Home » GE » MyTaxi fährt zum halben Preis

MyTaxi fährt zum halben Preis

mytaxi

Der Bahnstreik trifft Deutschland mehr als hart. Das sind lange Tage, in denen nur schwer was geht, wenn es so bleibt wie angekündigt. Ich als Selten-bis-nie-Betroffener verstehe alle, die fluchen und schimpfen, spreche aber auch niemanden das Streikrecht ab, auch wenn es in Sachen Verhältnismäßigkeit schon hart bei der GDL ist. Man darf sich sicher sein, dass Anbieter von Beförderungsdiensten sicherlich Werbung mit dem Streik machen – ob Autoverleih, Fernbus-Anbieter – oder MyTaxi. Der Anbieter gönnt sich gerade eine (sicherlich schon vor dem Streik geplante) Marketingaktion, die man schon einmal in Hamburg testete.

 

Hier konnten Nutzer von MyTaxi zum halben Preis fahren – kostet eure Fahrt also 30 Euro, dann bezahlt ihr lediglich 15 Euro. Doch bei der Aktion ist etwas zu beachten, denn die ist nur für die gültig, die per App zahlen –  man hinterlegt also Daten von PayPal oder die der Kreditkarte. Die Aktion läuft vom 04. Mai bis einschließlich zum 17. Mai – in allen Städten, in denen MyTaxi aktiv ist. Die aktuelle Aktion von MyTaxi wird sicherlich auch dieses Mal für Gesprächsstoff sorgen – im November letzten Jahres sprach der Hamburger Taxenverband von einer illegalen Aktion,  während die Hamburger Wirtschaftsbehörde keinen Verstoß gegen die Richtlinien im Taxigewerbe erkennen konnte. (via Stefan Keuchel)

Team, Info und Kontakt | Google+ | Facebook | News per Google Kiosk lesen |


Danke: geek o vation

Este sitio web utiliza cookies para que usted tenga la mejor experiencia de usuario. Si continúa navegando está dando su consentimiento para la aceptación de las mencionadas cookies y la aceptación de nuestra política de cookies, pinche el enlace para mayor información.plugin cookies

ACEPTAR
Aviso de cookies
Beaktiv @ 2019