Tag Archives: gel

Microsoft beantragt Patent für Alleskönner-Smartwatch

Filed under: Wearables

Fast auf den Tag genau vor einem Jahr tauchte das erste Gerücht zu einer Smartwatch von Microsoft auf. Jetzt gibt es handfeste Beweise dafür, dass Microsoft tatsächlich an einer schlauen Uhr tüftelt: ein Patentantrag. Die Überraschung hält sich in Grenzen, schließlich wollen derzeit alle Großen bei diesem Geschäft mitmischen. Wenn schon, denn schon, scheint in diesem Umfeld Microsofts Devise zu sein. Fitness-Tracker, Music Player, Touchscreen-Telefon – die Uhr wäre ein wahrer Alleskönner, wenn sie denn tatsächlich auch umgesetzt würde. Das Zifferblatt lässt sich vom Band loslösen, und die Uhr wird über ein Dock aufgeladen: Bild nach dem Break.

 

Read More »

Taiwan: Bußgeld für smartphonesüchtige Fußgänger?

Filed under: Smartphones

In Taiwan fordern Politiker ein Bußgeld für Fußgänger, die eine Straße überqueren und währenddessen telefonieren oder texten. Von Taiwans über 14 Millionen Smartphone-Nutzern sind Medienberichten zufolge nämlich viele “süchtig” nach ihrem Mobiltelefon und gefährden so sich und andere Verkehrsteilnehmer. Das Problem wird angeblich noch verschärft durch den allgemeinen Unwillen taiwanischer Autofahrer, Fußgängern den Vortritt zu lassen – egal ob zu Recht oder nicht. Das Bußgeld soll allerdings nur zehn Dollar betragen, so dass es hier wahrscheinlich eher um das Anstoßen einer Diskussion denn um reale Abschreckung geht.

Via Techdirt

| |
Read More »

Vogelflugsimulator Birdly: Fliegen wie ein Roter Milan (Video)

Tja, irgendwie sieht Virtual Reality nicht immer besonders elegant und manchmal eher lustig aus, vor allem von aussen gesehen, was definitiv auch für Birdly gilt. Birdly ist ein Vogelflugsimulator, der an der Zürcher Hochschule der Künste in Zusammenarbeit mit dem BirdLife-Naturzentrum Neeracherriedgebaut wurde und das komplette Erlebnis des Vogelflugs eines Roten Milans transportieren soll. Der optische Aspekt wird von der Oculus Rift besorgt, dazu kann man mit den Flügeln schlagen, sich in die Kurve legen und spürt dabei den Wind (von einem Ventilator ins Gesicht geblasen), der sogar nach der darunterliegenden Landschaft riecht. Birdly ist noch bis Ende nächsten Jahres in der Ausstellung “Fliegen wie die Vögel” in der Nähe von Zürich zu sehen, Video nach dem Break.

Continue ing Vogelflugsimulator Birdly: Fliegen wie ein Roter Milan (Video)

| | | |
Read More »

China landet auf dem Mond

Filed under: Fluggeräte, Forschung

Jetzt ist auch China Mitglied eines sehr exklusiven Clubs – als drittes Land der Welt nach den USA und der früheren Sowjetunion sind die Chinesen am Samstag um 14:12 Uhr MEZ auf dem Mond gelandet – an einem Ort mit dem poetischen Namen “Bucht der Regenbogen”. Das Raumschiff “Chang’e 3″ war die erste Sonde seit 37 Jahren, der eine Mondlandung glückte. Das Erkundungsfahrzeug „Yutu”, auf Deutsch „Jadehase”, wird drei Monate lang den Mond erforschen, während das Raumschiff die Erde und andere Objekte im All beobachtet. Die ersten Fotos vom Mond sendete Chang’e 3 schon kurz nach der Landung.

| | | |

Read More »

KontakteExcel derzeit gratis im Amazon App-Shop

Es gibt viele Möglichkeiten, seine Kontakte zu verwalten. Manche Menschen speichern Kontakte auf ihrer SIM-Karte, einige verwalten sie mit Google, Apple oder Microsoft – wiederum andere setzen auf OwnCloud. Gibt ja genügend Möglichkeiten. Wer seine Kontakte auf dem Android-Smartphone – aus welchen Gründen auch immer – exportieren will, der bekommt derzeit das in der Überschrift erwähnte Kontakte <->Excel gratis im Amazon App-Shop.

kontaktew

Mit dem Tool, welches im Google Play Store 2,69 Euro kostet, lassen sich Kontakte diverser Orte (Google, SIM, WhatsApp & Co) komplett oder einzeln in diverse Export-Formate bringen, so wird zum Beispiel eine Excel-Datei im Outlook-Format angeboten, aber auch Google Mail. Die exportierten Dateien können von euch natürlich bearbeitet werden und über die App wieder eingespielt werden.


KontakteExcel

KontakteExcel

Preis: Kostenlos

Ich persönlich bin übrigens absoluter Kontakte-Minimalist. Durch die automatische Vervollständigung meines Adressbuchs seitens Google werden mir mittlerweile zwar 3000 Kontakte angezeigt, doch die Menschen, mit denen ich regelmäßig Kontakt habe, beschränken sich auf eine extrem geringe Anzahl, die so um die 40 liegt. Da ich sowohl per Android, als auch mit iOS unterwegs bin, setze ich zur Synchronisation meiner Kontakte auf Google, habe hier aber extrem ausgedünnt und nachkonfiguriert, sodass mir in meinem  Adressbuch nur wenige Kontakte angezeigt werden. Wer sich für meinen Weg interessiert, der findet in zwei Beiträgen ein wenig Inspiration: Nur bestimmte Google-Kontakte mit dem Android-Smartphone synchronisieren und Kontakte und Kalender synchronisieren: Multi-Device-Variante.

Team, Info und Kontakt | Google+ | Facebook | News per Google Kiosk lesen | Tarifrechner |

Zum Beitrag im Blog: Kontakte< ->Excel derzeit gratis im Amazon App-Shop

Dieser Feed ist nur für den persönlichen, nicht gewerblichen Gebrauch bestimmt und Inhalt des Angebotes von www.beaktiv.com.de


Read More »

Uso de cookies

Este sitio web utiliza cookies para que usted tenga la mejor experiencia de usuario. Si continúa navegando está dando su consentimiento para la aceptación de las mencionadas cookies y la aceptación de nuestra política de cookies, pinche el enlace para mayor información.plugin cookies

Beaktiv @ 2016