Tech

Youtube: Kampfansage an Fake News

Youtube Fake news

Mit verschiedenen Massnahmen will der Google-Konzern die Verbreitung von Falschmeldungen auf seinem Videoportal Youtube eindämmen. Insbesondere sollen Inhalte vertrauenswürdiger Quellen deutlicher placiert werden, Qualitätsjournalismus unterstützt und fragwürdige Inhalte mit weiterführenden Informationen versehen werden.

Dafür will das Tech-Unternehmen aus dem Silicon Valley insgesamt 25 Millionen Dollar investieren. Die Neuerungen sind Teil der «Google News Initiative» (GNI), mit der die Videoplattform bereits im Frühjahr an den Start gegangen ist.

Relevante Quellen deutlich zeigen

Videos aus vertrauenswürdigen Quellen zu aktuellen Geschehnissen sollen hervorgehoben werden, so dass sie einfacher zu finden sind. Vor allem in der Folge grosser Nachrichtenereignisse will Youtube relevante Artikel mit einer kurzen Textvorschau anzeigen und die entsprechenden Artikel verlinken.

Gerade unmittelbar nach einem Ereignis seien zuverlässige Nachrichtenquellen wichtig und geschriebene Artikel schneller produziert als Videos, so die Google-Tochter. Das soll nach Eilmeldungen etwa zu Katastrophen oft schnell in Umlauf gebrachten Videos mit falschen Inhalten entgegenwirken.

Diese Funktionen stellt Youtube unter den Kategorien «Top News» und «Breaking News» nun in 17 Ländern zur Verfügung. Weitere Länder sollen folgen. Welche Quellen als verlässlich eingestuft werden, hat Youtube nicht weiter ausgeführt.

Youtube vs. Fake News: Informationen zu kritischen Themen

Daneben sollen insbesondere auch Nachrichten lokaler Medienhäuser auf Youtube prominenter placiert werden, zunächst in den USA.

Vor allem auch werden Inhalte, die in der Regel mit Falschinformationen und Verschwörungstheorien in Zusammenhang gebracht werden, auf der Plattform künftig mit weiterführenden Informationen und Links zu Portalen wie Wikipedia and Encyclopædia Britannica versehen.

Auch sollen internationale Nachrichtenhäuser bei der Entwicklung von Video-Formaten und der Schulung von Mitarbeitern im Bereich Online-Video unterstützt werden. Ausserdem will Youtube gemeinsam mit Medienvertretern aus aller Welt eine internationale Arbeitsgruppe bilden, um neue News-Produkte zu entwickeln und die Bereitstellung von Nachrichten auf Youtube zu verbessern.

Read More »

California has aly hit its 2020 greenhouse gas emissions goal

The EPA may be in shambles after Scott Pruitt's short but brutal tenure, but California actually has some good news on the global warming front. The state is well ahead of its schedule for cutting greenhouse gases. According to data released by the C…

Read More »

Sky Kids: Streaming-Angebot nun auch auf Smartphones

Nutzer des Angebotes Sky Kids bekommen eine weitere unterstützte Plattform in die Hand gedrückt. Auf Tablets ist die Sky Kids App schon lange vertreten. Ab sofort ist das exklusive Angebot für Kinder nun auch auf Smartphones mit Android- oder iOS-Betriebssystem verfügbar.

Pünktlich mit den Sommerferien können die Kiddies die Inhalte nun also auch auf dem Smartphone verfolgen. Sky Kids ist kostenlos für alle Sky Kunden, die das Entertainment Paket gebucht haben. Die App bietet wechselnde Inhalte der Sender Disney Junior, Disney Channel, Disney XD, Boomerang, Cartoon Network und Junior Channel.

Aktuell können sich Eltern und Kinder über Programm-Highlights wie etwa „Robin Hood – Schlitzohr von Sherwood“, „Dorothy und der Zauberer von Oz“, „Teen Titans Go!“, „Biene Maja“ und „Paddington Bär“ freuen, so der Anbieter. Insgesamt stehen jederzeit mehr als 2000 Einzelfolgen auf Abruf zur Verfügung. Dank der EU-Portabilitätsverordnung können Sky Kunden die Programme der Sky Kids App in der gesamten EU anschauen.

-> Zum Beitrag Sky Kids: Streaming-Angebot nun auch auf Smartphones

-> Zum Blog Caschys Blog

Unser Feedsponsor:


Read More »

Apple stellt Verkauf des MacBook Pro 2015 ein

Apple hat die neuen MacBook Pro vorgestellt. Deutliche Aufwertung der Spezifikationen und Konfigurationen. Das Spitzenmodell bezahlen Interessierte mit bis zu 7.960 Euro. Spannend bleibt die Frage, ob die neue Tastatur nicht nur leiser ist, sondern auch die Fehleranfälligkeit des Vorgängers ausgemerzt ist, für den Apple ein Austauschprogramm ins Leben rief.

Neben den neuen MacBook Pro gibt es aber auch eine weitere Neuerung, denn die 2015 eingeführte Modellreihe ist von Apples Homepage verschwunden. Die Serie, die noch mit der alten Generation der Tastatur und dem anderen Gehäuse-Design sowie USB-A, SD-Kartenslot und HDMI aufwartete.

Grundsolides Gerät, welches ich in meiner Zeit mit ihm sehr schätzte – und das nun die Arbeit bei meinem Kollegen verrichtet. Interessierte Nutzer sind also gezwungen aus den neuen Möglichkeiten zu wählen – alternativ bei anderen Händlern oder auf dem Gebrauchtmarkt zu schauen. Das neue MacBook werde ich mir allerdings mal aus eigenem Interesse anschauen, alleine die Tastatur wird genau auszuprobieren sein.

-> Zum Beitrag Apple stellt Verkauf des MacBook Pro 2015 ein

-> Zum Blog Caschys Blog

Unser Feedsponsor:


Read More »

Neues Apple MacBook Pro mit 6-Core-Prozessor und 32GB Speicher

Neues aus Cupertino: Apple aktualisiert das MacBook Pro und verbaut nun auch 6-Core-Prozessoren und 32GB Speicher, True Tone Display und dem Apple T2 Chip.

Apple hat heute das MacBook Pro mit höherer Leistung und neuen Profi-Funktionen aktualisiert, die es damit zum fortschrittlichsten Mac-Notebook aller Zeiten machen. Die neuen MacBook Pro Modelle mit Touch Bar verfügen über Intel Core-Prozessoren der 8. Generation, mit 6-Core auf dem 15″-Modell für bis zu 70 Prozent mehr Leistung und Quad-Core auf dem 13″-Modell für bis zu zwei Mal höhere Leistung – ideal für die Bearbeitung großer Datensätze, die Durchführung komplexer Simulationen, die Erstellung von Mehrspur-Audioprojekten oder anspruchsvolle Bild- und Filmbearbeitung.

Das neue MacBook Pro ist jetzt schneller und leistungsfähiger mit 6-Core Intel Core Prozessoren der 8. Generation auf dem 15″ MacBook Pro für bis zu 70 Prozent höhere Leistung und Quad-Core Intel Core Prozessoren der 8. Generation auf dem 13″-Modell für bis zu doppelt so schnelle Rechenpower.1 Mit der Option, bis zu 32 GB Speicher auf dem 15″ MacBook Pro hinzuzufügen, können Benutzer mehr Anwendungen gleichzeitig ausführen oder größere Dateien in den Speicher laden. Und mit bis zu 2 TB SSD beim 13″-Modell und bis zu 4 TB SSD beim 15″-Modell bietet das MacBook Pro den Kunden die Flexibilität, überall mit großen Asset-Bibliotheken und Projekten zu arbeiten.

Preise und Verfügbarkeit Apple Macbook Pro 2018

Ab einem Preis von 1.999 Euro inkl. MwSt. bzw. 2.799 Euro inkl. MwSt. sind die aktualisierten 13″ MacBook Pro Modelle mit Touch Bar und 15″ MacBook Pro Modelle mit Touch Bar ab heute über apple.com/de sowie in ausgewählten Apple Retail Stores und bei Apple Authorized Resellern im Laufe dieser Woche erhältlich.

Read More »

Este sitio web utiliza cookies para que usted tenga la mejor experiencia de usuario. Si continúa navegando está dando su consentimiento para la aceptación de las mencionadas cookies y la aceptación de nuestra política de cookies, pinche el enlace para mayor información.plugin cookies

ACEPTAR
Aviso de cookies
Beaktiv @ 2016