Video: Würfel "Cubli" kann aufspringen, balancieren und gehen

Filed under: Roboter

Die ETH Zürich lässt nicht nur in der Flying Machine Arena Quadrocopter tanzen – sie macht sogar Würfeln Beine. Der neueste Streich der Gruppe um Professor Raffaello D’Andrea heißt „Cubli” und ist ein Kubus mit nur 15cm Seitenlänge, der aufspringen und auf seinen Ecken balancieren kann (was uns an diesen eleganten Spitzentänzer aus demselben Haus erinnert). An drei Seiten des Cubli sitzen sogenannte Reaktionsräder, die sehr schnell rotieren. Werden sie abrupt gebremst, springt der Würfel auf. Kontrollierte Motordrehmomente lassen ihn auf einer Ecke balancieren oder gezielt in eine bestimmte Richtung fallen. Und die Kombination dieser drei Fähigkeiten führt dazu, dass Cubli sogar „gehen” kann: Schönes Video nach dem Break.

Continue ing Video: Würfel “Cubli” kann aufspringen, balancieren und gehen

| | |


+ german Engadget

Este sitio web utiliza cookies para que usted tenga la mejor experiencia de usuario. Si continúa navegando está dando su consentimiento para la aceptación de las mencionadas cookies y la aceptación de nuestra política de cookies, pinche el enlace para mayor información.

ACEPTAR
Aviso de cookies