Tag Archives: 2013

Automatisch startende Werbe-Videos auf Facebook kommen (Update)

Filed under: Lifestyle, Internet

Die Gerüchteküche raunt schon seit einer Weile darüber, aber jetzt scheint sich das Gemurmel in Richtung Gewissheit zu bewegen: Facebook will sich demnach ein Stück vom TV-Werbekuchen abschneiden und dazu automatisch startende Werbefilmchen in die Feeds integrieren – sowohl am Rechner als auch mobil. Laut einem aktuellen Bericht des Wall Street Journal dürfte Facebook den garantiert unbeliebten Schritt noch heute ankündigen und bereits am Donnerstag sollen die ersten Werbevideos zu sehen sein. Angeblich sollen die munter drauf los laufenden Spots 15 Sekunden lang sein, ihre Einbindung soll bislang an technischen Problemen (zu lange Ladezeiten) gescheitert sein.

UPDATE: Inzwischen hat Facebook die Einführung des neuen Werbeformats betätigt, allerdings kommen diese Woche nur einige (wie auch immer ausgewählte) Nutzer in den Genuss der Autoplay-Spots.

| | |
Read More »

Samsungs Galaxy GamePad startet dieser Tage "in ausgewählten europäischen Ländern"

Filed under: Handyzubehör

Im März hatte Samsung einen noch recht unbeholfen dreinschauenden Prototyp seines Galaxy GamePad vorgeführt, jetzt kommt das Teil im gründlich überarbeiteten Design und mit eigenem Akku-Pack auf den Markt – in “ausgewählten europäischen Ländern” zu noch ungenannten Preisen (die Gerüchteküche sagt: rund 70 Euro). Das GamePad kann mit Android-Geräten (Jellybean und aufwärts) mit Displays von 4 bis 6,3 Zoll genutzt werden, auf bestimmten Samsung-Geräten bekommt man über den Play-Button zudem Zugang zu Samsungs neuer Game-Plattform, auf der zum Start 35 Titel bereit stehen.

Gallery: Samsung Galaxy GamePad

| | |
Read More »

Google Kalender: Update der Android-App verbessert Gmail-Integration APK-Download

google-calendar

Wir haben doch keine Zeit! Und woran liegt’s? Weil wir so schlecht organisiert sind natürlich. Abhilfe schafft da eine Kalender-App am Smartphone, zum Beispiel die, die direkt von Google stammt: Der Google Calendar, im Deutschen mitunter auch Google Kalender genannt, hat jetzt ein Update erfahren, das die Annahme und Absage von Terminen aus Gmail verbessert. Wer nicht auf den Play Store warten und manuell aktualisieren möchte, kann das tun – wir bieten die APK-Datei zum Download an.

Seit 14 Monaten schon findet man Googles eigene Kalender-App im Play Store. Vorteil daran: Die Anwendung kann unabhängig vom Betriebssystem aktualisiert werden. Nutzer eines Android-Smartphones oder -Tablets von einem Hersteller, der eine eigene Kalender-App (zum Beispiel Samsung mit seinem S Planner) beilegt, können so außerdem problemlos auf die offizielle Google-App umsteigen – wenn sie denn wollen.

Kürzlich ist eine neue Version des Google Calendar erschienen. Gegenüber der Vorgängerversion hat sich wenig Offensichtliches getan, in erster Linie wurde der Dialog zur Antwort auf eine Terminanfrage in Gmail verbessert. Ironie an der Geschichte: Die Rolle des Google-Kalenders wird dabei kleiner — wenn man jetzt eine E-Mail mit der Einladung und Bitte um Bestätigung zu einem Termin erhält, öffnet sich fortan eine Toast-Notification, in der man direkt seine Antwort auswählen kann. Früher wurde extra aus Gmail heraus eine Activity, also ein Auswahlbildschirm, des Google-Kalenders geöffnet.

Verwirrend? Okay, nochmal: Ein Update der App A bewirkt, dass Funktionalität von App A nicht mehr in App B integriert ist, sondern App B die Funktion nahezu komplett übernimmt. Uns soll’s recht sein, zumal auch „Bugfixes und Performance-Verbesserungen“ im Update enthalten sind.

Wer die offenbar schon seit einigen Tagen in Verteilung befindliche Version v201308023 noch nicht per Play Store-Update erhalten hat, kann sie sich bei uns als APK herunterladen und manuell installieren. Wie üblich sei darauf hingewiesen, dass man in den Sicherheitseinstellungen des Gerätes zunächst die Installation von Apps aus unbekannten Quellen aktivieren muss. Die App ist von Google signiert, eventuelle weitere Updates gibt’s also auch in Zukunft über den Play Store.

Download: Google Calendar v20130823 (APK, 2,5 MB)
Google Calendar v20130823 (APK, 2,5 MB) qr code

Weiterführende Artikel:

  • Google Maps: App-Update mit Gmail-Integration veröffentlicht APK-Download
  • Gmail für Android: Update bringt mehr Performance, besseren Attachment-Support und Cloud-Printing APK-Download
  • Gmail für Android: App-Update auf Version 4.6 bringt Design-Verbesserungen APK-Download


Read More »

Nokia Kamera App kommt als Beta auf alle Lumias

Filed under: Windows Phone

Bisher war die Nokia Kamera App nur für Besitzer von Lumias mit PureView-Logo zu haben, jetzt gibt es eine Beta für alle Lumias. Vorraussetzung ist das Update auf Amber. Aktuell funktioniert die Beta wie die Nokia Kamera App bisher, soll aber nach und nach experimentelle neue Funktionen bekommen, die dann auch in den Stable Build einfliessen sollen, wenn sie sich bewähren. Für die Beta könnt ihr euch hier registrieren, sie könnte aber laut Nokia noch den einen oder anderen Bug mitbringen.

| | |
Read More »

Pissoir aus SNES-Spielen steht zum Verkauf

Filed under: Haushaltstechnik

Vor einiger Zeit machte dieses Pissoir die Runde. Es besteht aus alten SNES-Spielen und ist so absurd wie irgendwie auch genial. Nun steht dieses Unikat zum Verkauf. Für 499 Dollar bietet der Besitzer diese Plastikkeramik auf Craigslist nun zum Verkauf an.

| | |
Read More »

Uso de cookies

Este sitio web utiliza cookies para que usted tenga la mejor experiencia de usuario. Si continúa navegando está dando su consentimiento para la aceptación de las mencionadas cookies y la aceptación de nuestra política de cookies, pinche el enlace para mayor información.plugin cookies

Beaktiv @ 2016