Tag Archives: mit

Superslowmotion-Videos dehnen das Warten ins Unendliche (Videos)

Filed under: Lifestyle

Adam Magyar treibt mit seiner Superzeitlupenserie “Stainless” die extreme Verlangsamung auf die Spitze. Die zeigt die Wartenden in drei U-Bahnstationen rund um die Welt: einmal am Alexanderplatz in Berlin, dann in Grand Central in New York und Shinjuku in Tokio. Tolle aber irgendwie auch verstörende Videos nach dem Break, mehr von Magyar findet ihr hier.

Continue ing Superslowmotion-Videos dehnen das Warten ins Unendliche (Videos)

| | |
Read More »

Race Yourself: Fitness-Game für Google Glass (Video)

Filed under: Augmented Reality

Der Fitnesstrend bei Gadgets (Fitnessbändchen so weit das Auge reicht, sogar smarte Fitnesssocken haben wir schon gesehen) reisst nicht ab und macht auch vor Google Glass nicht Halt. “Race Yourself” ist zwar noch im Konzeptstadium, verbindet aber (ähnlich wie Goji Play) Gaming mit Fitness, diesmal aber als Google Glass-App. So lassen sich zum Beispiel eingeblendete AR-Zombies für die Laufmotivation nutzen, was in der Realität aber durchaus auch hier und da zu Verwechslungsproblemen führen dürfte. Video nach dem Break.

Continue ing Race Yourself: Fitness-Game für Google Glass (Video)

| |
Read More »

Konzept: Razer zeigt Schubladen-PC Project Christine (Video)

Filed under: Desktops

Neues Konzept von Razer zur CES, das einen modularen PC mit Stecksystem und Wasserkühlung zeigt, der absolut ruhig sein soll. Bei Project Christine lassen sich neue Komponenten schnell und bequem über das Stecksystem hinzufügen oder austauschen und recht schnittig aussehen tuts auch. Fragt sich eigentlich nur, warum Razer das nicht einfach mal in die Tat umsetzt. Video nach dem Break.

Continue ing Konzept: Razer zeigt Schubladen-PC Project Christine (Video)

| | |
Read More »

Hands-On und Video: Elektro-Skateboard Onewheel auf der CES

Filed under: Elektro Vehikel

Das sich selbst ausbalancierende Elektro-Skateboard Onewheel hat auf Kickstarter die benötigte Summe von 100.000 Dollar eingesammelt. Soviel zu den Neuigkeiten – vorgestellt haben wir es ja bereits vor ein paar Tagen. Hier nochmals die harten Fakten: Das Onewheel kostet 1300 Dollar, bietet zwanzig Minuten Fahrtzeit pro Akkuladung, die Ladezeit beträgt mit dem Standard-Ladegerät zwei Stunden. Für 100 Dollar mehr gibt’s ein Schnell-Ladegerät, das nur zwanzig Minuten braucht.

Unser mit Google-Brille und Zehenschuhen hochgerüstete Kollege Alexis Santos hat es auf der CES kurz ausprobiert. Auf den ersten Blick sieht es wohl nicht besonders gut gebaut aus, fühlt sich aber so an, alleine schon weil es mehr als 11 kg wiegt. Die Balance zu halten funktionierte nicht auf Anhieb und erinnerte ihn an die ersten Fahrversuche mit dem Fahrrad. Wie der Erfinder erklärt, ist das Onewheel eher vergleichbar mit einem Snowboard im Pulverschnee als mit einem Skateboard, aber seht selbst im Video nach dem Break.

Continue ing Hands-On und Video: Elektro-Skateboard Onewheel auf der CES

| | |
Read More »

CES | Studie: “Wearables” das “Next big thing” der Tech-Branche

Datenbrillen und -uhren, sogenannte “Wearables”, gehören zu den beherrschenden Themen auf der Elektronikmesse CES. Diese elektronischen Produkte, die am Körper getragen werden, sind in Las Vegas allgegenwärtig und werden von den Herstellern als große Hoffnungsträger der Branche beschworen.

Die Palette reiche von Brillen über Uhren bis zu Arm- und Stirnbändern. Für Computeruhren habe die CES diesmal eine gesonderte Ausstellungsfläche freigeräumt, auf der zehn verschiedene Hersteller ihre Geräte zeigen.

Die Technologieberatung Accenture rechnet damit, dass “Wearables” bis 2018 auf der ganzen Welt ein Marktvolumen zwischen sechs und acht Milliarden Dollar erreichen.

Es herrsche allerdings keineswegs Einigkeit darüber, ob “Wearables” das Zeug zum nächsten großen Zukunftsmarkt haben, und den Herstellern wird längst nicht jedes Produkt aus den Händen gerissen.

Read More »

Este sitio web utiliza cookies para que usted tenga la mejor experiencia de usuario. Si continúa navegando está dando su consentimiento para la aceptación de las mencionadas cookies y la aceptación de nuestra política de cookies, pinche el enlace para mayor información.plugin cookies

ACEPTAR
Aviso de cookies
Beaktiv @ 2016