Home » Tag Archives: E-Ink-Displays

Tag Archives: E-Ink-Displays

E-Ink-Displays: NFC genügt als Stromversorgung

nfc-display-screenshot

In der Regel wird Near Field Communication (NFC) dazu verwendet, kleinste Mengen an Daten zu übertragen, etwa Kontaktinformationen, Pairing-Keys oder kurze Anweisungen an das Smartphone. Eine Forschungsgruppe der Universitäten von Washington und Massachusetts hat nun zusammen mit Intel eine Methode entwickelt, das kleine elektromagnetische Feld von NFC-Chips zum Aufladen und betreiben stromsparender E-Ink-Displays zu nutzen.

Das NFC-System beruht im Grunde auf zwei Komponenten: Der aktive Chip, welcher sich in vielen aktuellen Smartphones wie dem Nexus 4 (Test), Lumia 1020 oder BlackBerry Z10 findet, verfügt dabei über eine Stromversorgung, während passive Tags, in denen Informationen gespeichert sind, lediglich per Induktion, also die Übertragung von Strom mittels eines elektromagnetischen Feldes, aktiviert werden. So kann ein Smartphone auf einem NFC-Tag gespeicherte Informationen auslesen, die wiederum vom Smartphone interpretiert werden. Treffen zwei aktive Chips aufeinander, so können diese natürlich auch miteinander kommunizieren, um etwa eine Kopplung via Bluetooth oder WiFi Direct zu initiieren — dies bildet beispielsweise die Grundlage der Android Beam-Funktion.

Read More »

Este sitio web utiliza cookies para que usted tenga la mejor experiencia de usuario. Si continúa navegando está dando su consentimiento para la aceptación de las mencionadas cookies y la aceptación de nuestra política de cookies, pinche el enlace para mayor información.plugin cookies

ACEPTAR
Aviso de cookies
Beaktiv @ 2019