Home » Tag Archives: taiwan

Tag Archives: taiwan

HTC One Max jetzt auch in Gold vorgestellt

Filed under: Smartphones

Gold ist offensichtlich in Mode. Nach dem HTC One erhält nun auch das HTC One Max eine güldene Hülle. Der Hersteller aus Taiwan verkauft das 5,9 Zoll große Gold-Phablet ab sofort in seinem Heimatmarkt für 23.900 Taiwanesische Dollar, umgerechnet sind das etwa 580 Euro. Ob HTC das neue Modell auch in Deutschland auf den Markt bringen wird, ist noch nicht bekannt.

Via Android and Me

| | |
Read More »

Taiwans Wettbewerbsaufsicht verurteilt Apple wegen Einflussnahme auf Preisgestaltung

Filed under: Companies

Taiwans Fair Trade Commission hat gegen Apple eine Geldstrafe von 20 Millionen Taiwanesische Dollar (knapp 500.000 Euro) verhängt. Die Wettbewerbsbehörde stellte fest, dass sich Apple widerrechtlich in die Preisgestaltung der lokalen Mobilfunk-Anbieter einmischt. Laut FTC mussten die Unternehmen ihre iPhone-Preise von Apple abnicken lassen, bevor sie die Smartphones auf den Markt bringen durften. Apple kann noch Berufung einlegen. Sollte sich der Konzern über das Urteil hinwegsetzen, droht laut Wall Street Journal eine Strafe von 50 Millionen Taiwanesische Dollar – Peanuts für Apple. Das Urteil könnte aber Signalwirkung haben, denn mit den Vertriebsbedingungen von Apple beschäftigt sich nach Beschwerden von Mobilfunk-Anbietern zurzeit auch die EU.

Via Engadget China

| | | |
Read More »

Leak: ASUS Padfone Mini 4.3

Filed under: Tablet

Die notorischen Leaker von evleaks haben Fotos des neuen ASUS Padfone Mini 4.3 aufgetan, knapp eine Woche vor dem Launch. Wie der Name schon andeutet ist das Phone beim neuen Padfone auf 4,3-Zoll geschrumpft, der Tablet-Teil den bisherigen Gerüchten entsprechend 7 Zoll groß. Engadget China wurden bereits von ASUS für den 11. Dezember zu einem Launch-Event in Taiwan eingeladen, Mittwoch gibt´s also die offiziellen Specs und Features.

| | |
Read More »

BenQ versucht es noch einmal mit Smartphones, zwei Android-Modelle machen den Anfang

Filed under: Smartphones

BenQ als Handymarke weckt hierzulande im Zweifelsfall böse Erinnerungen, aber auch global betrachtet war der Konzern in der Sparte nicht sonderlich erfolgreich, zuletzt hat man gar nicht mehr mitgespielt. Das könnte sich aber bald wieder ändern, jedenfalls streckt BenQ mit zwei Android-Einsteigermodellen für den taiwanesischen Markt gerade wieder seine Fühler in Richtung Smartphones aus. Spektakulär geht es dabei noch nicht zu (das aktuelle A3, rechts im Bild kommt mit 1,2-GHz-quad-core-Snapdragon, 4,5-Zoll-Display, 1 GB RAM, 4 GB Speicher und 13-MP-Kamera für umgerechnet 150 Euro), aber ein Anfang ist gemacht – und das entgegen der letztjährigen Ankündigung, man wolle seine Finger von Smartphones lassen. Abwarten.

| | |
Read More »

Este sitio web utiliza cookies para que usted tenga la mejor experiencia de usuario. Si continúa navegando está dando su consentimiento para la aceptación de las mencionadas cookies y la aceptación de nuestra política de cookies, pinche el enlace para mayor información.plugin cookies

ACEPTAR
Aviso de cookies
Beaktiv @ 2019