Entspannungs-Nestmöbel stellt reiche Nervenbündel mit Licht und Sound ruhig

Filed under: Lifestyle

Der Tranquility Pod von Hammacher soll so etwas wie das ultimative Entspannungsmöbel sein, wobei sich allerdings die Frage aufdrängt, warum Menschen, die 30.000 Dollar für das High-Tech-Nest hinblättern können, so schrecklich unentspannt sein sollen. So oder so: Das pillenförmige Möbel wird in Handarbeit aus Glasfasermatten hergestellt und soll durch seine Formgebung schon mal 90 Prozent des Umgebungslärms fernhalten. Innen lümmelt man sich dann auf dem Warmwasserbett und lässt sich von der Smartphone-gesteuerten Sound- und Lichtshow, deren Tempo sich dem Puls des Nutzers anpasst, umwabern.

via coolest-gadgets

| | |


Souce: DE Engadget

Este sitio web utiliza cookies para que usted tenga la mejor experiencia de usuario. Si continúa navegando está dando su consentimiento para la aceptación de las mencionadas cookies y la aceptación de nuestra política de cookies, pinche el enlace para mayor información.

ACEPTAR
Aviso de cookies