Tag Archives: app

Greenify: Neue Version bringt Apps & Prozesse ohne Root noch einfacher in Ruhezustand

greenify-icon

Greenify, ist eine sehr beliebte App unter Root-Nutzern. Mit dieser lassen sich Anwendungen und Prozesse, die im Hintergrund laufen, automatisch „einfrieren“, um so sowohl Performance als auch Akkulaufzeit eines Geräts zu verbessern. Um die Anwendung in vollem Umfang zu verwenden, sind bisher indes Rootrechte erforderlich. Nun hat der Entwickler der beliebten App in Version 2.4 weitere Fortschritte machen können, Apps auch bei nicht-gerooteten Geräten in den Ruhezustand zu versetzen.

Im Januar dieses Jahres stellte Greenify-Entwickler Oasis Feng eine neue Version seines Tools vor, bei der sich Anwendungen und Prozesse auch bei Smartphones ohne Root-Zugriff deaktivieren ließen. Die Lösung war allerdings alles andere als elegant, denn man musste aufgrund fehlender Berechtigungen die analysierten Stromfresser noch manuell beenden. Mit Version 2.4 geht Feng noch einen Schritt weiter. Denn eine bislang experimentelle Funktion schickt Apps auch bei nicht-gerooteten Smartphones automatisch in den Ruhezustand.

greenify-2.4-ohne-root-1 greenify-2.4-ohne-root-3 greenify-2.4-ohne-root-5

Mit dieser neuen Funktion wird Greenify allmählich auch für Smartphones ohne Root nutzbar, allerdings sind bei der aktuellen Version noch einige Faktoren zu beachten. Zum einen müssen der App Administratorrechte eingeräumt werden, zum anderen aktiviert sich bei jeder Greenify-Aktion das Display, dann erst können die entsprechenden Anwendungen in den Ruhezustand befördert werden. Ist die geschehen, deaktiviert sich das Display wieder. Problem: Das Feature funktioniert nicht, wenn der Lockscreen per Muster, PIN oder auf eine andere Art verriegelt ist. Hier muss man abwägen, ob man sein Gerät lieber vor Unbefugten geschützt haben, oder eine längere Akkulaufzeit genießen möchte.

greenify-2.4-ohne-root-6 greenify-2.4-ohne-root-4 greenify-2.4-ohne-root-7

Abgesehen vom experimentellen Feature bietet Greenify auch die Möglichkeit an, einen Shortcut zu erstellen, mit dem man alle Apps auf einmal manuell in den Ruhezustand bringen kann. Für Nutzer, die ihren Lockscreen-Schutz behalten möchte, eine gute Option.

GreenifyGreenify
Price: Free
Greenify (Donation Package)Greenify (Donation Package)
Price: 2,29 €

via AndroidPolice

 

Apple nimmt iPhone 4 wieder vom Markt

Filed under: iPhone

Im Februar wurde bekannt, dass Apple die Produktion des iPhone 4 wieder hochgefahren hatte. Das erste iPhone mit Retina-Display kam in Schwellenländern wie Indien, Indonesien und Brasilien erneut auf den Markt. Jetzt – also weniger als vier Monate nach dem Relaunch – hat Apple den Verkauf des iPhone 4 gestoppt, wie die Times of India gestern berichtete. Vermutet wird, dass es seinen Zweck erfüllt hat: Es hat in Indien zu einer Verdoppelung der iPhone-Nutzer geführt. Außerdem habe Apple den Preis des iPhone 4s gesenkt und damit dem des iPhone 4 angeglichen. Mittlerweile soll das 4s in Indien das bestverkaufte Apple-Smartphone sein.

Read More »

Apple gewinnt Patentstreit: Samsung muss 119 Millionen US-Dollar zahlen

Ein Kalifornisches Bundesgericht hat an diesem Freitag eine Entscheidung in einem Apple-Samsung Patentstreit getroffen. Das Urteil ist zugunsten von Apple gefallen, Samsung soll zwei Apple Patente verletzt haben. Demnach sollen sämtliche Samsung Smartphones Apples ’641 Quick-Links Patent verletzt haben, das ’721 Slide-to-unlock Patent wurde auch von Samsung Geräten verletzt, jedoch nicht von allen. Samsung muss Apple nun 119,625,000 US-Dollar Schadensersatz zahlen, ursprünglich forderte Apple 2,2 Milliarden US-Dollar von Samsung. Es ist nicht das erste Mal, das Samsung gegen Apple schuldig gesprochen wird. Im August 2012 wurde Samsung zu 1 Milliarde US-Dollar Schadensersatz verurteilt, dieses Verfahren ist jedoch noch nicht abgeschlossen. 

„Wir danken der Jury und dem Gericht für Ihre Dienste“, sagte Apple gegenüber Re/code „Das heutige Urteil bestärkt, was Gerichte auf der ganzen Welt bereits festgestellt haben: ,“Das Samsung vorsätzlich unsere Ideen stahl und unsere Produkte kopierte. Wir kämpfen, um die harte Arbeit, die in geliebten Produkten wie dem iPhone steckt zu verteidigen, unsere Mitarbeiter widmeten ihr Leben der Entwicklung und Bereitstellung für unsere Kunden“

Samsung und Google verweigerten ein Statement. Google wurde zwar nicht verklagt, sagte jedoch als Samsungs Zeuge aus. Auch Apple hat eines von Samsungs Patenten verletzt, das Unternehmen aus Cupertino muss 158,400 US-Dollar an Samsung zahlen. Es geht um ein Patent, dass Features der Foto- und Videogalerie deckt, drei iPhone und zwei iPod Touch Modelle verletzten jenes Patent. In der Klage forderte Samsung sechs Millionen von Apple.

Read More »

Guardian Anti-Diebstahl App

Mit der Guardian – Anti-Diebstahl App könnt ihr euer verlorenes Android Smartphone wieder finden, Alarmtöne abspielen und Fotos machen. Die Guardian App ermöglich euch den Schutz und die Verwaltung eures Android Smartphones für den Fall das ihr es verliert, verlegt oder es euch gestohlen wird.

Das geht ganz einfach über eine grafische Oberfläche auf der Webseite von Guardian. Über diese Webseite könnt ihr euer Gerät orten lassen. Sowohl mit WIFI als auch über GSM und GPS. Über die Webseite könnt ihr euch auch Fotos von der Handykamera senden lassen. Sowohl von der Frontkamera als auch von der Hauptkamera.

Guardian Anti-Diebstahl App - Einstellungen

Dazu müsst ihr euch nur auf Webseite von Guardian einloggen und schon könnt ihr die Anti-Diebstahl App eures Gerätes einsehen und das Passwort ändern, das Gerät orten, Fotos mit der Kamera aufnehmen und alle Daten auf eurem Smartphone löschen.

Im Falle des Falles könnt ihr die Guardian – Anti-Diebstahl App auch mit SMS Codes fernsteuern. Ihr könnt selbst festlegen welchen SMS Code ihr nutzt um das Gerät zu orten, Fotos zu machen oder das komplette Gerät zu löschen. Somit könnt ihr zB. im Falle eines Verlustes euer Gerät sofort mittels SMS Code orten, das Gerät sperren, einen Alarmton abspielen oder die Daten auf eurem Android Smartphone löschen.

Die Guardian – Anti-Diebstahl App könnt ihr kostenlos als Trial Version downloaden und den Dienst 7 Tage testen. Wenn euch die App gefällt, ladet euch die Vollversion um nur 1,40 Euro herunter und nutzt Guardian als Anti-Diebstahl Schutz.

Als neue Features plant Guardian – Anti-Diebstahl App das Abspielen eines Alarmtones, mehr Infos vom Gerät und das Löschen aus der Ferne.

*In Eigene Sache

Damit ist Guardian – Anti-Diebstahl App ein guter Schutz wenn man sein Gerät mal verliert oder es einem gestohlen wird. Und als besonderes Feature gegenüber dem Android Geräte Manager gilt die Steuerung mit SMS Codes.

 Guardian Anti-Diebstahl Trial

Android app on Google Play

Guardian – Anti-Diebstahl Pro

Get it on Google Play

Was haltet ihr vom einem zusätzlichen Anti-Diebstahl-Schutz für euer Android Smartphone? Würdet ihr dafür Geld ausgeben? Oder reicht euch der Android Geräte Manager?

Chromecast mit offenem SDK und internationalem Roll-Out

Filed under: Fernseher

Für die Zukunft von Chromecast scheint schon einiges festzustehen. Mario Queiroz der VP für Product Management hat verraten, dass es natürlich in Kürze einen rasanten internationalen Roll-Out geben wird, der die Leute überraschen soll, und ein SDK soll es auch geben, damit jeder Chromecast in seine App einbauen kann. Hunderte Entwickler gibt es jetzt schon. Ein Ökosystem soll sich rings um Chromecast entwickeln und man könnte sogar andere Geräte von Drittentwicklern mit gleichen Funktionen in naher Zukunft sehen. Cast Tech (so die Technologie dahinter) möchte Google sogar gerne zum Standard entwickeln. Wir sind gespannt.

| | |

Read More »

Uso de cookies

Este sitio web utiliza cookies para que usted tenga la mejor experiencia de usuario. Si continúa navegando está dando su consentimiento para la aceptación de las mencionadas cookies y la aceptación de nuestra política de cookies, pinche el enlace para mayor información.plugin cookies

Beaktiv @ 2016