Home » GE » Für Europa: Motorola will am 14. Januar etwas Neues zeigen

Für Europa: Motorola will am 14. Januar etwas Neues zeigen

Motorola Mobility Logo

Google-Tochter Motorola Mobility hat vor wenigen Wochen das Moto G für den europäischen und südamerikanischen Markt gezeigt. Es sieht dem Moto X, das wir schon etwas länger kennen, ähnlich. Nur ist es technisch etwas schwächer. Dafür punktet es mit dem Preis, und deshalb macht es sich bei vielen Nutzern sehr beliebt. Jetzt will Motorola etwas Neues präsentieren: Am Dienstag, den 14. Januar 2014 gibt es eine Veranstaltung — sagt uns eine Einladung, die uns heute Morgen erreicht hat. Wir haben bei Motorola nachgefragt, was wir denn erwarten können. Uns wurde gesagt, dass es etwas Großes sei. Was kann es wohl sein? Bisher ist nichts Neues durchgesickert. Könnte es das Moto X sein, das wir Europäer endlich bekommen? Und wenn ja, dann kommt es mit Individualisierungsmöglichkeiten? Und was ist mit „Okay, Google“

Wir warten ab. Am 14. Januar sind wir vor Ort…


Danke: bestboyzde

Este sitio web utiliza cookies para que usted tenga la mejor experiencia de usuario. Si continúa navegando está dando su consentimiento para la aceptación de las mencionadas cookies y la aceptación de nuestra política de cookies, pinche el enlace para mayor información.plugin cookies

ACEPTAR
Aviso de cookies
Beaktiv @ 2019