Home » Tech » BitTorrent Live: Inhalte per P2P konsumieren

BitTorrent Live: Inhalte per P2P konsumieren

„Neues“ aus dem Hause BitTorrent. Dort hat man mit BitTorrent Live eine Streaming-Plattform für Videos und Live-Events final aus der Taufe gehoben. Sicherlich für keinen unserer Leser überraschend: das Ganze setzt auf Peer-to-Peer-Technologie. Hier dürfte es sicherlich so sein, dass die bestmögliche Qualität gewährleistet ist, wenn viele Teilnehmer zuschauen und gleichzeitig das Gesehene mit verteilen. Falls euch BitTorrent Live was sagt: Live wird schon seit 2013 in offener Beta betrieben, allerdings mit mäßigem Erfolg – zumindest kommt mir dies so vor. Videos aus den Bereichen Nachrichten, Sport, Musik, Tech und Jugendkultur will man dort mit einigen Partnern live und linear präsentieren.

 

hero@2x

Erst einmal soll der Spaß in dieser Woche auf dem Apple TV starten, gefolgt von OS X, Android und iOS im Juni. Zu den freien Kanälen sollen sich später noch Premium-Programme gesellen. Geeignet sein soll der Spaß auch für große Zuschauermengen, man spricht von Latenzzeiten von unter 10 Sekunden. Technische Details und die Starter-Kanäle findet man hier.

 

Este sitio web utiliza cookies para que usted tenga la mejor experiencia de usuario. Si continúa navegando está dando su consentimiento para la aceptación de las mencionadas cookies y la aceptación de nuestra política de cookies, pinche el enlace para mayor información.plugin cookies

ACEPTAR
Aviso de cookies
Beaktiv @ 2019