Jetzt aber wirklich: Galaxy Note9 erhält finales Android Pie Update

Besitzer eines Galaxy Note9 können sich ab sofort freuen, denn Samsung hat nun endlich das finale Update auf Android 9.0 Pie freigegeben. Alles was man dafür braucht ist ein deutsches, brandingfreies Galaxy Note9.

Schon vor einer Weile haben wir darüber berichtet, dass das Update für das Galaxy Note9 in Deutschland zur Verfügung steht. Doch damals rollte Samsung jenes Update lediglich für (ehemalige) Tester der Android Pie Beta aus. 

Nun aber ändert sich die Situation endlich. Denn Samsung rollt das Update seit heute tatsächlich auch an User in Deutschland aus, die nicht am Betatest teilgenommen haben. Das beweist die Größe von ca. 1,6 GB des Software-Updates mit der Buildnummer N960FXXU2CSA2.

Mit dem Update gibt es auch den Sicherheitspatch von Januar 2019 und die neue One UI, welche sich besonders durch die Einhandbedienung hervorhebt. Alle Symbole und wichtige Einstellungen sind nun an den unteren Displayrand gewandert. Außerdem kann der User nun auch die Navigationsleiste ausblenden und die Gestensteuerung nutzen. Desweiteren gibt es nun auch einen Nachtmodus, den ich genauso wenig missen möchte wie die Gestensteuerung.


Danke: androidnext

Este sitio web utiliza cookies para que usted tenga la mejor experiencia de usuario. Si continúa navegando está dando su consentimiento para la aceptación de las mencionadas cookies y la aceptación de nuestra política de cookies, pinche el enlace para mayor información.plugin cookies

ACEPTAR
Aviso de cookies
Beaktiv @ 2016