Aktuelle Nachrichten

Siemens – Oceans of Opportunity

Siemens – Oceans of Opportunity – Powering the planet with the power of nature — that’s the ambitious mission Siemens Wind Power has been committed to for more than 30 years.

Samsung Shape: Neues Multiroom-Lautsprecher-System vorgestellt

Achtung Sonos und Co.: Samsung hat euch auf dem Kieker. Mit Shape steigt die Galaxy-Firma in die drahtlose Multiroom-Welt ein. Die Lautsprecher heißen M7 und lassen sich quer oder hochkant platzieren und außerdem an der Wand befestigen. Ausgestattet mit WiFi, NFC und Bluetooth soll der Setup-Prozess laut Samsung besonders einfach sein. Mit einer speziellen App für Android und iOS werden die Speaker praktisch automatisch eingerichtet.

Die App selbst scheint ebenfalls sehr intuitiv zu funktionieren. Per Drag & Drop können Songs bestimmten Lautsprechern zugeordnet werden; unterstützt werden außerdem die üblichen Streaming-Dienste und weitere Geräte im Netzwerk, die via AllShare ihre Tracks rausfunken können. Shape arbeitet mit fünf Treibern: ein Tieftöner, zwei für die Mitten und zwei Hochtöner.

Los geht’s bei 400 US-Dollar pro Lautsprecher. Wenn mehr als ein Speaker ins System sollen, kommt ein Router für 50 Dollar dazu.

Gallery: Samsung Shape

Read More »

80 Kilometer Zukunft: britische Autobahn wird smart

Auf dem Teilstück zwischen Birmingham und Felixstowe wollen das britische Verkehrsministerium, Telco BT und das Technologieunternehmen Neul in einem Joint Venture all das installieren, was es braucht, um den Asphalt auf ein besseres Morgen vorzubereiten. Dabei geht es nicht nur um die Vermeidung von Staus. Die 80 Kilometer Autobahn sollen komplett mit Sensoren ausgestattet werden, die ihre gesammelten Daten drahtlos an eine Zentrale melden. Die britische Netzagentur Ofcom hat das entsprechende Frequenzspektrum gerade freigegeben. Neben den von Autos gesammelten Informationen zu Staubildung etc. und dynamischen Tempolimits geht es auch um etwaige Autobahngebühren. Fahrzeuge könnten sich so automatisch auf der Autobahn registrieren für eine kilometergenaue Abrechnung.

Auch andere Dienstleister könnten von der neuen Infrastruktur profitieren. So sollen die gesammelten Daten auch an TomTom und Co. weitergegeben werden für die Integration in Navigationsgeräte.

Read More »

Intel stellt Galileo vor, Arduino ahoi!

Filed under: DIY, Chips

50.000 der Galileo-Motherboards will Intel in den kommenden anderthalb Jahren an Universitäten verteilen. Finden wir gut. Ausgestattet ist das Arduino-kompatible Board mit Intels neuem Quark X1000 SoC; dann kann es ja endlich losgehen mit dem Internet der Dinge. Zur Erinnerung: Dieser Chipsatz nimmt nur rund ein Fünftel der Größe eines Atom-Prozessors und verbraucht deutlich weniger Energie. Damit ist Quark prädestiniert für den Einsatz in Wearables oder eben den unterschiedlichsten DIY-Projekten, die sowieso mit Arduino entwickelt werden. Win-Win-Situation.

Continue ing Intel stellt Galileo vor, Arduino ahoi!

| |

Danke: Engadget

OUYA kommt nach Deutschland

Filed under: Ouya

Pünktlich zum Weihnachtsgeschäft kommt die Android-Konsole Ouya in den deutschen Einzelhandel. Bei Amazon ist die Verfügbarkeit aktuell auf dem 15 November terminiert. Ob sich Gamer tatsächlich für das erfolgreiche Kickstarter-Projekt begeistern lassen, bleibt hingegen abzuwarten. Der Preis liegt bei 119 Euro. Und ist es nicht eigentlich schon Zeit für Ouya 2?

| | |

+ german Engadget

Este sitio web utiliza cookies para que usted tenga la mejor experiencia de usuario. Si continúa navegando está dando su consentimiento para la aceptación de las mencionadas cookies y la aceptación de nuestra política de cookies, pinche el enlace para mayor información.plugin cookies

ACEPTAR
Aviso de cookies
Beaktiv @ 2016