Aktuelle Nachrichten

Green | Ausschalten von Computer-Monitor spart jede Menge Geld und Co2 – so Studie

Green | Ausschalten von Computer-Monitor spart jede Menge Geld und Co2 - so StudieDurch das Ausschalten der Bildschirme am Arbeitsplatz nach Feierabend könnten einer Studie zufolge allein in Deutschland jährlich Stromkosten von rund 480 Millionen Euro eingespart werden. Derzeit blieben fast zwei Drittel der PC-Monitore in deutschen Büros über Nacht an, ergab eine am Montag veröffentlichte Umfrage des Marktforschungsinstituts YouGov.

Die geschätzte Einsparungssumme ergebe sich aus der Gesamtzahl von rund 28 Millionen Arbeitsplatzcomputern in Deutschland und Mehrkosten von etwa 26 Euro pro Gerät im Jahr, erläuterte die Marketingagentur MMD, die die Umfrage in Auftrag gegeben hatte.

YouGov befragte im Januar 1038 Menschen im Alter zwischen 18 und 64 Jahren, die mehr als eine Stunde pro Tag mit Computerarbeit verbringen. Read More »

OS X Mavericks im Gold Master bei Entwicklern

Filed under: Server

OS X passt so langsam nicht mehr zu iOS 7. Die neue Version, Mavericks, kommt in Kürze, denn bei den Entwicklern ist jetzt schon das Gold Master gelandet. Spätestens Ende des Monats ist also auch auf dem MacBook dann Schluss mit Skeuomorphismus. Und auch die Batterielaufzeit der neuen MacBook Air sollte sich noch mal einen Hauch verlängern. iBooks kann man dann endlich auch auf dem Mac lesen, wenn man will, Karten gibt es auch endlich, es ist Schluss mit Primärbildschirmen, Notifications werden unseren Alltag noch nerviger machen und auf die iCloud Keychain verzichten wir gerne.

+ german Engadget

Google-Patent: Gestensteuerung hinterm Lenkrad

Filed under: Standards

Eigentlich will Google ja schon seit einiger Zeit das Lenkrad im Auto komplett obsolet machen. Da überrascht es nicht, dass man in Mountain View daran arbeitet, dass der Fahrer der Zukunft noch weniger anfassen muss: Ein Patentantrag beschreibt mögliche Gestensteuerungen für bestimmte Dinge, die man eben so tut, wenn man durch die Gegend fährt. Fenster runterkurbeln, Lautstärke ändern beim Radio etc. Umgesetzt werden soll das mit einer Kamera, die überhalb des Fahrers angebracht ist, und einem Laser-Scanner. Endlich mehr Zeit für das Halten der Tageszeitung des Tablets.

Read More »

Siemens – Oceans of Opportunity

Siemens – Oceans of Opportunity – Powering the planet with the power of nature — that’s the ambitious mission Siemens Wind Power has been committed to for more than 30 years.

Samsung Shape: Neues Multiroom-Lautsprecher-System vorgestellt

Achtung Sonos und Co.: Samsung hat euch auf dem Kieker. Mit Shape steigt die Galaxy-Firma in die drahtlose Multiroom-Welt ein. Die Lautsprecher heißen M7 und lassen sich quer oder hochkant platzieren und außerdem an der Wand befestigen. Ausgestattet mit WiFi, NFC und Bluetooth soll der Setup-Prozess laut Samsung besonders einfach sein. Mit einer speziellen App für Android und iOS werden die Speaker praktisch automatisch eingerichtet.

Die App selbst scheint ebenfalls sehr intuitiv zu funktionieren. Per Drag & Drop können Songs bestimmten Lautsprechern zugeordnet werden; unterstützt werden außerdem die üblichen Streaming-Dienste und weitere Geräte im Netzwerk, die via AllShare ihre Tracks rausfunken können. Shape arbeitet mit fünf Treibern: ein Tieftöner, zwei für die Mitten und zwei Hochtöner.

Los geht’s bei 400 US-Dollar pro Lautsprecher. Wenn mehr als ein Speaker ins System sollen, kommt ein Router für 50 Dollar dazu.

Gallery: Samsung Shape

Read More »

Este sitio web utiliza cookies para que usted tenga la mejor experiencia de usuario. Si continúa navegando está dando su consentimiento para la aceptación de las mencionadas cookies y la aceptación de nuestra política de cookies, pinche el enlace para mayor información.plugin cookies

ACEPTAR
Aviso de cookies
Beaktiv @ 2016