Tag Archives: erde

Olympia-Eröffnung ohne Apple-Logos

Filed under: Companies

Aus dem Umfeld des Schweizer Olympia-Teams ist zu hören, dass sich im obligatorischen Goodie Bag auch aktuelle Smartphones von Samsung befinden. Keine Überraschung, immerhin geht es um einen der Hauptsponsoren. Süffisantes Detail: Die Sportlerinnen und Sportler werden dazu angehalten, die Logos ihrer eigenen Geräte bei der Eröffnungszeremonie abzudecken, sollte es sich dabei nicht um Samsung-Geräte handeln. Die Statuten des IOC bestätigen das. Prämisse: nicht nur Sponsoren first, Sportlern ist es sogar untersagt, andere Firmen zu nennen, selbst, wenn sie mit diesen einen eigenen Vertrag haben.

| | |
Read More »

Sony gibt PC-Geschäft auf und krempelt TV-Sparte um

Die Gerüchte haben sich bewahrheitet, Sony wird das eigene Unternehmen ordentlich umkrempeln, hierfür hat man Maßnahmen zur Reform der PC- und TV-Sparte angekündigt. Hiermit will man das Elektronikgeschäft wieder neu beleben und ankurbeln. Drei Säulen hat Sonys Kerngeschäft seit der ersten Reform im April 2012, namentlich Imaging, Game und Mobile.

Sony_Vaio_Duo_11_004

Sony will also weiterhin auf Kameras, Smartphones, Tablets und den Bereich Gaming setzen, das Geschäft mit TV und PCs habe nicht den erhofften Erfolg gebracht. Aus diesem Grunde habe man sich dazu entschlossen, die PC-Sparte, die unter dem Namen Vaio läuft, zu verkaufen. Nach einer umfassenden Analyse habe man festgestellt, dass es das Beste wäre, den Bereich in eine eigene Gesellschaft auszugliedern, Japan Industrial Partners Inc. ist die neue Firma hinter der Vaio-Reihe.

Man wolle sich bei Consumer- und Business-PCs erst einmal auf den japanischen Markt konzentrieren und dann schauen, inwiefern man die Vertriebskanäle optimieren kann. Als Teil der Unternehmensübertragung auf JIP wird Sony Planung, Design und Entwicklung einstellen. Auch im TV-Bereich gibt es dicke Einschnitte. Sony wird ordentlich rationalisieren, die Produktpalette verschieben und sich im High End-Bereich ansiedeln, hier sieht man die größten Chancen, gerade der Bereich 4K habe gezeigt, dass Sony sehr wohl wettbewerbsfähig ist. In Schwellenländern werde man stattdessen mit Geräten auftreten, die auf den Markt zugeschnitten sind. Sony muss kosten reduzieren, bereits jetzt kündigte man an, dass 5000 Menschen ihre Arbeit verlieren werden.

Team, Info und Kontakt | Google+ | Facebook | News per Google Kiosk lesen | Tarifrechner |

Zum Beitrag im Blog: Sony gibt PC-Geschäft auf und krempelt TV-Sparte um

Dieser Feed ist nur für den persönlichen, nicht gewerblichen Gebrauch bestimmt und Inhalt des Angebotes von www.beaktiv.com.de


Read More »

Sicherer Surfen auf Android mit HTTPS Everywhere

Filed under: Android

Surfen auf Android-Geräten ist gerade ein klein wenig sicherer/verschlüsselter geworden: die Electronic Frontier Foundation hat ihr Firefox Add-On HTTPS Everywhere jetzt auch für Firefox auf Android veröffentlicht. Das sucht sich automatisch die HTTPS-Seiten der angesurften Seiten, wenn sie denn welche haben. Die Seiten werden über verschlüsselte Verbindungen geladen, so dass ihr dann deutlich abhörsicherer eure Mails checken, einkaufen oder sonstige Dinge im Netz tun könnt. Das Add-On lässt sich direkt auf der EFF-Seite aus Firefox installieren, die neuste Firefox for Android-Version vorausgesetzt.

| | |
Read More »

Pedometer: Schrittzähler-App mit Gamification-Feature für das Nexus 5

pedometer-schrittzaehler-activity-tracker-cover

Im Play Store gibt es eine Vielzahl an Activity Tracker-Apps, die im Großen und Ganzen eines gemein haben: sie saugen den Smartphone-Akku ziemlich schnell leer. Nicht so die App Pedometer des Entwicklers j4velin, der beispielsweise auch für das beliebte Simple Calendar Widget verantwortlich ist. Denn diese App bedient sich eines Sensors, der ohnehin ständig aktiv ist. Einen Haken hat die Anwendung allerdings: Sie kann aufgrund der Hardware-Anforderungen bislang nur mit dem Nexus 5 verwendet werden. 

Pedometer ist eine kleine, kostenlose Open Source-App, die sich den hardwareseitig integrierten Schrittzähler des Nexus 5 zunutze macht und im Unterschied zu vielen anderen Schrittzählern nicht auf den GPS-Sensor setzt. Dieser Schrittzähler ist permanent aktiv und muss letztlich nur angezapft werden, um an die Daten zu gelangen. Daher verbraucht die App keine zusätzliche Energie, was sich im Laufe der Nutzung über mehrere Tage bestätigen lässt.

Die App selbst ist optisch sehr reduziert und liefert lediglich Informationen über die zurückgelegten Strecken – ohne GPS sammelt die Anwendung auch keine Ortsdaten. Der Nutzer erhält einen Überblick über seine tägliche Aktivität sowie eine Wochenübersicht. Ferner kann man ein tägliches Schrittpensum wählen, wie es auch bei anderen Aktivity-Trackern gang und gäbe ist. Um die zurückgelegte Strecke möglichst genau zu ermitteln, sollte der Nutzer seine Schrittlänge in den Einstellungen korrekt eingeben, ansonsten kommt es zu Abweichungen.

Pedometer-Activity-Tracker-App-1 Pedometer-Activity-Tracker-App-2 Pedometer-Activity-Tracker-App-6

Um der eigenen Motivation einen Schub zu geben, kann man auch ein Gamification-Feature aktivieren: Sofern man die App mit seinem Google+-Konto verknüpft hat, wird ein Leaderboard erstellt, sodass man sich mit seinen Kreislingen, die die App ebenfalls nutzen, „battlen“ kann. Darüber hinaus kann man im Laufe der Zeit Achievements freischalten. Zu weiteren kleinen Schmankerln gehören die Anzeige der zurückgelegten Schritte in der Benachrichtigungsleiste und sogar im Dashclock Widget.

Pedometer-Activity-Tracker-App-3 Pedometer-Activity-Tracker-App-4 Pedometer-Activity-Tracker-App-7

Wer ein Nexus 5 sein Eigen nennt, schon immer wissen wollte, wie viel man sich am Tag bewegt und kein Interesse an einem ausgewachsenen Activity-Tracker besitzt, sollte sich die Pedometer-App näher ansehen. Wer eine optisch ansprechendere App sucht, könnte gefallen an Moves finden.

PedometerPedometer
Preis: Kostenlos

Quelle: Benjamin Weiss @ Google+

Weiterführende Artikel:

  • Motorola Moto G: In den USA jetzt als Google Play-Edition erhältlich
  • AllCast: Finale Version der ultrakompatiblen Streaming-App jetzt im Play Store
  • Android 4.4: Standard-SMS-App statt Hangouts verwenden – so geht’s

Read More »

Endlich: Google und Apple werden Nachbarn in Holland

Filed under: Companies


(Bild: Computable.nl)
Das ist Googles Rechenzentrum im niederländischen Eemshaven. Glaubt man der Webseite iphoneclub.nl, könnte sich dort bald ein Rivale als Nachbar niederlassen: Apple. Cupertino plant offenbar den Bau eines neuen Rechenzentrums auf europäischem Boden und hat sich ebenfalls Eemshaven ausgesucht. Der Ort ist günstig, weil dort ein transatlantischer Internet-Knotenpunkt anlandet. Das Rechenzentrum könnte bis zu zwei Milliarden Euro kosten und soll rund 200 neue Jobs schaffen.

| | |
Read More »

Uso de cookies

Este sitio web utiliza cookies para que usted tenga la mejor experiencia de usuario. Si continúa navegando está dando su consentimiento para la aceptación de las mencionadas cookies y la aceptación de nuestra política de cookies, pinche el enlace para mayor información.plugin cookies

Beaktiv @ 2016