Tag Archives: spiel

CES | Sennheiser Wireless-Kopfhörer URBANITE XL

Sennheiser präsentiert Wireless-Modelle des URBANITE XL auf der CES

“Let your ears be loved” – Schluss mit dem Kabel-Wirrwarr: Der niedersächsische Audio-Pionier Sennheiser punktete bei der Consumer Electronics Show 2015 (CES) in Las Vegas letzte Woche mit der Präsentation des kabellosen UBANITE XL Kopfhörers.

Die Wireless-Variante der populären URBANITE-Serie kommt mit Bluetooth- und NFC-Unterstützung und verbindet urbanen Style mit sattem Bass und klaren Höhen.

Der URBANITE XL WIRELESS-Kopfhörer soll laut Hersteller “Club-Sound und bassbetonten Klang
für unterwegs möglich machen”, wobei Sennheiser eigenem Bekunden nach insbesondere die “anspruchsvolle Zielgruppe der Millennials” im Fokus hat

Sennheiser präsentiert Wireless-Modelle des URBANITE XL auf der CES

Der URBANITE XL WIRELESS setzt bei der Wireless-Technologie auf den apt-X codec und verspricht Sound in CD-Qualität. Dank NFC-Technologie ist das Pairing des Kopfhörers mit NFC-kompatiblen Geräten schnell und bequem.

Dazu reicht es, den URBANITE XL WIRELESS in die direkte Nähe des Endgeräts zu halten – die eigentliche Verbindung wird dann über Bluetooth realisiert.

Die Bluetooth-Version 4.0 erlaubt Multi-Konnektivität mit bis zu acht unterschiedlichen Geräten sowie die simultane Verbindung mit zwei Geräten. Dadurch ist es beispielsweise möglich, den URBANITE XL WIRELESS gleichzeitig mit Smartphone und PC zu verbinden.

Sennheiser präsentiert Wireless-Modelle des URBANITE XL auf der CES

Interessant auch das Touch-Panel an der rechten Ohrmuschel: Darüber können die Lautstärke per Wischbewegung geregelt und Titel per Antippen gewechselt werden. Ist ein Mobiltelefon verbunden, lässt sich die Touch-Steuerung darüber hinaus nutzen, um Anrufe zu tätigen und anzunehmen.

+ Link: Sennheiser URBANITE XL WIRELESS

Read More »

Telltale-Adventures: Walking Dead Season 2 im Play Store, The Wolf Among Us kommt für Android

telltale-games-adventures-the-walking-dead-wolf-among-us

Ein paar Nachrichten aus dem Spiele-Bereich sind in der vergangenen Woche angefallen, die wir an dieser Stelle nachreichen möchten. Zwei betreffen die stets in Episoden erscheinenden Adventures von Telltale Games. So ist die aktuell laufende zweite Staffel von The Walking Dead jetzt im Play Store verfügbar. Außerdem schafft es das düstere Märchen-Epos The Wolf Among Us ebenfalls auf die Android-Plattform.

The Walking Dead Season 2 erschienen

Nachdem die erste Staffel von Telltales Zombiewelt-Drama The Walking Dead für Android erst im April und nach allen anderen Plattformen erschienen war, holt Telltale mit Staffel 2 auf. Denn die ist aktuell noch in der Entwicklung und bei Episode 3 angekommen, mit dem Release der Android-Version sind wir endlich auf demselben Stand wie auf dem PC und den „großen“ Konsolen. Wie schon bei Staffel 1 kann man die erste Episode komplett kostenlos spielen, die folgenden Episoden entweder einzeln oder per vergünstigtem Season Pass als komplette Staffel innerhalb der App erwerben – unserer Ansicht nach ein faires Angebot.

(Achtung: Kleinere Spoiler im Trailer.)


(YouTube-Direktlink)

Ohne etwas von der Handlung vorwegnehmen zu wollen: Am Rezept des Spiels, dessen visuellen Stil und Gameplay ändert sich in Staffel 2 nichts, allerdings der Hauptprotagonist: Man zieht in Season 2 nicht mehr mit dem Lehrer Lee Everett, sondern seinem Schützling durch die von der Zombieapokalypse zerstörten Welt, dem seit der Ereignisse von Staffel 1 sichtlich älter gewordenen Mädchen Clementine. Kern des Gameplays sind Gespräche und Entscheidungen, die in einem gewissen Rahmen Einfluss auf den späteren Verlauf des Spiels haben, gelegentlich unterbrochen durch Geschicklichkeitseinlagen und Quicktime-Events. Wie schon die vorangegangene Staffel wird das Spiel von einer intensiven Atmosphäre und der mitreißenden Story getragen und ist ein absolut spielenswertes Erlebnis. Wenn auch sicher nicht für jeden, denn um keine Missverständnisse aufkommen zu lassen: Trotz der Comic-Optik ist das Spiel aufgrund expliziter Gewaltdarstellungen ausschließlich für Erwachsene geeignet. Außerdem sind passable Englisch-Kenntnisse Pflicht, es stehen weder eine deutsche Tonspur noch übersetzte Untertitel zur Verfügung. Read More »

Samsung wechselt Designchef für Mobilgeräte (Update)

Filed under: Companies

Chang Dong-hoon, Samsungs Designchef für Mobilgeräte gibt den Stab an Lee Min-hyouk weiter, der zuletzt als Vize in derselben Abteilung tätig war. Wie Reuters weiter berichtet, will Samsung den Wechsel nicht kommentieren. Der erst 42 Jahre alte Lee soll beim Design der erfolgreichen Galaxy-Reihe eine tragende Rolle gespielt haben: Wegen seines goldenen Händchens hat er angeblich den Spitznamen „Midas” erhalten.

Update: Samsung hat Engadet-US gegenüber erklärt, dass Chang im Unternehmen bleibt:

“Vice President Min-hyouk Lee has recently been promoted to Head of Design Team within the Mobile Communications Business of Samsung Electronics. The realignment enables Executive Vice President Dong-hoon Chang to focus more on his role as Head of Design Strategy Team, the company’s corporate design center which is responsible for long-term design strategy across all of Samsung Electronics’ businesses, including Mobile Communications.”

| | |
Read More »

KontakteExcel derzeit gratis im Amazon App-Shop

Es gibt viele Möglichkeiten, seine Kontakte zu verwalten. Manche Menschen speichern Kontakte auf ihrer SIM-Karte, einige verwalten sie mit Google, Apple oder Microsoft – wiederum andere setzen auf OwnCloud. Gibt ja genügend Möglichkeiten. Wer seine Kontakte auf dem Android-Smartphone – aus welchen Gründen auch immer – exportieren will, der bekommt derzeit das in der Überschrift erwähnte Kontakte <->Excel gratis im Amazon App-Shop.

kontaktew

Mit dem Tool, welches im Google Play Store 2,69 Euro kostet, lassen sich Kontakte diverser Orte (Google, SIM, WhatsApp & Co) komplett oder einzeln in diverse Export-Formate bringen, so wird zum Beispiel eine Excel-Datei im Outlook-Format angeboten, aber auch Google Mail. Die exportierten Dateien können von euch natürlich bearbeitet werden und über die App wieder eingespielt werden.


KontakteExcel

KontakteExcel

Preis: Kostenlos

Ich persönlich bin übrigens absoluter Kontakte-Minimalist. Durch die automatische Vervollständigung meines Adressbuchs seitens Google werden mir mittlerweile zwar 3000 Kontakte angezeigt, doch die Menschen, mit denen ich regelmäßig Kontakt habe, beschränken sich auf eine extrem geringe Anzahl, die so um die 40 liegt. Da ich sowohl per Android, als auch mit iOS unterwegs bin, setze ich zur Synchronisation meiner Kontakte auf Google, habe hier aber extrem ausgedünnt und nachkonfiguriert, sodass mir in meinem  Adressbuch nur wenige Kontakte angezeigt werden. Wer sich für meinen Weg interessiert, der findet in zwei Beiträgen ein wenig Inspiration: Nur bestimmte Google-Kontakte mit dem Android-Smartphone synchronisieren und Kontakte und Kalender synchronisieren: Multi-Device-Variante.

Team, Info und Kontakt | Google+ | Facebook | News per Google Kiosk lesen | Tarifrechner |

Zum Beitrag im Blog: Kontakte< ->Excel derzeit gratis im Amazon App-Shop

Dieser Feed ist nur für den persönlichen, nicht gewerblichen Gebrauch bestimmt und Inhalt des Angebotes von www.beaktiv.com.de


Read More »

Phonejoy zeigt Euch MFi-Controller kompatible Apps

Die MFi-Controller fristen so ein klein wenig ein Schattendasein. Apple selbst bewirbt diese Dinger gar nicht, die paar Hersteller, die einen Controller anbieten, halten sich ebenfalls sehr zurück. Spieler, die einen Controller haben, stehen vor dem Problem, dass sie Content relativ schwer finden. Eine eigene AppStore-Kategorie mit unterstützten Spielen gibt es nicht. Die Phonejoy App schafft hier Abhilfe, sie zeigt die Games an, die mit einem MFi-Controller gespielt werden können.

phonjoy_ios

Innerhalb der App kann man die einzelnen Spielekategorien auswählen, leider lässt sich danach nicht mehr zwischen kostenlos und kostenpflichtig trennen. Sollte übrigens jemand einen iCade-Controller haben (so wurde das Controller-Problem vor iOS 7 gelöst), kann man sich auch iCade-kompatible Games anzeigen lassen. Zwischen iCade und MFi kann in den Einstellungen der App gewechselt werden.

Phonejoy Phonejoy
Preis: Kostenlos

Team, Info und Kontakt | Google+ | Facebook | News per Google Kiosk lesen | Tarifrechner |

Zum Beitrag im Blog: Phonejoy zeigt Euch MFi-Controller kompatible Apps

Dieser Feed ist nur für den persönlichen, nicht gewerblichen Gebrauch bestimmt und Inhalt des Angebotes von www.beaktiv.com.de


Read More »

Este sitio web utiliza cookies para que usted tenga la mejor experiencia de usuario. Si continúa navegando está dando su consentimiento para la aceptación de las mencionadas cookies y la aceptación de nuestra política de cookies, pinche el enlace para mayor información.plugin cookies

ACEPTAR
Aviso de cookies
Beaktiv @ 2016