Auswertung Monatsumfrage: Facebook-Skandal um Cambridge Analytica zeigt Wirkung


Der durch Cambridge Analaytica ans Tageslicht gekommene Datenskandal bei Facebook war auch Bestandteil unserer Umfrage des Monats im April. Wir wollten einfach mal wissen, wie sich Euer Umgang mit dem Social Network geändert hat – falls überhaupt. Man hört nach solchen Skandalen oftmals eine große Welle der Empörer, die mit Accountlöschung und sonstwas drohen, in der Gesamtheit merkt man davon aber immer nicht viel.

Umso interessanter ist tatsächlich das Ergebnis der Umfrage, denn Facebook scheint bei unseren Lesern keinen leichten Stand zu haben. Die erste große Überraschung der Umfrage: 34 Prozent der Abstimmenden hatten noch nie einen Facebook-Account. Bei 3116 Personen, die insgesamt abgestimmt haben, sind das 1071 Stimmen.

Jedoch fallen diese Personen natürlich auch aus der „Änderungsstatistik“, denn sie könne Ihr Verhalten nach dem Skandal nicht in Richtung Löschung oder Eindämmung der Nutzung bewegen.

Den harten Schnitt haben 15 Prozent der Abstimmenden vollzogen, sie haben ihren Facebook-Account nach dem Skandal gelöscht. Nicht ganz so rigoros waren 7 Prozent der Abstimmenden. Sie haben ihren Account zwar deaktiviert, aber nicht direkt gelöscht.

Immerhin 20 Prozent befolgten die Ratschläge, die man die Tage so oft lesen konnte. Verbundene Apps und Einstellungen überprüfen, gegebenenfalls Berechtigungen entziehen und den Account weiter nutzen. Das passt auch zu vielen Kommentaren, die besagen, dass man Facebook war nicht unbedingt nutzen wolle, aber man durch die Verbreitung quasi keine andere Möglichkeit habe.

Und dann waren da noch die 23 Prozent, die wohl auf jeden Fall ehrlich geantwortet haben. Sie nutzen ihren Facebook-Account wie bisher auch. Dass dies nicht unbedingt etwas schlechtes sein muss, sehe ich daran, wie ich mit meinem Facebook-Account umgehe. Ich nutze ihn auch wie bisher, allerdings ist die Nutzung so sehr beschränkt, dass mich irgendwelches Abhandenkommen von Daten bei Facebook ungefähr so sehr interessiert wie der berühmte Sack Reis in China.

Meiner Meinung nach eine sehr aufschlussreiche Umfrage. Sie zeigt schon, dass Facebook sich nicht alles erlauben kann. Und ich bin mir ziemlich sicher, dass die Umfrage in anderen Ländern ganz anders ausgefallen wäre. Zum Abschluss noch einmal die Ergebnisse im Detail:

Note: There is a poll embedded within this post, please visit the site to participate in this post’s poll.

-> Zum Beitrag Auswertung Monatsumfrage: Facebook-Skandal um Cambridge Analytica zeigt Wirkung

-> Zum Blog Caschys Blog

Unser Feedsponsor:


Souce: beaktiv.com

Este sitio web utiliza cookies para que usted tenga la mejor experiencia de usuario. Si continúa navegando está dando su consentimiento para la aceptación de las mencionadas cookies y la aceptación de nuestra política de cookies, pinche el enlace para mayor información.plugin cookies

ACEPTAR
Aviso de cookies
Beaktiv @ 2016