Home » Tech » Sony Xperia T3: Schlankes 5,3 Zoll-Smartphone mit Edelstahlrahmen vorgestellt

Sony Xperia T3: Schlankes 5,3 Zoll-Smartphone mit Edelstahlrahmen vorgestellt

sony-xperia-t3-purple-2

Sony hat heute ein neues Mittelklasse-Gerät vorgestellt, das insbesondere durch seine schlanke Bauweise und seinen Rahmen aus robustem Edelstahl aus der Masse hervortreten soll. Das Sony Xperia T3 mit einem 5,3 Zoll in der Diagonale messenden HD-Display soll nach Aussagen des Herstellers im Laufe des Julis in den Handel kommen – ein Preis ist noch nicht bekannt.

Sony hat mit seinem neuen Xperia T3 das mit Abmessungen von 150,7 x 77 x 7 Millimeter nach eigenen Aussagen schlankste Smartphone in dieser Größe angekündigt. Ferner soll es sich durch einen Edelstahlrahmen, wie er auch bei der Z-Serie zu finden ist, um das restliche „stylische“ Kunststoff-Gehäuse herum von der Masse abheben.

sony-xperia-t3-side-2

Abgesehen vom Design bietet das Xperia T3 Mittelklasse-Kost: Das 5,3 Zoll in der Diagonale messende IPS-Display verfügt über die HD-Auflösung von 1.280 x 720 Pixeln, was umgerechnet 277 ppi entspricht – nicht überragend, aber für ein Mittelklasse-Gerät in Ordnung. Als Prozessor scheint Sony auf ein mit 1,4 GHz getaktetes Snapdragon 400 Quad Core-SoC zu setzen, das von 1 GB RAM unterstützt wird. Ferner sind 8 GB interner Flashspeicher verbaut, welcher sich mittels microSD-Karte um bis zu 32 GB erweitern lässt.

sony-xperia-t3-front

Die rückseitige Hauptkamera verfügt über einen Exmor RS-Sensor mit 8 MP, frontseitig ist eine 1,1 MP-Kamera integriert. Wie bei Sonys Xperia-Z-Serie kommt das sogenannten Omnibalance-Design zum Einsatz, bei dem Power-Button und Lautsprecherwippe auf der rechten Seite angebracht sind. Überdies findet man auch einen dedizierten Kamera-Auslöser auf der gleichen Seite.

sony-xperia-t3-black

Zur Energieversorgung besitzt das Xperia T3 einen Akku mit 2.500 mAh, der eine Standby-Zeit von 688 Stunden, über 63 Stunden Musik-Genuss oder mehr als 12 Stunden Sprechzeit sorgen soll. Das 148 Gramm schwere Smartphone/Phablet verfügt des Weiteren über NFC, Bluetooth 4.0 und LTE. Wie es sich für ein aktuelles Smartphone gehört, setzt Sony auf Android 4.4.2 mitsamt der hauseigenen Nutzeroberfläche – inklusive diverser Software-Features wie den Stamina-Mode für besseres Energie-Management, diverser Camera-Apps wie Social Live, Timeshift-Burst und mehr.

sony-xperia-t3-farben

Nach Angaben Sonys wird das 5,3 Zoll große Xperia T3 im Laufe des kommenden Monats global verfügbar sein. Zwar ist schon bekannt, dass das Gerät in den Farben Weiß, Schwarz und Violett angeboten wird, jedoch hat der Hersteller noch keinen Preis genannt. Wir hoffen spekulieren darauf, dass dieser nicht oberhalb der 350 Euro-Marke liegen wird.


(YouTube-Direktlink)

Quelle: Sony Mobile via Phandroid

Este sitio web utiliza cookies para que usted tenga la mejor experiencia de usuario. Si continúa navegando está dando su consentimiento para la aceptación de las mencionadas cookies y la aceptación de nuestra política de cookies, pinche el enlace para mayor información.plugin cookies

ACEPTAR
Aviso de cookies
Beaktiv @ 2019