#Interview – “Es reicht nicht, nur einen Online-Shop ins Netz zu stellen”

#Interview Licargo verkauft Autopflegeprodukte. “Wir starteten mit zwei Mikrofasertüchern, einem Waschhandschuh und einer Felgenbürste auf Amazon. Heute besteht unser Team schon aus 11 Mitgliedern. Unser Monatsumsatz liegt im mittleren sechsstelligen Bereich”, sagt Gründer Patrik Volk. Donnerstag, 22. Juli 2021VonAlexander Hüsing Das junge Unternehmen Licargo, das von Christian Roth und Patrik Volk gegründet wurde, verkauft seit …

#Interview – “Man muss den Mut haben, es zu machen. Der fällt aber nicht vom Himmel”

Wie starten ganz normale Gründerinnen und Gründer so in einen ganz normalen Startup-Arbeitsalltag? Wie schalten junge Unternehmerinnen und Unternehmer nach der Arbeit mal so richtig ab und was hätten die aufstrebenden Firmenlenker gerne gewusst bevor sie ihr Startup gegründet haben? Wir haben genau diese Sachen abgefragt. Heute antwortet Orlando Zaddach, Gründer von primoza, einem Wandkalender, der Samenpapier und …

#Interview – Ein Startup, das auf einen nachhaltigeren Umgang mit Möbeln setzt

Hinter Variand verbirgt sich ein variables Möbel-System. “Unser Anspruch ist es, mit Variand ein Möbel-System zu schaffen, das in jedem Raum und für jede Anforderung flexibel genutzt werden kann”, sagt Johannes Klapfer, der das Unternehmen gemeinsam mit Lennard Lingk, Valentin Schily und Valentin Quecke gegründet hat. Das Team legte Anfang 2020 – ziemlich genau mit …

#Interview – “Habt Geduld, bleibt kritisch. Denkt groß! Lasst euch nicht abschrecken”

Wie starten ganz normale Gründerinnen und Gründer so in einen ganz normalen Startup-Arbeitsalltag? Wie schalten junge Unternehmerinnen und Unternehmer nach der Arbeit mal so richtig ab und was hätten die aufstrebenden Firmenlenker gerne gewusst bevor sie ihr Startup gegründet haben? Wir haben genau diese Sachen abgefragt. Heute antwortet Alexander Piutti, Gründer von SPRK. Das Startup tritt an, …

#Interview – “Wir glauben fest, dass Confidential-Computing zu einem riesen Thema wird”

#Interview Bei Edgeless Systems aus Bochum im Ruhrgebiet dreht sich alles um Confidential Computing. “Mit unserer Technologie können Daten im verschlüsselten Zustand und präzise nachvollziehbar verarbeitet werden”, sagt Gründer Felix Schuster. Dienstag, 22. Juni 2021VonAlexander Hüsing Das Bochumer Unternehmen Edgeless Systems, das 2020 von Felix Schuster (ehemals Microsoft) und Thomas Tendyck (ehemals G Data) gegründet …

Este sitio web utiliza cookies para que usted tenga la mejor experiencia de usuario. Si continúa navegando está dando su consentimiento para la aceptación de las mencionadas cookies y la aceptación de nuestra política de cookies, pinche el enlace para mayor información.plugin cookies

ACEPTAR
Aviso de cookies