Galaxy Note9: Registrierung zur Android Pie Beta in den USA möglich

Erst gestern hieß es, dass das Galaxy Note9 das erste Smartphone der Note-Reihe sein könnte, das an einem Beta-Testprogramm teilnehmen könnte.

Doch das Ganze scheint sich nun zu ändern. Denn wie man in den USA in der Samsung+ App nun sehen kann, wird die Registrierung zur Android 9.0 Pie Beta für das Galaxy Note9 angeboten.

Dabei gilt die Registrierung laut den Kollegen von xda-developers.com in den USA für Kunden der Mobilfunkanbieter Sprint und Verizon, die ein entsperrtes Galaxy Note9 nutzen. Die Registrierung verläuft dabei genau so wie hier in Deutschland. Jedoch verteilt Samsung die Beta-Firmware scheinbar noch nicht an das Galaxy Note9, sondern hat lediglich die Registrierung geöffnet.

Bislang ist noch nicht bekannt, wann die Firmware ausgerollt wird und ob das Beta-Testprogramm auch in Deutschland und Südkorea – den anderen beiden Ländern die an der Beta teilnehmen – auch für das Note9 gestartet wird. Wünschenswert wäre es auf jeden Fall, da man so noch mehr User erreicht, die auf Bugs aufmerksam machen.

Würdet ihr am Beta-Testprogramm mit eurem Galaxy Note9 teilnehmen oder lieber warten, bis das Finale Update da ist?

via: sammobile.com
Quelle: xda-developers.com


Danke: androidnext

Este sitio web utiliza cookies para que usted tenga la mejor experiencia de usuario. Si continúa navegando está dando su consentimiento para la aceptación de las mencionadas cookies y la aceptación de nuestra política de cookies, pinche el enlace para mayor información.plugin cookies

ACEPTAR
Aviso de cookies
Beaktiv @ 2016