PlayStation 5: Bald könnt ihr direkt Sprach-Chats bei Discord beitreten

Sony weist auf eine anstehende Neuerung für die PlayStation 5 hin: PS5-Spieler können demnächst direkt über ihre Konsole einem Discord-Sprach-Chat beitreten. Als Erklärung dazu: Es ist grundsätzlich schon eine Weile möglich, über die Konsole an Sprach-Chats teilzunehmen. Aber: Initiieren musstet ihr das bislang immer über einen PC oder die mobilen Apps von Discord.

Genau dieser Umweg soll bald entfallen. Dazu wählt ihr in Kürze zuerst in der Game Base im Control Center der PS5 die Registerkarte “Discord” aus. Wählt dann den Discord-Server oder die DM-Gruppe aus, der ihr beitreten möchtet. Dann geht ihr zum passenden Sprachkanal. Ihr erhaltet außerdem eine Benachrichtigung auf der PS5-Konsole, wenn ein anderer Discord-Benutzer euch anruft, sodass ihr sofort beitreten könnt.

Das Ganze wird in den kommenden Wochen schrittweise eingeführt, beginnend in Japan/Asien, gefolgt von Europa, Australien/Neuseeland und dem Nahen Osten und schließlich dem nordamerikanischen Kontinent. Beachtet, dass ihr auf eurer Konsole ein Update auf die neueste Systemsoftware durchführen müsst, und dass eure Konten für das PlayStation Network und Discord verknüpft sein müssen.

Schon ab heute bietet Sony euch obendrein die Möglichkeit, euer PlayStation-Network-Profil in jeder Messaging- oder sozialen App zu teilen. Wählt dazu in der PlayStation-App oder auf der PS5-Konsole “Profil teilen” aus. Es wird dann ein teilbarer Link oder QR-Code generiert.

Transparenz: In diesem Artikel sind Partnerlinks enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Partnerlinks haben keinerlei Einfluss auf unsere Berichterstattung.

METAL GEAR SOLID: SNAKE EATER: Neuer Trailer veröffentlicht

Der Xbox Showcase hat diverse Trailer zu Spielen hervorgebracht, die in den nächsten Monaten erscheinen werden. Metal Gear Solid gehört zu den Spiele-Reihen, die das Schleich-Genre hauptsächlich mitgeprägt haben. Mit Metal Gear Solid: Snake Eater erscheint bald ein Remake des Spiels von 2004. Ab sofort können Fans einen neuen Trailer des Titels anschauen. Ein Veröffentlichungsdatum gibt es leider noch nicht.

Entdecke die Entstehungsgeschichte des ikonischen Soldaten Snake und verfolge den Anfang der Handlung der legendären METAL GEAR-Reihe. In METAL GEAR SOLID ?: SNAKE EATER kehren Spieler erneut in die Welt von METAL GEAR zurück. Der Titel bietet eine beispiellose neue Grafik, ein fesselndes Stealth-Action-Spielerlebnis, sowie einen zu seiner mitreißenden Geschichte passenden Soundtrack. Gegnerische Nationen entwickeln heimlich Waffen, die die Zukunft der Menschheit gefährden könnten. In den Tiefen des Dschungels muss ein Elitesoldat Tarnung und Überlebensfähigkeiten miteinander verbinden, um den Gegner zu infiltrieren und eine Massenvernichtungswaffe aufzuhalten. Nur so kann der größte umfassende Krieg, den die Welt je gesehen hat, verhindert werden.

Transparenz: In diesem Artikel sind Partnerlinks enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Partnerlinks haben keinerlei Einfluss auf unsere Berichterstattung.

Diablo IV: Vessel of Hatred: Veröffentlichungsdatum und neuer Trailer

Blizzard hat bereits im November 2023 die Erweiterung für Diablo IV angekündigt, die den Namen „Vessel of Hatred“ trägt. In dieser geht es um Mephisto, eines der großen Übel, den wir bereits aus den vorherigen Diablo-Teilen kennen und der der Vater der üblen Lilith ist, die in der ursprünglichen Geschichte zu Diablo IV die Hauptrolle spielt.

Blizzard hat jetzt die Katze aus dem Sack gelassen und mit dem 8. Oktober nicht nur ein Veröffentlichungsdatum genannt, sondern auch einen Trailer veröffentlicht, der nicht unbedingt zimperlich in die Geschichte einführt. Die Standard-Edition soll 39,99 Euro kosten, die Deluxe-Edition schlägt mit 59,99 Euro und die Ultimate-Edition mit 89,99 Euro zu Buche.

Macht euch in Vessel of Hatred für das nächste Kapitel von Diablo IV bereit. Werdet mit der brandneuen Klasse der Geistgeborenen zum gefährlichsten Raubtier des Dschungels. Erweitert eure Karte, entdeckt die neue Region Nahantu und begebt euch auf die Suche nach Neyrelle. Ihr wurde das leidvolle Schicksal zuteil, das Große Übel Mephisto gefangen zu halten, und nun muss sie einen Weg finden, ihn endgültig zu vernichten. Rekrutiert Söldner, die euch im Kampf unterstützen, stellt euch gemeinsam neuen PvE-Co-op-Aktivitäten und vieles mehr. Holt euch die Erweiterung vorab und schaltet sofort Belohnungen im Spiel frei.

Transparenz: In diesem Artikel sind Partnerlinks enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Partnerlinks haben keinerlei Einfluss auf unsere Berichterstattung.

Fable: Neues Spiel erscheint 2025

Fable gehört zu den Spielen, die mich vor vielen Jahren am meisten faszinierten. Das Konzept, den Charakter beim Altern zu begleiten und mit einem persönlichen Touch auszustatten, zog damals viele vor den PC. Schöpfer der Spiele war Peter Molyneux, der mit Populous die Göttersimulation gewissermaßen erfand.

Was bedeutet es, ein Held zu sein? Nun, im Märchenland Albion liegt das ganz bei dir. Eine finstere Bedrohung droht, und deine Entscheidungen werden Albion für immer verändern.

Im Rahmen des Xbox Showcase hat Microsoft jetzt endlich mehr zu dem neuen Fable veröffentlicht. Nicht nur einen Trailer gibt es, wir wissen ab sofort auch, dass der Titel im nächsten Jahr erscheinen wird.

Transparenz: In diesem Artikel sind Partnerlinks enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Partnerlinks haben keinerlei Einfluss auf unsere Berichterstattung.

Dragon Age: The Veilguard erhält Trailer

Dragon Age ist eine Rollenspiel-Reihe, die hervorragend anfing, über die nachfolgenden Teile aber immer ein wenig nachgelassen hat. Ende letzten Jahres wurde bekannt, dass man mit Dreadwolf einen weiteren Teil veröffentlichen wird. Doch jetzt hat EA statt weitere Details zu Dreadwolf zu veröffentlichen, einen Trailer für ein weiteres Spiel mit dem Beinamen „The Veilguard“ veröffentlicht.

Dieses erscheint im Herbst und gibt euch die Möglichkeit, ein Team von sieben Charakteren zu steuern. Das besteht aus einem Späher, einem Detektiv, einem Drachenjäger, einem Totenbeschwörer, einem Wächter, einer Schleierspringerin und einem Magiertöter. Das Gameplay soll am 11. Juni enthüllt werden. Die Zielplattformen sind PlayStation, Xbox, Steam und Epic. Sieht im Trailer ganz interessant aus. Spannend wird, wie das Gameplay umgesetzt ist.

Versammeln Sie ein Team aus sieben Gefährten, jeder mit einem reichen Leben und einer tiefgründigen Hintergrundgeschichte. Mit diesen Charakteren kann man Freundschaft schließen und sich sogar in sie verlieben. Unter ihnen sind ein Assassine, ein Totenbeschwörer und ein Detektiv, die alle ihre eigene Expertise und einzigartigen Fähigkeiten in den Kampf einbringen. Sie sind nie allein; entscheiden Sie, wen Sie in die Schlacht mitnehmen, und stellen Sie sich gemeinsam Dämonen, Drachen und sogar alten Göttern.

Transparenz: In diesem Artikel sind Partnerlinks enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Partnerlinks haben keinerlei Einfluss auf unsere Berichterstattung.

Este sitio web utiliza cookies para que usted tenga la mejor experiencia de usuario. Si continúa navegando está dando su consentimiento para la aceptación de las mencionadas cookies y la aceptación de nuestra política de cookies, pinche el enlace para mayor información.

ACEPTAR
Aviso de cookies