Tag Archives: smartphones

Amazon Phone soll von HTC gebaut werden

Filed under: Android

Das ominöse Amazon Phone soll von HTC gebaut werden, jedenfalls laut einem Bericht der Financial Times. Die Phones seien bereits in einem “fortgeschrittenen Stadium”, würden aber wahrscheinlich erst nächstes Jahr erscheinen. Für HTC könnte das bei einem amazontypischen Volumen natürlich eine sehr gute Nachricht sein, auch wenn die Gewinnspanne wahrscheinlich eher gering ausfallen dürfte, schliesslich gab es neulich ja sogar das Gerücht, es könnte umsonst sein.

| |

Souce: DE Engadget

Angry Birds Star Wars 2: Fortsetzung des Erfolgskonzepts im Play Store verfügbar

AngryBirds_StarWars2

Erneut verbindet das Entwicklerstudio Rovio zwei der erfolgreichsten Franchises überhaupt, um mit Angry Birds Star Wars 2 einen fast schon garantierten Spiele-Hit im Play Store zu präsentieren. Entsprechend verlässt sich das Game auf althergebrachte Mechaniken und weist nur im Detail Neuerungen auf.

Angry Birds gehört zweifellos zu den bekanntesten modernen Franchises, freuen sich die diversen Spiele doch auf nahezu jeder Plattform größter Beliebtheit. Mischt man diese Bekanntheit mit einem der beliebtesten Franchises aller Zeiten – namentlich Star Wars – so wird das Produkt zum Selbstläufer.

Dies hat Rovio mit Angry Birds Star Wars im letzten Teil unter Beweis gestellt, und so überrascht es nicht, dass diese Kooperation nun mit Angry Birds Star Wars 2 ihre Fortsetzung findet. Statt wie im ersten Teil den Abenteuern von Luke, Han und Leia zu folgen, erzählt Teil zwei die Geschichte der umstrittenen Prequels, also – Achtung Spoiler: Anakins Wandel zum Oberschurken Darth Vader.

Am bewährten Spielprinzip hat sich nichts grundlegendes geändert: Immer noch schleudert man Vögel mit Spezialfähigkeiten auf verbarrikadierte Schweine, um diesen den Garaus zu machen. Die Vögel und ihre Fähigkeiten orientieren sich dieses Mal an den Charakteren von Episode 1-3, können also mit Lichtschwertern zuschlagen oder mit Hilfe der Macht ihre Umgebung manipulieren. Neu ist, dass ein Icon oberhalb jedes Vogels nun Hinweise auf seine Fähigkeiten gibt.

angry-birds-star-wars-2-screenshot-1

Die Kampagne untergliedert sich in zwei Erzählstränge, wobei einer wie gewohnt dem guten Jedi folgt, der andere die Geschichte der Sith beleuchtet. Beide Kampagnen können nicht unabhängig voneinander gespielt werden, sondern setzen voraus, dass in der jeweils anderen eine bestimmte Anzahl von Sternen erzielt wurde. Durch Bonus-Level führt weiterhin das Slapstick-Duo C3PO und R2D2, statt durch goldene Eier wird der Bonus-Pfad aber nun durch Schatzkarten aktiviert, die in manchen Levels versteckt sind.

angry-birds-star-wars-2-screenshot-5

Überarbeitet wurde auch das Achievment-System, das sich leider nicht in Google Play Games integriert. Stattdessen winkt für das Erfüllen bestimmter Aufgaben In-Game-Währung, mit der wiederum spezielle Charaktere freigeschaltet werden können – diese stehen dann ein Mal pro Level zum Einsatz zur Verfügung. Alternativ kann In-Game-Währung natürlich auch für echtes Geld erstanden werden.

Ein besonderes Feature sind die sogenannten Telepods, Spielzeug-Vögel auf Podesten, die durch Platzieren auf der Smartphone- oder Tablet-Kamera ins Spiel übertragen werden – und im Set zwischen 10 Euro und 15 Euro kosten. Angry Birds Star Wars 2 ist dagegen in der werbefinanzierten Version kostenlos, ohne Werbung sind erschwingliche 93 Cent zu zahlen.

Angry Birds Star Wars II FreeAngry Birds Star Wars II FreePreis: Kostenlos
Angry Birds Star Wars IIAngry Birds Star Wars IIPreis: 0,93 €

angry-birds-star-wars-2-screenshot-3 angry-birds-star-wars-2-screenshot-2 angry-birds-star-wars-2-screenshot-4 Read More »

BlackBerry Messenger für Android und iOS kommt am Wochenende

BlackBerry Messenger auf einem HTC One X

BlackBerry Messenger auf einem HTC One X

Der BlackBerry Messenger war seit der Veröffentlichung ein exklusives Produkt für BlackBerry Smartphones. Das wird sich am Wochenende ändern.

BlackBerry hat im Mai auf der BlackBerry Live 2013 angekündigt, dass der Messenger für Android OS und iOS verfügbar sein wird. Heute nennt das kanadische Unternehmen einen Termin. Um genauer zu sein, sind es zwei Termine: Der BlackBerry Messenger landet diesen Samstag im Google Play Store und am Sonntag im App Store von Apple. Die Applikation wird für beide Systeme kostenlos sein.

Kompatibel sind alle Geräte mit Android OS 4.0 Ice Cream Sandwich und höher. Bei Apple muss man mindestens iOS 6 besitzen.

Danke: bestboyzde

Wirklich schlaue Armbanduhr TrueSmart sammelt fast 900.000 Dollar bei Kickstarter ein (Video)

Filed under: Armbanduhren, Wearables

Im Boom-Segment Smartwatch tummeln sich ja in Wirklichkeit vor allem Geräte, die für sich genommen nicht besonders schlau sind, weil sie in erster Linie als Außenstelle des Smartphones fungieren sollen. Die Armbanduhr mit dem bezeichnenden Namen TrueSmart von Omate soll im Gegensatz dazu auch schon alleine einen schlauen Eindruck machen, sprich: funktionieren. Und dieses Konzept hat dann in der Kombination mit ansehnlichen Specs (wasserdicht, 1,54-Zoll-Farb-Display mit 240 mal 240 Pixeln, 1,3-GHz-Doppelprozessor, 5-Megapixel-Kamera, 4 GB Speicher, 3G, Bluetooth, Android 4.2.2, etc.) so viele Menschen überzeugt, dass bei Kickstarter statt der angepeilten 100.000 Dollar inzwischen 866.101 Dollar eingesammelt wurden. Die Aktion läuft noch drei Tage, für 214 Dollar kann man sich noch ein Exemplar der ersten Charge sichern. Vor einigen Tagen hat Omate übrigens das finale Design vorgestellt: Video nach dem Break.

Gallery: TrueSmart

Continue ing Wirklich schlaue Armbanduhr TrueSmart sammelt fast 900.000 Dollar bei Kickstarter ein (Video)

| | |

Danke: Engadget

Finnland goes Aluminium: Nokia 515 (Video)

Filed under: Handys

Was Nokia bei den Lumia-Smartphones kann, geht auch im Einsteiger-Bereich: Plastik raus, Aluminium rein. Das 515 kommt im September bei uns in den Handel und soll rund 115 Euro kosten. Dafür bekommt man ein Handy mit S40 als OS, ein 2,4″-QVGA-Display – geschützt durch Gorilla Glass 2 -, eine 5-Megapixel-Kamera, 256 MB Speicher, einen microSD-Slot, Bluetooth 3.0, HD Voice, Tethering via USB und eine Tastatur, die aus einer neuen Art von Kunstharz besteht. Telefoniert wird mit 3G (zwei Bänder: 900 / 2.100) und und GSM/EDGE. Das obligatorische Promo-Video haben wir hinter dem Klick.

Read More »

Este sitio web utiliza cookies para que usted tenga la mejor experiencia de usuario. Si continúa navegando está dando su consentimiento para la aceptación de las mencionadas cookies y la aceptación de nuestra política de cookies, pinche el enlace para mayor información.plugin cookies

ACEPTAR
Aviso de cookies
Beaktiv @ 2016