Firmware-Update für Sony QX10 und QX100 bringt verbesserte ISO-Werte und mehr

Filed under: Digitalkameras

Ihr nutzt Sonys WiFi-Objektive QX10 oder QX100 an eurem Smartphone? Dann notiert euch den kommenden Januar für ein wichtiges Firmware-Update. Der neue Code verbessert die ISO-Werte auf 3.200 bzw. 12.800. Wie gut die Performance der Objektive bei schlechten Lichtverhältnissen dann wirklich ist, bleibt jedoch abzuwarten. Nach dem Update profitieren beide Modelle ebenfalls von neuen 1080p-Widescreen-Aufnahmen; das QX100 erhält außerdem noch einen speziellen Belichtungsmodus, der bei Motiven mit hoher Geschwindigkeit, also zum Beispiel beim Sport, helfen soll.

Auch App-seitig steht ein Update an. Die Version 4.0 von PlayMemories Mobile erhält eine neue Schnellansicht für geschossene Fotos. iOS-Nutzer können sich außerdem über einen deutlich kürzeren Verbindungsaufbau zwischen Telefon und Objektiv freuen. Wann die Software veröffentlicht wird, verrät Sony hingegen aktuell noch nicht. Und konzentriert sich bei der Performance-Verbesserung für den Moment auf iOS: Android-User bekommen ein extra Update im Frühjahr.

Das QX100 gibt es aktuell für Gravis-Kunden übrigens zum Schnäppchen. Die Ladenkette verschickt kurz vor Weihnachten Gutscheine, mit denen man über 100 Euro beim Kauf sparen kann.

| |


Souce: DE Engadget

Este sitio web utiliza cookies para que usted tenga la mejor experiencia de usuario. Si continúa navegando está dando su consentimiento para la aceptación de las mencionadas cookies y la aceptación de nuestra política de cookies, pinche el enlace para mayor información.plugin cookies

ACEPTAR
Aviso de cookies