Home » Tag Archives: siri

Tag Archives: siri

Apple Store für iOS: Update bringt Unterstützung für Siri Kurzbefehle


Die iOS-App für den Apple Store ist wohl eine der angenehmsten Apps, um Dinge einzukaufen. Allerdings wohl auch eine der Shopping-Apps, die eher selten genutzt werden, zumindest kenne ich niemanden, der da wirklich regelmäßig bestellt. Aber gerade für jene Vielbesteller könnte eine neue Funktion ganz interessant sein. Die App unterstützt nun nämlich auch Siri Kurzbefehle.

Habt Ihr also zum Beispiel aktuell eine Bestellung laufen, könnt Ihr diese zu Siri hinzufügen und dann den Status überprüfen, ohne die App öffnen zu müssen. Ihr quatscht dann einfach Siri mit dem von Euch vorher aufgenommenen Befehl an und erhaltet Auskunft. Ebenso kann man sich über die Verfügbarkeit von Produkten in den Stores informieren.

Apple nennt im Changelog noch das Hinzufügen von neuen iOS 12 Features, die die Bedienung der App noch einfacher bedienbar machen. Bei meinem schnellen Durchgang durch das Update ist mir diesbezüglich aber nichts aufgefallen.

Apple Store (Kostenlos, App Store) →

-> Zum Beitrag Apple Store für iOS: Update bringt Unterstützung für Siri Kurzbefehle

-> Zum Blog Caschys Blog

Unser Feedsponsor:


Read More »

Google Now: Einige Dialogoptionen jetzt auf Deutsch verfügbar

samsung-galaxy-s3-google-now-sprachsuche

Google Now zeigt sich seit Kurzem auch auf Deutsch ungleich gesprächiger – zumindest bei einigen Features, wie etwa dem Einrichten von Erinnerungen oder beim Schreiben von Nachrichten. Sind Angaben unklar, fragt Google Now nun einfach nach, ganz im Stile von Siri.

Bislang antwortete Google Now noch nicht auf getätigte Sprachbefehle: Wollte der Nutzer eine Erinnerung anlegen, konnte das zwar einfach diktiert werden, der Sprachassistent nahm den Befehl aber einfach klaglos hin, was mitunter zu falschen Einträgen führte. Diesem Problem soll mittels Rückfragen seitens Google Now nun der Garaus gemacht werden. Ein kleines Beispiel zur besseren Veranschaulichung: Wir wollten uns an die Arbeit erinnern lassen, vorher aber noch eine kurze Pause einlegen. Der Befehl: “Erinnern an Arbeit in 10 Minuten”. Die Antwort von Google: „Dies ist Ihre Erinnerung an Arbeit um 12:15 Uhr, möchten Sie speichern?“

google-now-konversation-erinnerung

Ein klarer Fortschritt zur früheren Vorgangsweise, immerhin erkennt Google Now neben Uhrzeiten auch Orte, die automatisch in die Erinnerung miteinbezogen werden. Getestet haben wir auch das Diktieren von Nachrichten: Auf den Befehl „Sende Nachricht.“ antwortet Google nun mit der Frage nach dem Empfänger, danach kann der Text diktiert werden.

google-now-konversation-sms

In den meisten Fällen klappt die Unterhaltung mit Google bereits ganz ordentlich, Voraussetzung ist allerdings, dass die deutsche Sprachdatei beziehungsweise die Sprachdatei in hoher Qualität für Englisch installiert ist – ansonsten ist Google Now mitunter nur sehr schwer zu verstehen. Dennoch: Ein nettes Feature, das Google hier implementiert hat. In englischsprachigen Ländern quatscht der virtuelle Sprachassistent übrigens schon seit einem knappen Jahr mit den Nutzern, die Funktionsvielfalt ist ebenfalls noch nicht vergleichbar. Erkennbar wird das beispielsweise, wenn ein Kontakt mit mehreren Rufnummern hinterlegt ist – in diesem Fall hilft nur die gute alte manuelle Auswahl über den Touchscreen.

Hat sich von unseren Lesern schon jemand mit Google Now unterhalten? Eure Meinung zur neuen Konversations-Funktion?

via Lukas Funk @Google+

Read More »

Apple plant Voice-Tagging von Fotos mit natürlicher Sprache

Filed under: Smartphones

Je mehr Fotos man macht, desto schwieriger wird es, später irgendwann genau die zu finden, die man gerade sehen möchte. Und wir machen alle wahnsinnig viel mehr Fotos. Apple hat ein Patent angemeldet, das u.U. Erleichterung in der Fotoflut schaffen könnte. Damit soll es in Zukunft möglich sein, bei einem Foto einfach zu sagen: “Josephines Geburtstagsparty im Kölner Dom war ein Hit” und im Hintergrund werden dann nicht nur Ort, Zeit, sondern auch in Querschaltung mit Social Networks alle anderen Freunde die dabei waren gleich mitgetaggt. Am Ende könnte man dann Siri nach dem gesuchten Foto fragen und die Wahrscheinlichkeit, dass Siri mit dem passenden, wenn auch nicht ganz worksafen Bild aufwartet, wäre zumindest um einiges größer. Ob bis zur Einführung eines solchen Features aber andere Bilderkennungssoftware diesem Patent nicht längst den Rang abgelaufen hat, ist fraglich.

| | |
Read More »

Review: Jawbone Mini Jambox

Filed under: Lautsprecher

D-Day bei Jawbone. Die beiden Bluetooth-Lautsprecher des Unternehmens, die Jambox und die Big Jambox, gehören zu den wenigen Halo-Devices einer Produktkategorie, die in den letzten Jahren derart unübersichtlich geworden ist, dass bei der Auswahl des richtigen Speakers vor allem Kopfschmerzen garantiert sind. Alles andere bleibt offen. 20 Euro, 100 Euro, 200 Euro, 400 Euro. Klein, groß, eckig, rund, flach, hoch. Ein Treiber, zwei Treiber, soundsoviel Watt. Und jeder Lautsprecher hat – natürlich – den besten DSP, dessen Algorithmus von den besten Audio-Auskennern programmiert wurde.

Nicht alle Lautsprecher, die im Laden um die Gunst der potenziellen Käufer buhlen sind schlecht. Ganz im Gegenteil. Gerade in den letzten Monaten haben wir viele Speaker gesehen und Probe gehört, die uns ausgesprochen gut gefallen haben (hier nur ein Beispiel). Der Sound wird generell besser, haben wir den Eindruck. Und Jawbone? Schrumpft die Jambox auf Mini-Format. Die neue Mini Jambox ist ab heute auch bei uns erhältlich. 180 Euro werden fällig. Seit einer Woche ist der neue Lautsprecher bei uns bereits im Einsatz; unsere Review findet hier hinter dem Break.

Gallery: Jawbone Mini Jambox: Hands-On

Gallery: Jawbone Mini Jambox: Pressebilder

Continue ing Review: Jawbone Mini Jambox

| |

+ german Engadget

Este sitio web utiliza cookies para que usted tenga la mejor experiencia de usuario. Si continúa navegando está dando su consentimiento para la aceptación de las mencionadas cookies y la aceptación de nuestra política de cookies, pinche el enlace para mayor información.plugin cookies

ACEPTAR
Aviso de cookies
Beaktiv @ 2019