Gründerin rechnet mit ihrem Startup ab: „Ich könnte im Boden versinken vor Scham“

Mit einer eigenen Firma wollte Christina Schmitt vieles besser machen als frühere Arbeitgeber. Doch zwei Jahre später steht sie vor einem Scherbenhaufen, wie sie erzählt. Die Unternehmerin Christina Schmitt teilt auf Linkedin ihre Ängste vor der drohenden Insolvenz ihrer Firma: „Von einem Burnout nicht mehr weit entfernt“. (Symboldbild) Getty Images / Elva Etienne Als Ort …

Este sitio web utiliza cookies para que usted tenga la mejor experiencia de usuario. Si continúa navegando está dando su consentimiento para la aceptación de las mencionadas cookies y la aceptación de nuestra política de cookies, pinche el enlace para mayor información.plugin cookies

ACEPTAR
Aviso de cookies