Web

Besenfahrrad & Rundumzahnbürste: Absurde Haushaltsgeräte als Photoshop-Tagtraum

Filed under: Haushaltstechnik

Der Fotograf Patrick Strattner hat sich durch die Produktabsurditäten des US-Versandhändlers SkyMall zu eigenen Kreationen inspirieren lassen, die er dann sauber in Photoshop als Freisteller gebaut hat: Rundumzahnbürste, Besenfahrrad oder Haarschneide/Kämm-Apparat sind genauso irre wie nett anzuschauen, unser Lieblings-Gadget der Serie “Prototypes” ist allerdings das Einkaufstaschenschwebesystem an der Leine. Die ganze Serie findet sich dann hier.

Gallery: Patrick Strattner, Prototypes

via laughingsquid

| | |

+ german Engadget

7-Eleven und Foxconn verkaufen Tablets im Spätkauf

Klingt nach einer eigenartigen Allianz: Hon Hai Precision Industry, besser bekannt als die Mutterfirma von Foxconn, hat sich mit 7-Eleven zusammengetan, um Tablets in deren Läden in Taiwan zu verkaufen. Im Angebot ist ein 7-Zoll Tablet, das sich bereits vorbestellen lässt. Die beiden Firmen erhoffen sich in den ersten drei Monaten 3000 verkaufte Tablets, schliesslich ist es nicht der erste gemeinsame Deal: im Juni gab es das Ganze schonmal mit Fernsehern mit dem 7-Eleven-Logo, von denen seitdem immerhin 15.000 Stück über den Ladentisch gingen. Wobei in diesem Fall Ladentisch virtueller Ladentisch bedeutet, denn die Fernseher gab es wohl nur über die 7-Eleven Webseite, was bei deren Größe verständlich ist, aber so ein 7-Zoll Tablet macht sich doch gut neben Kaugummis, Schokoriegeln un Co, oder? Eben.

Bild: Nicky Fernandes, Flickr

| | |

Souce: DE Engadget

The Faces of Facebook: 1,2 Milliarden Profilbilder chronologisch sortiert

Filed under: Lifestyle, Internet

Nettes Datenbank-Kunststück der Coderin/Künstlerin Natalia Rojas: The Faces of Facebook versammelt sämtliche Profilbilder des Netzwerks und zwar nach dem Zeitpunkt der Profilerstellung chronologisch sortiert. Auf der Site werden einzelne Profile zunächst durch “einen Pixel” repräsentiert, wobei es natürlich streng genommen eher ein Tausendstel Pixel sein müsste, aber die Übersicht dient auch nur als ungefährer Einstiegs(zeit)punkt in die Detailansicht des endlosen Stroms von Profilbildchen, durch die man dann tatsächlich Schritt für Schritt scrollen kann, wobei natürlich jedes Bildchen mit dem entsprechenden Profil verlinkt ist – die Seite lädt mitunter etwas zäh, aber warten bzw. wiederkommen lohnt sich.

via laughingsquid

| | |

Danke: Engadget

GoPro bringt die Hero3+: kleiner, leichter, schärfer und schneller (Video)

Filed under: Digitalkameras

GoPro hat seine Actionkamera Hero+ gründlich aufgefrischt. Die Flaggschiff-Version Black ist nochmal 20 Prozent kleiner und soll mit verbesserter Optik kommen, wodurch es laut GoPro 33 Prozent mehr Schärfe im Bild gibt und weniger Artefakte. Zu den neuen Features gehören etwa der 1080p “SuperView”-Modus, der Aufnahmen in 4:3 in 16:9 präsentiert, außerdem wurde der Lowlight-Algorithmus deutlich verbessert und aktiviert sich bei Bedarf jetzt automatisch, das WiFi und die Verbindung zum Smartphone wurde viermal schneller und trotzdem soll der Akku 30 Prozent länger durchhalten als beim Vorgänger. Auch die Silver Edition ist mit ein paar neuen Features bedacht worden: 1080p ist jetzt mit 60fps, 720p mit 120 fps möglich. Noch sind die neuen GoPros nicht im Webshop verfügbar, es soll aber auf jeden Fall diese Woche losgehen. Die Black Edition Hero3+ kostet 449 Euro, die Silver Edition 349 Euro und die White Edition jetzt 249 Euro. Video nach dem Break.

Gallery: GoPro Hero3+

Continue ing GoPro bringt die Hero3+: kleiner, leichter, schärfer und schneller (Video)

| | |

Souce: DE Engadget

Web-Riese unter Druck: Streik bei Amazon in Leipzig und Bad Hersfeld

Web-Riese unter Druck: Streik bei Amazon in Leipzig und Bad Hersfeld
Ganz schlechte Stimmung beim Schönwetter-Online-Versandhandelsriese – der Druck auf den US-Konzern Amazon.com erhöht sich hierzulande nochmals: In den Amazon-Versandzentren in Bad Hersfeld und Leipzig wird seit heute morgen wieder gestreikt. Bis einschließlich Samstag seien die Beschäftigten aufgerufen, ihre Arbeit niederzulegen  – so zumindest Verdi von Verdi heute morgen.

Mit dem Streik will Verdi einen Tarifvertrag nach den Konditionen des Einzel- und Versandhandels für Mitarbeiter des US-Unternehmens durchsetzen. Amazon orientiert sich dagegen nach eigenen Angaben an der Bezahlung in der Logistikbranche und lehnt die Aufnahme von Tarifverhandlungen ab. Read More »

Este sitio web utiliza cookies para que usted tenga la mejor experiencia de usuario. Si continúa navegando está dando su consentimiento para la aceptación de las mencionadas cookies y la aceptación de nuestra política de cookies, pinche el enlace para mayor información.plugin cookies

ACEPTAR
Aviso de cookies
Beaktiv @ 2016