Home » Smartphones » iPhone 5C: Produktion soll im nächsten Jahr enden

iPhone 5C: Produktion soll im nächsten Jahr enden

Das iPhone 5C scheint nicht so erfolgreich zu sein, wie Apple sich das erhofft hat. Schon im nächsten Jahr könnten die bunten Kunststoff-iPhones im nächsten Jahr nicht mehr verfügbar sein – bereits zwei Jahre nach ihrer Einführung. Üblicherweise lässt Apple ältere Produkte noch drei Jahre zu neueren Geräten parallel laufen. In einigen Märkten wird sogar noch das iPhone 4S neu angeboten, dass bereits 2011 das Licht der Welt erblickt hat.

Wie aus einer aktuellen Meldung hervorgeht, soll der Produktionsstopp schon bald erfolgen: Laut der taiwanesischen Commercial Times werden die beiden OEM-Hersteller Wistron und Foxconn die Fertigung des Kunststoff-iPhones Mitte 2015 stoppen. Das schreiben unsere Kollegen von Mac & i.

Das geringe Interesse am iPhone 5C wird wohl auch eine Sache des Preises gewesen sein. Es war nur 100 Euro günstiger als das iPhone 5S, obwohl es größtenteils aus der Hardware des Vorgängers besteht. Die meisten Kunden haben sich wohl für schlicht letzteres Modell entschieden. Konkrete Zahlen nennt Apple nicht, aber Tim Cook hat bereits Anfang dieses Jahres erwähnt, dass der Absatz des bunten Plastik-Modells nicht so gut läuft wie erwartet. Aktuell wird das iPhone 5C nur noch mit mickrigen 8 GByte Speicher für 399 Euro angeboten. Auch, dass Apple in diesem Jahr keinen Nachfolger gezeigt hat, spricht eine deutliche Sprache.

Kompletter Beitrag


Danke: bestboyzde

Este sitio web utiliza cookies para que usted tenga la mejor experiencia de usuario. Si continúa navegando está dando su consentimiento para la aceptación de las mencionadas cookies y la aceptación de nuestra política de cookies, pinche el enlace para mayor información.plugin cookies

ACEPTAR
Aviso de cookies
Beaktiv @ 2019