Home » GE » Taiwan: Bußgeld für smartphonesüchtige Fußgänger?

Taiwan: Bußgeld für smartphonesüchtige Fußgänger?

Filed under: Smartphones

In Taiwan fordern Politiker ein Bußgeld für Fußgänger, die eine Straße überqueren und währenddessen telefonieren oder texten. Von Taiwans über 14 Millionen Smartphone-Nutzern sind Medienberichten zufolge nämlich viele “süchtig” nach ihrem Mobiltelefon und gefährden so sich und andere Verkehrsteilnehmer. Das Problem wird angeblich noch verschärft durch den allgemeinen Unwillen taiwanischer Autofahrer, Fußgängern den Vortritt zu lassen – egal ob zu Recht oder nicht. Das Bußgeld soll allerdings nur zehn Dollar betragen, so dass es hier wahrscheinlich eher um das Anstoßen einer Diskussion denn um reale Abschreckung geht.

Via Techdirt

| |


+ german Engadget

Este sitio web utiliza cookies para que usted tenga la mejor experiencia de usuario. Si continúa navegando está dando su consentimiento para la aceptación de las mencionadas cookies y la aceptación de nuestra política de cookies, pinche el enlace para mayor información.plugin cookies

ACEPTAR
Aviso de cookies
Beaktiv @ 2019