Home » Tech » Motorola Moto G6 und G6 Play zeigen sich in neuem Leak

Motorola Moto G6 und G6 Play zeigen sich in neuem Leak

Motorola plant mit den G6, G6 Plus und G6 Play drei neue Smartphones. Nun gibt es einen neuen Schwung Gerüchte zu den kommenden Geräten. Alle drei Modelle sollen auf 18:9-Bildschirme mit möglichst schmalen Rahmen setzen. Die technischen Daten blieben bisher eher nebulös, sind aber nun bei den Kollegen von KillerFeatures zu erblicken.

Das Moto G6 Play soll dabei das untere Ende markieren und mit einem Qualcomm Snapdragon 430 hausieren gehen. Zum RAM fehlen noch Angaben. Das Display mit 5,7 Zoll Diagonale löst offenbar mit 1.440 x 720 Bildpunkten auf. Außerdem ist von einer Hauptkamera mit 13 Megapixeln und einem Akku mit 4.000 mAh die Rede.

Das Motorola Moto G6 soll abermals mit 5,7 Zoll aufwarten, aber die Auflösung auf 2.160 x 1.080 Bildpunkte erhöhen. Für das Innere ist wohl ein Qualcomm Snapdragon 450 angedacht. Es soll Ausführungen mit 3 GByte RAM / 32 GByte Kapazität bzw. alternativ 4 GByte RAM / 64 GByte Kapazität geben. Für die Hauptkamera sind 12 + 5 Megapixel im Gespräch, während die Frontkamera wohl 16 Megapixel mitbringt. Der Akku soll 3.000 mAh in die Waagschale werfen.

Zum Motorola Moto G6 Plus fehlen unterdessen noch Informationen – wir hatten aber schon im Februar etwas über dieses Phone gebloggt. Als Preise für die Moto G6 Play und G6 stehen dafür schon umgerechnet etwa 160 Euro bzw. ca. 200 Euro im Raum. Das alles sind aber natürlich noch Gerüchte, genießt die Angaben also lieber mit etwas Vorsicht.

-> Zum Beitrag Motorola Moto G6 und G6 Play zeigen sich in neuem Leak

-> Zum Blog Caschys Blog

Unser Feedsponsor:


Souce: beaktiv.com

Este sitio web utiliza cookies para que usted tenga la mejor experiencia de usuario. Si continúa navegando está dando su consentimiento para la aceptación de las mencionadas cookies y la aceptación de nuestra política de cookies, pinche el enlace para mayor información.plugin cookies

ACEPTAR
Aviso de cookies
Beaktiv @ 2019