Die Arbeiten an Windows 11 sind in vollem Gange, Insider können bereits die ersten Testversionen ausprobieren. Meiner Meinung nach läuft das Ganze bisher ziemlich gut und von Build zu Build kann man feststellen, dass Microsoft deutliche Schritte nach vorn macht. Das neue Windows kommt auch mit einem neuen Store für Apps daher.

Yes, it’s happening. You’ll be able to download Microsoft Edge from the Microsoft Store (fun fact: the publisher is called “Microsoft Corporation II”) pic.twitter.com/owrjJqlzcX

— Aggiornamenti Lumia (@ALumia_Italia) July 20, 2021

In eben jenem Store taucht nun der Edge-Browser aus Redmond auf, dessen Installationsroutine sich von den anderen Apps jedoch unterscheidet. Normalerweise laden UWP-Apps nachdem ihr den Installationsbutton gedrückt habt ohne jegliche Nutzerinteraktion, der Store informiert euch nach Abschluss lediglich. Im Falle von Edge scheint das anders zu sein, denn dort erscheint nach dem Button-Klick die normale Installationsroutine.

Der Browser ist nur im Store von Windows 11 zu finden und läuft unter dem Entwickler-Namen „Microsoft Corporation II“. Darüber könnte Microsoft die Apps für Windows 11 separieren. Mal sehen, wann weitere Apps unter diesem Namen veröffentlicht werden.

In diesem Artikel sind Amazon-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts.

Este sitio web utiliza cookies para que usted tenga la mejor experiencia de usuario. Si continúa navegando está dando su consentimiento para la aceptación de las mencionadas cookies y la aceptación de nuestra política de cookies, pinche el enlace para mayor información.plugin cookies

ACEPTAR
Aviso de cookies