CEO Dinesh Paliwal hält Keynote @ IFA 2015

SmartAudio | Harman-CEO Dinesh Paliwal hält Keynote @ IFA 2015Smartphone, Smart-Home, Smart-TV, Smart-Watch, Smart-Car. Die Welt ist nicht mehr zu retten vor lauter smarten Dingen und Services. Auch der Musik- bzw. Audio-Bereich bleibt nicht verschont.

Bei der nächsten IFA wird Dinesh Paliwal, Ceo des amerikanischen Audio-Riesen Harman (Harman Kardon, JBL, Infinity, AKG etc), mit einer Keynote zum Thema referieren. Genauer gesagt geht es um „Smart Audio – das Tor zu neuen Geschäftsbeziehungen steht offen“. So der genaue Titel von Paliwals Präsentation, die u.a. zeigen soll, wie das neue Zeitalter der Vernetzung für die Audio-Industrie neue Geschäftsmöglichkeiten eröffnet und wie Unternehmen handeln sollten, um von diesem Trend profitieren zu können. Read More »

Este sitio web utiliza cookies para que usted tenga la mejor experiencia de usuario. Si continúa navegando está dando su consentimiento para la aceptación de las mencionadas cookies y la aceptación de nuestra política de cookies, pinche el enlace para mayor información.plugin cookies

ACEPTAR
Aviso de cookies
Beaktiv @ 2019