Home » Tag Archives: 3ds

Tag Archives: 3ds

YouTube gibt es endlich für Nintendo 3DS, allerdings ohne 3D

Filed under: Nintendo 3DS

Das hat gedauert. Endlich gibt es YouTube auch für das Nintendo 3DS. Für alle die nicht nur Super Mario- sondern auch Lolcat-Junkies sind. In Europa und Nordamerika gibt es die App beim 3DS eshop. Ironie der ganzen Sache, YouTube auf dem 3DS gibt es nicht in 3D, das tut dem Konsum von Justin Bieber und Katzen aber auch keinen Abbruch.

| |
Read More »

Hands-On: Arturia MicroBrute (Video)

Filed under: Synthesizer

Gerade bei uns eingetrudelt: Arturias neuer kleiner Analogsynthesizer MicroBrute. Der DIN A 4-große MicroBrute ist ein monophoner Analogsynthesizer für knapp unter 300 Euro, was trotz all des Hypes um ihn herum eigentlich nichts besonderes ist, denn sowas findet man von diversen Kleinherstellern in allen Formen, Klangfarben und Varianten. Ein paar Spezialitäten hat er dann aber doch zu bieten: dazu gehören (wie schon beim großen Bruder) ein Steiner-Parker Filter und die Art, wie die Wellenform des Oszillators bestimmt wird: anstatt zwischen Sägezahn, Rechteck und Dreieck wählen zu müssen, lassen sie sich hier per Drehregler mischen, was teilweise sehr fett klingen, aber auch zu Phasenauslöschungen führen kann. Eine weitere Besonderheit sind zusätzlich zu USB und MIDI die vielfältigen Patchausgänge und Eingänge, wodurch sich der MicroBrute auch mit Modularsystemen und/oder älteren Synthesizern kombinieren lässt, sowie ein einfacher Sequenzer mit acht speicherbaren Pattern, dazu gibt es auch noch einen Audioeingang zum Filtern externer Signale. Wie das alles zusammen klingt, könnt ihr im Video nach dem Break hören.

Gallery: Hands-On: Arturia MicroBrute

Continue ing Hands-On: Arturia MicroBrute (Video)

| | |
Read More »

Nintendos Quartalszahlen: Deutlich mehr Hardware verkauft, trotzdem wegen Wii U Verlust

Filed under: Companies

Nintendo hat die Quartalszahlen veröffentlicht: trotz deutlich höherer Hardware-Verkäufe haben sie immer noch Verlust gemacht. Die Wii U-Verkäufe sind unter anderem dank Preissenkungen auf 300.000 Stück hochgeschnellt (im Quartal davor waren es noch 160.000), vom Ziel von 9 Millionen verkauften Wii Us bis März 2014 sind sie mit aktuell 3,91 Millionen verkauften aber noch weit entfernt. Währenddessen lief der Verkauf der 3DS und der 3DS XL aber hervorragend: weitere zwei Millionen Stück wurden verkauft, insgesamt sind es jetzt bereits 35 Millionen und die Einführung der 2DS dürfte den Umsatz weiter beflügeln. Softwareverkäufe beliefen sich auf knapp unter zwanzig Millionen insgesamt. Laut Nintendo bleibt die Wii U das Sorgenkind: “Die Wii U-Hardware hat einen negativen Einfluß auf Nintendos Gewinne” geben sie freimütig zu, der Verlust beträgt vor allem deshalb rund 69 Millionen Euro in diesem Quartal.

| | |

Souce: DE Engadget

Este sitio web utiliza cookies para que usted tenga la mejor experiencia de usuario. Si continúa navegando está dando su consentimiento para la aceptación de las mencionadas cookies y la aceptación de nuestra política de cookies, pinche el enlace para mayor información.plugin cookies

ACEPTAR
Aviso de cookies
Beaktiv @ 2019