Tag Archives: app

Dell Sputnik 3: Neuer Laptop für Entwickler kommt noch diesen Monat

Filed under: Linux

Die dritte Generation des Dell XPS 13 Developer Edition kommt Ende November bei uns in den Handel. Knapp 1,4 Kilo wiegt der Laptop, der mit Ubuntu als Betriebssystem bestückt ist. Dell schraubt bei der neuen Version des Entwickler-Projekts Sputnik vor allem an der Performance und verbaut Haswell-Prozessoren. Entweder einen i5 oder einen i7. 128 GB bzw. 256 GB SSD stehen zur Verfügung. 1.249 US-Dollar bzw. 1.549 US-Dollar werden fällig.

Der 13″-Touchscreen kommt in voller HD-Auflösung. Ebenfalls an Bord: Bluetooth 4.0 und WiFi im aktuellen ac-Standard.

| | |
Read More »

Apple In-Shop Notifications mit iBeacon

Filed under: Companies

iBeacon ist eins der oft übersehenen Features von iOS 7. Damit ist Indoor-Navigation und ähnliches für iOS möglich und Apple selbst will das System jetzt in den Shops einsetzen, um einen auf besondere Features von Accessoirs oder Geräten hinzuweisen, in deren Nähe man sich befindet. Nicht selten führen solche Methoden ja zu Ängsten der Überwachung auch im Shop, aber vielleicht nimmt man das als Apple-User auch nicht ganz so genau, schliesslich ist ein Hinweis auf die neuesten Funktionen und Workshops im Store, ja irgendwie auch Teil des Service-Universums von Apple.

| | |
Read More »

Google Play Music App für iOS ist da

Filed under: iOS

Die Google Play Music App für iOS ist da. Die Gratis-App erlaubt den Streaming-Zugriff auf die Musik im Google Music Account, den man auch mit bis zu 20.000 Songs aus der eigenen Sammlung kostenlos befüllen kann. Optional lassen sich Stücke und Playlists auch aus der Wolke runterladen, kaufen kann man aus der App heraus aber keine Stücke. Ebenfalls dabei: Unterstützung von AirPlay.

| | |
Read More »

Google öffnet Glass-Betatestprogramm für alle Interessierten – in den USA

Filed under: Wearables

Google hat die Runde potentieller Glass-Betatester gerade unauffällig erweitert: über dieses Formular können nun alle in den USA Ansässigen ihr Interesse bekunden, am Glass Explorer Program teilzunehmen – was immer noch bedeutet, dass man für die Betaversion 1500 Dollar berappt, wenn denn mal “ein Platz frei wird”. Die Erweiterung der Probiergruppe ist unterdessen immer noch kein schleichender Start einer regulären Konsumentenversion, die soll es nach wie vor erst 2014 geben.

via theverge

| | |
Read More »

Hands-On: Arturia MicroBrute (Video)

Filed under: Synthesizer

Gerade bei uns eingetrudelt: Arturias neuer kleiner Analogsynthesizer MicroBrute. Der DIN A 4-große MicroBrute ist ein monophoner Analogsynthesizer für knapp unter 300 Euro, was trotz all des Hypes um ihn herum eigentlich nichts besonderes ist, denn sowas findet man von diversen Kleinherstellern in allen Formen, Klangfarben und Varianten. Ein paar Spezialitäten hat er dann aber doch zu bieten: dazu gehören (wie schon beim großen Bruder) ein Steiner-Parker Filter und die Art, wie die Wellenform des Oszillators bestimmt wird: anstatt zwischen Sägezahn, Rechteck und Dreieck wählen zu müssen, lassen sie sich hier per Drehregler mischen, was teilweise sehr fett klingen, aber auch zu Phasenauslöschungen führen kann. Eine weitere Besonderheit sind zusätzlich zu USB und MIDI die vielfältigen Patchausgänge und Eingänge, wodurch sich der MicroBrute auch mit Modularsystemen und/oder älteren Synthesizern kombinieren lässt, sowie ein einfacher Sequenzer mit acht speicherbaren Pattern, dazu gibt es auch noch einen Audioeingang zum Filtern externer Signale. Wie das alles zusammen klingt, könnt ihr im Video nach dem Break hören.

Gallery: Hands-On: Arturia MicroBrute

Continue ing Hands-On: Arturia MicroBrute (Video)

| | |
Read More »

Este sitio web utiliza cookies para que usted tenga la mejor experiencia de usuario. Si continúa navegando está dando su consentimiento para la aceptación de las mencionadas cookies y la aceptación de nuestra política de cookies, pinche el enlace para mayor información.plugin cookies

ACEPTAR
Aviso de cookies
Beaktiv @ 2016