#BEGINBOLD

Bulldog Gin unterstützt mutige Gründer:innen jetzt mit 25.000 Euro! Das Motto dabei lautet Begin Bold. Gesucht werden Neuunternehmer:innen, die mutig genug sind, den ersten Schritt zu wagen. Bewerbungen sind bis zum 3. Oktober via Video-Pitch möglich.

Mutige Gründer:innen vor: Bulldog Gin unterstützt euch mit 25.000 Euro

Montag, 20. September 2021VonTeam

Wer ein Startup zum Erfolg führen möchte, braucht zunächst einmal eine gehörige Prise Mut. Denn wer neue Wege gehen möchte, bekommt zunächst oft erst einmal etwas Angst. Denn viel zu oft machen wir uns Gedanken darüber, was alles schief gehen kann. Das hält uns dann leider davon ab, tatsächlich etwa Neues starten. Doch der richtige Moment, Deinen persönlichen Weg zu gehen und ein Unternehmen zu gründen, ist genau: JETZT!

Die passende Unterstützung auf dem Weg zum eigenen Unternehmen bietet Euch jetzt Bulldog Gin. Die Gin-Marke, die zum Getränkehersteller Campari gehört, belohnt mutige, unternehmerfreudige und abenteuerlustige Gründer:innen im Rahmen eines Gründer:innen-Wettbewerbs mit 25.000 Euro. Das Motto dabei lautet Begin Bold. “Wir wollen die Leute fördern, die mutig genug sind, den ersten Schritt zu wagen. Und gleichzeitig wollen wir sie feiern, weil sie loslegen und ihren Traum verfolgen”, sagt Andrea Montorfano, Managing Director von Campari Deutschland.

Auf deutsche-startups.de begleiten wir den Gründer:innen-Wettbewerb von Bulldog Gin ausführlich. Denn Startup-Experte und Gin-Liebhaber Alexander Hüsing, Chefredakteur von deutsche-startups.de, ist dabei Teil der Jury und wird gemeinsam mit Niklas Heinen und Céline Flores Willers sowie weiteren eingeladenen Jury-Mitglieder den/die Gewinner:in des Preises küren. Ich bin gespannt, welche mutigen Ideen uns erreichen. Insbesondere der Zuspruch und die Ermutigung, die sie in ihren Kampagnen darlegen, sich mit seinen eigenen Ideen loszulösen und seine Träume zu jagen, gefällt mir sehr gut”, sagt unser Alexander zum Wettbewerb.

Und so könnt ihr mitmachen: Teilnehmen können angehende Gründer:innen, deren Geschäftsidee (noch) nicht ihr Vollzeitjob ist, deren Idee in den Startlöchern steht, aber noch nicht umgesetzt ist, die in Deutschland leben und auch planen, ihre Idee in Deutschland umzusetzen. Die Bewerbung ist nur über eine Video-Botschaft, einen Elevator-Pitch möglich. In diesem Elevator-Pitch, der maximal zwei Minuten lang sein darf, müsst ihr kurz und knapp eure Gründungsidee beschreiben und mitteilen, warum genau sie “bold” genug sind, das Preisgeld zu verdienen. Bewerbungen sind bis zum 3. Oktober möglichDie Jury wählt danach drei Finalist:innen aus, die Ihre Idee während eines Digital Roundtables vor der Jury und ausgewählten Journalist:innen pitchen dürfen. Direkt im Anschluss wird der/die Gewinner:in gekürt.

Jetzt hier bewerben! (Nach der Bestätigung der Teilnahmebedingungen und Datenschutzhinweise bekommt ihr die E-Mail-Adresse, an die ihr euren Elevator-Pitch schicken müsst)

Fotos:  Bulldog Gin

Este sitio web utiliza cookies para que usted tenga la mejor experiencia de usuario. Si continúa navegando está dando su consentimiento para la aceptación de las mencionadas cookies y la aceptación de nuestra política de cookies, pinche el enlace para mayor información.plugin cookies

ACEPTAR
Aviso de cookies