Aktuelle Nachrichten

Roboter-Band spielt live die Sounds zu klassischen Nintendo Games (Video)

Filed under: DIY

Ein Bastler mit dem YouTube-Nick Roboband hat ein System ausgetüftelt, das die Sounds klassischer NES Games von Klavier und Schlagzeug spielen lässt und zwar (fast) in Echtzeit beim Spielen. Dazu werden die Originalklänge des Games analysiert, dem jeweils passenden Instrument zugeordnet und von diesem erzeugt. Die Rechenarbeit übernimmt ein Raspberry Pi mit eigens geschriebener Software, die Klaviertasten werden über das MIDI Interface des Yamaha-Disklaviers gespielt, das Schlagzeug mittels eines selbstkonstruierten Magnetventil-Mechanismus. In Wirklichkeit hat das System ein Delay von einer halben Sekunde, das aber im Video nach dem Break korrigiert wurde.

via nerdcore

Continue ing Roboter-Band spielt live die Sounds zu klassischen Nintendo Games (Video)

| | |

Danke: Engadget

BlackBerry Z30 ist offiziell: 5-Zoll Super AMOLED Display, 1,7 GHz Snapdragon S4 Pro, 2.880mAh Akku und BB 10.2 (Video)

Filed under: BlackBerry

Blackberry, da war doch was? Genau, heute sollte es eine Neuvorstellung geben und hier ist sie: das Z30, schon im August aufgetaucht, ist ab heute offiziell. Der Nachfolger des Z10 entpricht von den Specs her weitestgehend dem, was schon durchgerutscht war: das Z30 ist das erste Blackberry Phone, das mit der Version 10.2 von BB 10 kommt und hat jetzt mit 5 Zoll ein größeres mit 1280 x 720 Pixeln aufgelöstes Super AMOLED-Display. Der Prozessor ist ein mit 2GB RAM ausgestatteter 1,7 GHz Snapdragon S4 Pro mit Adreno 320 GPU, was das Z30 leistungsmäßig in den Bereich des Nexus 4 und Moto X bringt, außerdem gibt es auch einen kräftigeren 2880mAh-Akku, der jetzt allerdings fest verbaut ist. Mit 9,4 mm ist das Z30 nur minimal dicker als sein Vorgänger, aber wegen des 5-Zoll Displays natürlich größer. Der interne Speicher bleibt bei 16 GB, via microSD-Kartenslot kann er aber aufgstockt werden. Das Z30 wird LTE/4G unterstützen (welche Bänder ist noch unklar), ansonstenWiFi a/b/g/n, Bluetooth 4.0 und NFC. Die Kameras bieten 2 Megapixel frontseitig mit 720p, die Hauptkamera hat 8 Megapixel und ein f2.2-Objektiv das Video in 1080p erlaubt. Auf der deutschen Blackberry-Seite ist das Z30 noch nicht zu finden, sollte aber bald der Fall sein. In Großbritannien und dem Mittleren Osten ist es ab nächster Woche zu haben, alle anderen Länder sollen nach und nach bis Weihnachten folgen.Video nach dem Break.

Continue ing BlackBerry Z30 ist offiziell: 5-Zoll Super AMOLED Display, 1,7 GHz Snapdragon S4 Pro, 2.880mAh Akku und BB 10.2 (Video)

| |

+ german Engadget

Gehacktes Klavier als Doom-Controller (Video)

Filed under: DIY

Vine-Nutzer David Hayward hat den Tasten seines Klaviers ein Doppelbelegung verpasst: beim Drücken erklingt wie gehabt der entsprechende Ton, gleichzeitig steuert man aber auch Doom. Einen Eindruck von Entstehung kriegt man in diesem 6-Sekünder, die Tücken der richtigen Tastenbelegung sieht man hier, Doom-Action auf dem Piano gibt´s im Video nach dem Break.

via geek

Continue ing Gehacktes Klavier als Doom-Controller (Video)

| | |

Souce: DE Engadget

Infinity Blade III ist schneller als iOS 7 und jetzt im App Store

Filed under: Games

Knapp zwei Jahre nach der letzten Version ist jetzt die neue Folge von Infinity Blade, Infinity Blade III im App Store gelandet. Das Game von Chair Entertainment ist ab sofort für 5,99 Euro als Universal App im iTunes Store zu haben (nach dem Quelle-Link) und soll die 64-Bit Architektur des iPhone 5S voll ausnutzen, funktioniert aber auch unter iOS6 und ab dem iPhone 4 und kommt mit jeder Menge Eye Candy daher: neues Rendering, Tiefenschärfen-Effekte, das alles aber bei gleichbleibender Steuerung. Die Eröffnungssequenz könnt ihr euch übrigens hier ansehen.

| | |

Danke: Engadget

Jetzt amtlich: weltgrößter Laufroboter kommt aus der Oberpfalz (Video)

Filed under: Roboter

Ein Roboter-Drachen aus der Oberpfalz ist in den Guinness World Records 2014 amtlich zum größten, laufenden Roboter der Welt gekürt worden: das Gerät namens “Tradinno” stampft zwar bereits seit 2010 über die Bühne des Volksschauspiels “Further Drachenstich”, wurde aber erst jetzt offiziell als größter seiner Art anerkannt. Tradinno wurde von der Zollner Elektronik AG entwickelt und gebaut, der ferngesteuerte Bot ist 15,5 Meter lang, 3,8 Meter breit und 4,5 Meter hoch, angetrieben wird er durch einem 2,0-l-Turbodiesel mit 140 PS. Jenseits der wahrlich rekordwürdigen Dimensionen muss man allerdings feststellen, dass die Gummihülle des Drachens eher mal fad rüberkommt, die nackte Robotermechanik sieht jedenfalls allemal besser aus: im Video nach dem Break.

via geekologie

Continue ing Jetzt amtlich: weltgrößter Laufroboter kommt aus der Oberpfalz (Video)

| | |

Souce: DE Engadget

Uso de cookies

Este sitio web utiliza cookies para que usted tenga la mejor experiencia de usuario. Si continúa navegando está dando su consentimiento para la aceptación de las mencionadas cookies y la aceptación de nuestra política de cookies, pinche el enlace para mayor información.plugin cookies

Beaktiv @ 2016