Home » Linkbombe: Boshafter Text-Link crasht iPhones und iPad-Apps

Linkbombe: Boshafter Text-Link crasht iPhones und iPad-Apps

Textbombe: Boshafter Link crasht iPhone

Über Twitter und andere soziale Netzwerke verbreitet sich aktuell ein Link, der diverse Apps auf Mac-Rechnern, iPhones und iPads zum Absturz bringen kann. Die sogenannte Textbombe lasse teilweise sogar die Nachrichten-App des Versenders abstürzen, weil die Anwendung eine Vorschau des Links generiert, berichten die Kollegen von Mac&. Wer den Link deshalb per iMessage erhält, muss die komplette Konversation löschen, damit es nicht immer wieder zum Absturz kommt, erklären die Experten.

Alternativ sei es auch möglich, die Domain github.io zu sperren, unter der der Link zur «chaiOS» getauften Textbombe hinterlegt ist. Unter iOS funktioniert das in den Einstellungen des Safari-Browsers – und zwar über die Sperrmöglichkeit «Erwachseneninhalte». Dort trägt man github.io unter «Niemals erlauben» ein.

„Mac&i“-Bericht

The post Linkbombe: Boshafter Text-Link crasht iPhones und iPad-Apps appeared first on TechFieber | Smart Tech News. Hot Gadgets..


Danke: techfieber

Este sitio web utiliza cookies para que usted tenga la mejor experiencia de usuario. Si continúa navegando está dando su consentimiento para la aceptación de las mencionadas cookies y la aceptación de nuestra política de cookies, pinche el enlace para mayor información.plugin cookies

ACEPTAR
Aviso de cookies
Beaktiv @ 2019