Tag Archives: test

Hands-on: Motorola Moto G

Motorola Mobility hat heute ein neues Smartphone für den europäischen und südamerikanischen Markt vorgestellt: Das Moto G. Es ist ähnlich aufgebaut, wie das Moto X — es ist technisch schwächer, aber dennoch für den Preis von 169€ beziehungsweise 199€ sehr gelungen. Es ist unzweifelhaft ein Mittelklasse-Smartphone und kann gegen Giganten wie HTC One, Galaxy S4 und Xperia Z1 nicht mithalten. Motorola zielt mit dem Moto G auf eine ganz andere Kundschaft: Laut Studien sollen im nächsten Jahr rund 500 Millionen Nutzer ein Smartphone für unter 200 Euro kaufen.

Für die halbe Milliarde steht das Moto G ab sofort im Einzelhandel zur Verfügung.

Wir hatten die Möglichkeit gehabt, uns das Moto G etwas detaillierter anzuschauen. Ehrlich gesagt, im ersten Moment haben wir uns gefragt: Wie schlecht kann ein Smartphone sein, dessen Startpreis 169 Euro beträgt? Eine exakt genaue Antwort habe ich noch nicht, aber aktuell kann ich sagen: Das Moto G ist sein Geld definitiv Wert. 4,5-Zoll Display mit HD-Auflösung, kein einfacher Screen, sondern sehr hochwertig. Der Prozessor ist ein QSD400. Zusammen mit 1GB RAM und Android OS 4.3 Jelly Bean reicht das voll aus. Motorola verzichtet auf eine eigene Oberfläche und greift auf das beliebte Vanilla UI von Google zurück. Dank TRIM ab OS 4.3 Jelly Bean wird die Performance konstant schnell bleiben. Schon im Januar will Motorola das OS 4.4 KitKat Update ausliefern.

Für’s Erste: Ein starkes Phone für wenig Geld. Werft einen Blick auf die Bilder und das Video. Wie ist Euer Eindruck — hätten Google und Motorola etwas besser machen können?

Galerie

Motorola Bumper
Motorola Bumper
Motorola Bumper
Motorola Flipcase
Motorola Flipcase
Motorola Flipcase
Motorola Flipcase
Motorola Flipcase
Motorola Flipcase
5-Megapixel Kamera des Moto G
Moto G in verschiedenen Farben
Moto G in verschiedenen Farben
Blaues Moto G
Blaues Moto G
Blaues Moto G
Blaues Moto G
Motorola Travelpack mit 2.000mAh
Motorola Travelpack mit 2.000mAh
Motorola Travelpack mit 3.000mAh
Motorola Travelpack mit 3.000mAh

Hands-on Video


Read More »

Roboter-Muli AlphaDog wird von Marines im Gelände erprobt (Videos)

Filed under: Roboter

Das Roboter-Lasttier LS3 aka AlphaDog von Boston Dynamics hatten wir ja hier schon ein paar mal erwähnt, jetzt wurde das von einem Verbrennungsmotor angetriebene Transportvehikel auf vier Beinen zum ersten mal vom US-Militär im Gelände erprobt, Fazit: bis dieses Gerät ernsthaft zum Einsatz kommt, dürfte es doch etwas dauern. Unter anderem lässt die Balance noch zu wünschen übrig, was das Beladen kniffelig macht, außerdem produziert der Motor ordentlich Hitze, die nicht vernünftig abgeleitet wird, zuletzt stellt sich der Roboter-Lastesel manchmal, etwa im tiefen Laub, noch arg ungeschickt an: Videos nach dem Break. Die Einbindung der Filmchen scheint etwas zäh, klappt aber nach einer Weile …

Continue ing Roboter-Muli AlphaDog wird von Marines im Gelände erprobt (Videos)

| | |
Read More »

Minecraft-Doku "Minecraft-The Story of Mojang" jetzt online (Video)

Ein Muss für alle Minecraft-Fans: “Minecraft-The Story of Mojang” ist eine fast zweistündige Doku zur Entstehungsgeschichte des zweitbekanntesten Klötzchenspiels nach LEGO, die über Kickstarter finanziert wurde. Dabei geht es von den Anfängen 2009, als Markus “Notch” Persson das Spiel als Work-In-Progress eher ohne große Erwartungen veröffentlichte über die Gründung des eigenen Entwicklerstudios Mojang 2010 bis heute. Zu Wort kommen neben den Entwicklern selbst und einigen Zeitzeugen auch zahlreiche Gamer. Video in voller Länge: nach dem Break.

Continue ing Minecraft-Doku “Minecraft-The Story of Mojang” jetzt online (Video)

| | |
Read More »

Rettungsdrohne wirft Ertrinkenden Rettungsringe zu (Video)

Filed under: Fluggeräte

Das RTS Lab aus Teheran hat eine Rettungsdrohne namens Pars ausgetüftelt, die Menschen vor dem Ertrinken retten kann, indem sie Rettungsringe deutlich schneller als ein Rettungsschwimmer an den Ort des Geschehens bringt. Pars kann dazu drei Rettungsringe transportieren, die ferngesteuert einzeln abgeworfen werden können. Erinnert ein wenig an den Defikopter, im Falle der iranischen Website ist unterdessen gewöhnungsbedürftig, dass der Pressetext mit “Im Namen Gottes” beginnt. Video nach dem Break.

via theverge

Continue ing Rettungsdrohne wirft Ertrinkenden Rettungsringe zu (Video)

| |
Read More »

Samsung Galaxy Note 2: Android 4.3-Update in den Startlöchern

samsung-galaxy-note-2-totale-schraeg

Während das Samsung Galaxy S4 und seit ein paar Tagen auch das Galaxy S3 zumindest in einigen Regionen von offizieller Seite mit offiziellen Software-Aktualisierungen auf Basis von Android 4.3 versorgt werden, gab es für das Galaxy Note 2 bisher nicht mehr als Leaks früher Test-Firmwares. Aus Indien erreichen uns nun aber Beweise dafür, dass sich eine finale 4.3-Version bereits bei den Samsung Service-Centern befindet.

Die Ende Oktober geleakte Android 4.3-Firmware für das Galaxy Note 2 hörte noch auf die Bezeichnung N7100XXUEMJ5, die Version, die ein indischer Phablet-Nutzer nun nach einem Besuch bei einem Samsung Service-Center auf seinem Gerät vorfand, trägt die Ordnungsnummer N7100XXUEMJ9 und wurde am 31. Oktober kompiliert. Damit ist sie deutlich frischer und korrespondiert hinsichtlich der „9“ auch mit der 4.3-Software, die in einigen europäischen Staaten bereits für das Galaxy S3 ausgerollt wird. Es spricht also einiges dafür, dass diese Version in den nächsten Tagen die Note 2s dieser Welt dann auch großflächig erreichen wird.

Bhanu Soi, so der Name des glücklichen Note 2-Besitzers, hat auch ein paar Screenshots der neuen Software gezwitschert und den Kollegen von SamMobile zugespielt:

Note-2-4-3-india-settings

Wir erkennen das neue TouchWiz-Einstellungsmenü, sehen aber auch, dass Samsungs umstrittene Sicherheitslösung KNOX in der Firmware vorinstalliert ist. Inwieweit die neuen S Pen-Features vom Note 3 auf den Vorgänger portiert wurden, lässt sich allerdings nicht ablesen, auch hat der gute Bhanu sich dazu nicht weiter geäußert.

Note-2-4-3-india-drawer

Auch wenn somit also ein baldiger Rollout von Android 4.3 von offizieller Seite auf das Note 2 als sehr wahrscheinlich angenommen werden kann, sollten hiesige Phablet-Besitzer ihre Hoffnungen noch etwas zurückhalten — schließlich hat das finale Firmware-Update für das Galaxy S3 trotz grundsätzlicher Verfügbarkeit in anderen EU-Staaten uns in Deutschland bis heute nicht erreicht. Richten wir uns also lieber auf ein paar zusätzliche Tage Wartezeit ein …

Quelle: SamMobile via allaboutSamsung

Weiterführende Artikel:

  • Samsung Galaxy S3: Android 4.3-Rollout offiziell gestartet — in Irland
  • Samsung Galaxy Note 2: Weitere Android 4.3-Test-Firmware geleakt
  • Samsung Galaxy S4: Android 4.3-Update wird ausgeliefert


Read More »

Este sitio web utiliza cookies para que usted tenga la mejor experiencia de usuario. Si continúa navegando está dando su consentimiento para la aceptación de las mencionadas cookies y la aceptación de nuestra política de cookies, pinche el enlace para mayor información.plugin cookies

ACEPTAR
Aviso de cookies
Beaktiv @ 2016